Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

PartnerGate bietet als offizieller TMCH-Agent neuen Service zur Eintragung von Markennamen beim Trademark Clearinghouse

Von PartnerGate GmbH

Einführung der neuen Top-Level-Domains - Schutz von Markenrechten geht vor

Bis zum Start der ersten neuen Top-Level-Domains (TLDs) ab dem Spätsommer 2013 sollten Markeninhaber eine Registrierung ihrer wichtigen Markennamen beim Trademark Clearinghouse (TMCH) durchführen, um diese vor unerwünschten Registrierungen als Domainnamen...

München, 05.06.2013 - Bis zum Start der ersten neuen Top-Level-Domains (TLDs) ab dem Spätsommer 2013 sollten Markeninhaber eine Registrierung ihrer wichtigen Markennamen beim Trademark Clearinghouse (TMCH) durchführen, um diese vor unerwünschten Registrierungen als Domainnamen zu schützen. Darüber hinaus können damit eigene Registrierungen vereinfacht ausgeführt werden, da dies bei den neuen TLDs innerhalb der Sunrise-Phase ausschließlich nach erfolgter Registrierung von Marken beim TMCH möglich ist.

Als ein über die InterNetWire-Firmengruppe bei der ICANN akkreditierter Registrar bietet die PartnerGate GmbH für Webhoster und ISPs die Registrierung von Domains unter mehr als 300 der bereits bestehenden Domain-Endungen, wie auch für alle neuen TLDs an. Als zusätzlicher Dienst können künftig auch Markeneintragungen beim Trademark Clearinghouse automatisiert über das benutzerfreundliche Webinterface vorgenommen werden. Als offizieller TMCH-Agent tritt PartnerGate als direkter Vertreter des Markeninhabers auf und übernimmt dabei die Prüfung der eingereichten Dokumente vor der Weiterleitung an das Trademark Clearinghouse.

Trademark Clearinghouse - Schutz für Markeninhaber

Im Zuge der Einführung der neuen Top-Level-Domains, wie beispielsweise .WEB, .SHOP oder .BAYERN hat ICANN das Trademark Clearinghouse als zentrales Register für Markennamen eingeführt. Dort eingetragene Markennamen und zugehörige, ähnliche Begriffe werden vor unberechtigten Domain-Registrierungen besser geschützt und der Markeninhaber kann von einem vereinfachten Sunrise-Registrierungsverfahren profitieren.

In der Sunrise-Phase kann der Markeninhaber mit Hilfe eines elektronischen Zertifikats seine Berechtigung nachweisen. Hierzu erhält der beim TMCH eingetragene Markeninhaber eine signierte Datei mit den Markendaten - Signed Mark Data (SMD) - mit der er die Registrierung des Markennamens unter einer neuen TLD über einen beliebigen Registrar ausführen kann. Das Zertifikat ist grundsätzlich für alle neuen TLDs gültig, die aufwendige Validierung je Domain-Registrierung entfällt.

Beim sogenannten "Trademark Claims Service" wird ein Domain-Inhaber automatisch über die bestehenden Markenrechte informiert, sobald er die Registrierung eines beim TMCH eingetragenen Namens versucht. Um die Registrierung auszuführen, muss der beantragende Domain-Inhaber (Registrant) explizit bestätigen, die mitgeteilten Namensrechte nicht zu verletzen. Im Falle der Registrierung wird der Markeninhaber automatisiert über die Domain-Registrierung und den Domain-Inhaber informiert und kann gegebenenfalls rechtliche Schritte einleiten.

PartnerGate Trademark Clearinghouse-Services

Obwohl der Zeitpunkt der Eintragung beim TMCH offiziell keine Rolle spielt (es gilt kein first-come-first-served), empfiehlt sich eine frühzeitige Eintragung vor dem Beginn der ersten Sunrise-Phasen, da somit die termingerechte Bearbeitung beim Trademark Clearinghouse sichergestellt ist. Der Preis für eine Markeneintragung beim TMCH richtet sich nach der Laufzeit. Bei drei- und fünfjährigen Eintragungen wird ein Rabatt geboten.

05. Jun 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 3182 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über PartnerGate GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von PartnerGate GmbH


PartnerGate übernimmt Vorreiterrolle bei Datenschutzregelung mit der ICANN

ICANN-Ausnahmeregelung bringt Rechtssicherheit für deutsche Domainregistrare

21.08.2014
21.08.2014: München, 21.08.2014 - Zeitgleich mit zwei weiteren deutschen Registraren ist es der in München ansässigen RegistryGate GmbH gelungen, eine Ausnahmegenehmigung zum aktuellen Registrar Accreditation Agreement (RAA) zu erwirken. RegistryGate ist ICANN-akkreditiert und zu 100% eine Tochter der PartnerGate GmbH, für die sie als neutrale Einkaufsgesellschaft fungiert. Die Kritik der deutschen Domainverwalter richtet sich dabei gegen Regelungen des RAAs, welche offensichtlich gegen deutsches sowie europäisches Datenschutzrecht verstoßen.Bereits seit Veröffentlichung des neuen ICANN-Grundlagen... | Weiterlesen

23.03.2014: München, 23.03.2014 - Die PartnerGate GmbH, einer der führenden deutschen Domain-Registrare mit Sitz in München, freut sich zeitgleich zum Erreichen der millionsten, im Kundenauftrag verwalteten Domain den Abschluss einer exklusiven Partnerschaft mit der dogado GmbH vermelden zu können. Die auf Domain-Großabnehmer spezialisierte PartnerGate wird zukünftig als leistungsstarker Lösungsanbieter und Lieferant im Bereich Domain-Services das Wachstum des Dortmunder Hosting-Providers begleiten. Das im Jahr 2001 gegründete und ebenfalls auf Geschäftskunden ausgerichtete IT-Unternehmen dogado ... | Weiterlesen

WorldHostingDays 2013: PartnerGate informiert über Kosteneffizienz bei der Domainverwaltung

Die PartnerGate GmbH stellt bei den WorldHostingDays 2013 (WHD.global) vom 19. bis 21. März im Europapark Rust die Themen Kosteneffizienz bei der Domainverwaltung und Erschließung zusätzlicher Geschäftspotentiale in den Vordergrund.

13.03.2013
13.03.2013: München, 13.03.2013 - Der Domainregistrar mit Sitz in München, der über 900.000 Domains im Kundenauftrag verwaltet, ist zum vierten Mal mit eigenem Stand und einem Fachvortrag beim größten Event der Hosting- und Cloudbranche vertreten. PartnerGate präsentiert sein gleichnamiges Domain-Management-System sowie die besonderen Serviceleistungen des Unternehmens.Die WHD.global 2013 werden nach Auskunft der Veranstalter auch in diesem Jahr wieder mit über 100 Ausstellern und 4.000 erwarteten Besuchern zum Treffpunkt der internationalen Webhosting-Branche und versprechen neben einem direkten ... | Weiterlesen