info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. Wamser + Batra GmbH |

Beraterverbund “Global Consulting Alliance” gegründet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Die Beratungsgesellschaften „Dr. Wamser + Batra GmbH“ und „Far Eastern Consulting“ haben sich zu einem neuen Beraterverbund zusammengeschlossen, der „Global Consulting Alliance“. Ziel dieses Verbundes ist es, zukünftig vergleichbare Beratungsdienstleistungen in der Außenwirtschaft mit einheitlichem Portfolio und Qualitätsanspruch anbieten zu können. Erste regionale Schwerpunkte sind dabei Indien und China.

Die Internationalisierung des deutschen Mittelstands hat in den letzten Jahren weiter an Fahrt gewonnen. Es sind nicht mehr nur die „klassischen“ Konzerne bzw. die „Global Players“, die international unterwegs sind, sondern mittlerweile auch die kleineren und mittelständischen Unternehmen, die als „globale Technologieführer“ und „Nischenkönige“ Absatz-, Beschaffungs- und Produktionspotenziale weltweit nutzen. Dies stellt natürlich hohe Anforderungen an jedes Unternehmen, das sich plötzlich nicht mehr nur in Deutschland wiederfindet, sondern auch wissen muss, wie es beispielsweise auf dem Parkett in China, Indien, Brasilien, Russland, Südafrika oder der Türkei zugeht. Und das alles zur selben Zeit. Daher greifen immer mehr Unternehmen auf das Wissen und die Erfahrung von Länderexperten zurück und „kaufen“ entsprechende Beratungsleistungen ein. Denn es mangelt schlichtweg an Zeit, sich das entsprechende Detailwissen über jedes Land und jede Kultur selbst anzueignen. Häufige Versuche in den fremden Ländern ohne fachliche Hilfe Firmen zu gründen, Personal zu suchen und die Geschäftsmentalität kennenzulernen, führen zu Problemen und unterstreichen den Bedarf an Fachberatern. Diese sind aber zumeist nur auf ein einziges Land spezialisiert; daher besteht die Notwendigkeit, mit mehreren länderspezifischen Beratern gleichzeitig zusammenzuarbeiten. Mike D. Batra, Geschäftsführer der Dr. Wamser + Batra GmbH betont, „dass dies in der Praxis nicht selten zu unnötiger Doppelkommunikation und erheblichen Abstimmungsschwierigkeiten führt, denn jeder Fachexperte denkt anders und hat eine andere Herangehensweise“. Der Bedarf an länderübergreifenden hohen Beratungsstandards bei vergleichbaren Leistungsangeboten wurde nun von mehreren Unternehmensberatungen erkannt und soll mithilfe der Gründung des Beraterverbundes „Global Consulting Alliance“ angesprochen werden. „Im Vordergrund stand es, Berater zusammenzubringen, die eine ähnliche Philosophie verfolgen, vergleichbare Qualitätsstandards berücksichtigen und bereit sind, in firmenübergreifenden Teams zum Wohle der Kunden zusammenzuarbeiten“, so Ralf Marohn, Geschäftsführer von Far Eastern Consulting. Der Verbund geht von unmittelbaren Wettbewerbsvorteilen für gemeinsame Kunden aus, da Projekte aufeinander abgestimmt werden können. „Darüber hinaus werden wir zukünftig auch höchstkomplexe Projekte in den verschiedenen Schwellenländern gleichzeitig und effizient anbieten können“, unterstreicht Dr. Johannes Wamser, Mitgeschäftsführer der Dr. Wamser + Batra GmbH. Für die beiden wichtigen „Emerging Markets“ China und Indien stehen die beiden Gründungsunternehmen der „Global Consulting Alliance“ zur Verfügung: Die auf Indien spezialisierte „Dr. Wamser + Batra GmbH“ und der Chinaexperte „Far Eastern Consulting“.
Zukünftig ist die Aufnahme von weiteren Mitgliedern geplant, die wiederum andere wichtige Schwellenländer und Märkte abdecken werden. Zur Website der Global Consulting Alliance gelangen Sie unter: http://www.global-consulting-alliance.net

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sinnikka Vorher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 3099 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Dr. Wamser + Batra GmbH

WB berät und betreut europäische Unternehmen auf dem Weg nach und in Indien. Zu den Dienstleistungen gehören Marktanalysen, Planung und Durchführung von Markteintritts- und Markenpositionierungsmaßnahmen, Firmengründungen, Personalsuchen, Vertriebsaufbau ebenso wie Administrationsunterstützung, Krisenmanagement und Unterstützung bei komplexen Aufgaben vor Ort in Indien. Zu den Referenzen zählen Unternehmen wie Miele, Böllhoff, SieMatic, ERBE, Schell, Burg-Wächter, Klaus Union und WISKA.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dr. Wamser + Batra GmbH lesen:

Dr. Wamser + Batra GmbH | 29.09.2017

Aufbau einer Produktion in Indien

Und was für die Industrie gilt, gilt umso mehr für den Konsumgütermarkt. Europäische Produkte sind in Indien nur für eine Minderheit überhaupt denkbar. Deutsche und österreichische Mittelständler bedienen im Grunde absolute Nischenmärkte, ...
Dr. Wamser + Batra GmbH | 17.07.2017

Deutscher Maschinenbau in Indien: Chancen und Herausforderungen

Deutschland kommt bei der Modernisierung der indischen Wirtschaft eine wichtige Rolle zu. Einerseits zählt Deutschland zu den zehn wichtigsten ausländischen Investoren in Indien. Andererseits exportiert Deutschland Technologie in Form von Maschin...
Dr. Wamser + Batra GmbH | 12.06.2017

Indische Wirtschaft zwischen Wunsch und Wirklichkeit

  Kürzlich fanden in Berlin die vierten Regierungskonsultationen zwischen Indien und Deutschland statt. Der Premierminister Indiens Narendra Modi und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel wollen die beidseitigen Handels- und Investitionsbez...