info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
baramundi software AG |

baramundi einer der Sieger im Great Place to Work® Wettbewerb

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die baramundi software AG wurde im bundesweiten Wettbewerb „Deutschlands beste Arbeitgeber 2013“ ausgezeichnet.


Augsburg, 30. April 2013. Die baramundi software AG ist einer der Sieger im Wettbewerb „Deutschlands beste Arbeitgeber“. DerHersteller von Client Management Software gehört wie im Vorjahr zu den besten 100 deutschen Unternehmen. Die Auszeichnung wird an Arbeitgeber verliehen, die ihren Beschäftigten eine besonders vertrauensvolle, wertschätzende und attraktive Arbeitsplatzkultur bieten.

Der Bewertung lag eine ausführlicheBefragung der Mitarbeiter zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in das Management, Führungsverhalten, Anerkennung, Identifikation, berufliche Entwicklung, Teamgeist, Work-Life-Balance und Gesundheitsförderung zu Grunde. Daneben wurde in einem „Kultur-Audit“ auch die Qualität der Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit des Unternehmens bewertet.Mehr als 500 Unternehmen aller Branchen, Größen und Regionen hatten an dem Wettbewerb teilgenommen und sich der unabhängigen Prüfung durch das Great Place to Work® Institut gestellt.

baramundi Mitarbeiter sind stolz auf ihren Arbeitgeber
Der Aussage „Alles in allem kann ich sagen, dies hier ist ein sehr guter Arbeitsplatz“ stimmten – wie auch im Vorjahr“ – 92 Prozent der Beschäftigten bei baramundi zu. Ihren Arbeitgeber an gute Bekannte weiterempfehlen würden ebenfalls 92 Prozent der baramundi-Mitarbeiter. Sogar 94 Prozent erklärten, sie seien stolz darauf, anderen erzählen zu können, dass sie bei baramundi arbeiten.

baramundi-Vorstand Uwe Beikirch zeigte sich erfreut über die Auszeichnung:„Wir sind angesichts des deutlich gewachsenen Teilnehmerfeldes stolz darauf, wieder als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet worden zu sein. Die ausgesprochen positive Bewertung durch unsere Mitarbeiter sehen wir als Ansporn, auch in Zukunft dieser Auszeichnung gerecht zu werden. Schließlich ist die Motivation jedes einzelnen Mitarbeiters Basis für den gemeinsamen Erfolg, die hohe Qualität unserer Produkte und die Zufriedenheit unserer Kunden.“

In guter Gesellschaft: Deutschlands beste Arbeitgeber
Der renommierte Unternehmenswettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ fand 2013 bereits zum 11. Mal statt. Initiatoren sind das Great Place to Work® Institut in Zusammenarbeit mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit. Neben baramundi wurden unter anderem bekannte Unternehmen wie die Adobe Systems GmbH, Microsoft Deutschland GmbH
oder die Techniker Krankenkasse ausgezeichnet.Bereits im März 2013 war baramundi im Great Place to Work® Wettbewerb „Beste Arbeitgeber in der IT“ als einer der attraktivsten Arbeitgeber der IT-Branche ausgezeichnet worden.


DownloadBild(CMYK, 300 dpi)
Bildunterschrift: Uwe Beikirch, Vorstand Vertrieb & Finanzen baramundi software AG; Andreas Schubert, Geschäftsführer des Great Place to Work® Instituts Deutschland (von rechts)
Fotohinweis: GeroBreloerfür Great Place to Work®.
http://www.baramundi.de/fileadmin/baramundi_src/images/Presse/Pressebilder/2013/DSC_9423.jpg




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michaela Meiser (Tel.: 0821 5 67 08-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2590 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: baramundi software AG

Die baramundi software AG ermöglicht Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen. Kunden aller Branchen und Größen profitieren weltweit von der langjährigen Erfahrung und den ausgezeichneten Produkten des unabhängigen, deutschen Herstellers. Diese sind in der baramundi Management Suite nach einem ganzheitlichen, zukunftsorientierten Unified-Endpoint-Management-Ansatz zusammengefasst: Client-Management, Mobile-Device-Management und Endpoint-Security erfolgen über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards.

Durch die Automatisierung von Routinearbeiten und eine umfassende Übersicht über den Zustand aller Endgeräte optimiert die baramundi Management Suite Prozesse des IT-Managements. Sie entlastet die IT-Administratoren und sorgt dafür, dass Anwendern jederzeit und überall die benötigten Rechte und Anwendungen auf allen Plattformen und Formfaktoren zur Verfügung stehen – auf PCs, Notebooks, Mobilgeräten, Macs oder in virtuellen Umgebungen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von baramundi software AG lesen:

baramundi Software AG | 31.05.2017

Integration von DriveLock Device Control und Application Control in die baramundi Management Suite

Verwalten IT-Administratoren Endpoints mit der baramundi Management Suite, lassen sich dank der Funktionalitäten von DriveLock zukünftig sämtliche Wechseldatenträger sowie Anwendungen damit überwachen. „Der Schutz von Daten gehört zu den wich...
baramundi Software AG | 12.05.2017

Junge Talente gesucht: baramundi Student Innovation Cup

Augsburg, 12. Mai 2017 – Kluge und kreative Köpfe aufgepasst: Die baramundi software AG mit Sitz in Augsburg veranstaltet erstmals einen Wettbewerb für Studenten der Fachrichtung Informatik wie auch verwandter Studiengänge. Gesucht werden innova...
baramundi Software AG | 02.05.2017

Die baramundi Management Suite 2017 bietet Administratoren noch mehr Transparenz über alle Endpoints

Das Schaffen von Transparenz ist seit Beginn an eines der wesentlichen Ziele der baramundi Management Suite. Bisher werden mithilfe von baramundi Inventory Endpoints mit Betriebssystemen wie Windows, macOS, iOs und Android erfasst. Das neue Modul bar...