info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NovaStor GmbH |

Whitepaper: Datenwachstum im Mittelstand erfordert effiziente Backup-Technologien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neues NovaStor-Whitepaper erläutert den Einsatz von Multistreaming für Kostensenkung und kürzere Backup-Fenster


Das Wachstum produktiver Daten durch Virtualisierung und andere Faktoren erfordert effizientere Backup-Technologien. Multistreaming, eine bisher vornehmlich dem Enterprise-Segment vorbehaltene Technik, ermöglicht die Reduktion von Backup- und Restore-Fenstern...

Hamburg, 20.06.2013 - Das Wachstum produktiver Daten durch Virtualisierung und andere Faktoren erfordert effizientere Backup-Technologien. Multistreaming, eine bisher vornehmlich dem Enterprise-Segment vorbehaltene Technik, ermöglicht die Reduktion von Backup- und Restore-Fenstern und die optimale Nutzung von Speicher-Hardware. In einem neuen Whitepaper erläutert Datensicherungsspezialist NovaStor das Konzept Multistreaming und die Vorteile für Backup und Restore.

Multistreaming: Wachsende Datenmengen mit begrenztem Budget sichern

Multistreaming ist eine Funktion von Backup-Software-Produkten, die eine parallele Sicherung mehrerer Datenströme eines Systems und damit eine effizientere Nutzung von Speichern erlaubt. Häufig lässt sich die Schreibgeschwindigkeit moderner Tape Libraries erst mit Multistreaming voll nutzen. Gleichzeitig ermöglicht die Technik das nahtlose Skalieren der Datensicherung ohne Investitionen in neue Storage-Hardware. Unternehmen erhalten durch Multistreaming die Möglichkeit, wachsende Datenmengen bei begrenztem und weitgehend konstantem Budget zu sichern.

Neues Whitepaper illustriert Multistreaming-Technologie und Vorteile

NovaStors neues Whitepaper stellt herstellerunabhängig dar, wie Multistreaming funktioniert. Neben der technischen Funktionsweise erläutert das Whitepaper die Vorteile von Multistreaming. Hierzu zählen effizientere Disk 2 Disk 2 Disk (D2D2D)-, Disk 2 Disk to Tape (D2D2T)-Strategien, die Entlastung des Backup-Clients, die Reduktion von Backup- und Restore-Fenstern und die Beschleunigung der Datenverfügbarkeit.

Whitepaper Download

Das Whitepaper 'Große und wachsende Datenmengen bei begrenztem Budget sichern: Backup und Restore-Fenster mit Multistreaming verkleinern' kann von NovaStors Website unter www.novastor.de/multistreaming heruntergeladen werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 202 Wörter, 1878 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NovaStor GmbH lesen:

NovaStor GmbH | 17.09.2014

NovaStor präsentiert NovaBACKUP Praxis auf dem Event 'Praxisrausch' von medatixx am 27. und 28.09 in Bamberg.

Hamburg, 17.09.2014 - Hamburg/ Deutschland, 17.09.2014 ? Der Hamburger Spezialist für Backup und Restore Software NovaStor wird sich weiterhin verstärkt im medizinischen Bereich positionieren und seine Lösung NovaBACKUP Praxis zur Sicherung wertvo...
NovaStor GmbH | 21.08.2014

Die neue Version NovaBACKUP DataCenter - 5.3 kombiniert fortschrittliche Funktionalität und erstklassige Performance für virtuelle und physische Umgeb

Hamburg, 21.08.2014 - Hamburg / Deutschland, 21.08.2014 ? Der Hamburger Backup- und Restore-Software-Spezialist NovaStor hat heute das Release von NovaBACKUP DataCenter 5.3 angekündigt. Die neueste Version bietet zuverlässiges, leistungsfähiges B...
NovaStor GmbH | 28.07.2014

Fujitsu-Testlabor: NovaBACKUP DataCenter reduziert Backup-Fenster von Symantec Backup Exec um 50%

Hamburg, 28.07.2014 - Hamburg / Deutschland, 28. Juli 2014 ? In einem Test des Systemhauses Bentz & Brecht im Fujitsu-Testlabor, Paderborn, hat NovaBACKUP DataCenter vom Hamburger Hersteller von Backup und Restore Software NovaStor einen deutlich hö...