Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

BOV AG und ITM Consulting Group vereinbaren Partnerschaft

Von BOV Aktiengesellschaft

Erweiterte Dienstleistungen für Automotive-Sektor

Die Essener BOV-Gruppe und die ITM Consulting Group (ITMCG) mit Sitz in Hamburg bieten zukünftig gemeinsam Dienstleistungen für die Automobilbranche an. Ziel ist die Prozess-Optimierung durch Unternehmens- und Infrastrukturberatung. Im Rahmen des Kooperationsvertrages wird BOV federführend bei der Software-Architekturanalyse, Beratung und Umsetzung sein. ITMCG bringt auf Basis einer umfassenden Branchenerfahrung das Wissen über spezifische Abläufe bei Autohäusern, Händlersystemen, Herstellern und Importeuren in die strategische Partnerschaft ein. Kunden können somit besonders früh im Hinblick auf eine strategische und langfristige Entwicklung ihrer IT beraten und betreut werden. „Wir haben in der Vergangenheit bereits erfolgreich IT-Projekte im Automotive-Sektor realisiert und entwickeln derzeit für einen europaweit tätigen Automobilimporteur eine IT-Lösung zur Prozessunterstützung seiner Marktpartner. Wir wollen unser Profil in dieser Branche weiter schärfen“, erläutert Michael Kemper, BOV Programm Manager Enterprise Web, die Motivation für die Partnerschaft. „Hierzu benötigen wir eine noch ausgeprägtere ‚fachliche’ Betrachtungsweise der branchenspezifischen Abläufe, die wir nun in Kooperation mit ITMCG anbieten können.“ ITMCG ist im Automotive-Sektor etabliert ITMCG gehört zu den führenden deutschen Unternehmensberatungen im Automotive-Sektor und kennt die Bedürfnisse der Branche in Vertrieb, Marketing, Personalwesen, Organisation und EDV. Als Partner für die Abwicklung größerer Projekte ergänzen sich ITMCG und BOV gegenseitig durch ihre langjährige Erfahrung. „Neben den Mitarbeitern gilt es heute immer mehr, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner als Bestandteil einer Organisation zu integrieren. Webgestützte Informationssysteme mit einer transparenten Benutzerverwaltung werden insbesondere im stark vernetzten Automotive-Sektor zu einer Basis-Technologie, die einer intensiven fachlichen Beratung bedarf“, erklärt Jörg Tilmes, Geschäftsführer der ITM Consulting Group. „Die Erfahrung von BOV bei der Konzeption, Einführung und Weiterentwicklung solcher IT-Werkzeuge ist daher für unsere Kunden besonders wertvoll und auch für ITM ein Gewinn. So kann zukünftig eine gemeinsame Erschließung von Potenzialen und der weitere Ausbau von automobilen Dienstleistungen erfolgen.“ 2415 Zeichen (Beleg erbeten) Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.bov.de/presse.0.html http://www.itmcg.com Kontakt: BOV Aktiengesellschaft Martin Möllmann Corporate Communications Alfredstraße 279 45133 Essen Fon +49 (0)201 / 4513-127 mailto:martin.moellmann@bov.de
21. Dez 2005

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Möllmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2679 Zeichen. Artikel reklamieren

Über BOV Aktiengesellschaft


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von BOV Aktiengesellschaft


BOV AG kooperiert mit indischem Software-Unternehmen Zensar

Offshore-Entwicklung als Teil der Wachstumsstrategie

02.12.2005
02.12.2005: Die Essener BOV-Gruppe hat eine strategische Partnerschaft mit dem börsennotierten Software-Unternehmen Zensar Technologies aus Indien vereinbart. Ziel ist die Gewinnung von zusätzlichen Marktanteilen im beratungsintensiven Software-Projektgeschäft. Die Partnerschaft dient darüber hinaus dem Aufbau flexibler Ressourcen für die Besetzung zusätzlicher Großprojekte, für die BOV sonst kein Angebot abgeben könnte. Verantwortlicher Auftragnehmer und Ansprechpartner über den gesamten Software-Entwicklungsprozess bleibt indes der deutsche Partner BOV. Erster Schwerpunkt der gemeinsamen Ve... | Weiterlesen

29.11.2005: Nachdem die BOV AG die Kapitalerhöhung um 981.000 Aktien vollständig platzieren und vorzeitig schließen konnte, ist mit Datum vom 23. November 2005 die Eintragung im Handelsregister Essen erfolgt. Dem Unternehmen sind im Rahmen der Kapitalerhöhung 1,1 Mio. Euro durch die Zeichner aus dem Kreise der bestehenden Aktionäre zugeflossen. Durch die Kapitalerhöhung steigt die Anzahl der Aktien auf 10.791.576 Stücke und das Grundkapital entsprechend auf 10.791.576,00 Euro. Die Zulassung der neuen Aktien zum Börsehandel wird umgehend beantragt. 597 Zeichen (Beleg erbeten) Kontakt: BOV... | Weiterlesen

BOV übertrifft eigene Planungen mit Halbjahresergebnis deutlich

Nachhaltige Rückkehr in die Gewinnzone bestätigt

30.08.2005
30.08.2005: Unsere wieder erlangte Profitabilität beweist, dass wir für unsere Kunden, aber auch für unsere Aktionäre und Mitarbeiter, ein verlässlicher und stabiler Partner sind.“, kommentiert Dirk Sebald, Vorstandsvorsitzender bei BOV das erfreuliche Halbjahresergebnis. „Insbesondere die zu Beginn des Jahres gewonnenen Aufträge dokumentieren das Vertrauen unserer Kunden in die Qualität der BOV-Gruppe.“ Nach Sanierung Marktchancen konsequent nutzen Auf Basis dieses Vertrauens entwickelt das Führungsteam von BOV derzeit weitere profitable Geschäftsaktivitäten mit Wachstumschancen sowie ... | Weiterlesen