Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
27
Aug
2013
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

FibuNet bei Logistik-Dienstleister "Scharf" geschaltet

Vertrauen, Erfahrung und Kostentransparenz sind heute insbesondere im Dienstleistungssektor hohe Güter und Werte. Darauf baut SCHARF als international ausgerichteter Spezialist für Transportlogistik seit über 50 Jahren. Um diesem Anspruch im Rahmen des...

Kaltenkirchen/ Lohfelden, 27.08.2013 - Vertrauen, Erfahrung und Kostentransparenz sind heute insbesondere im Dienstleistungssektor hohe Güter und Werte. Darauf baut SCHARF als international ausgerichteter Spezialist für Transportlogistik seit über 50 Jahren. Um diesem Anspruch im Rahmen des rasanten Unternehmenswachstums gerecht werden zu können, wurde die Einführung modernster Logistik-Softwarelösungen erforderlich. Die FibuNet-Finanzbuchhaltungssoftware spielt dabei als Integrationsplattform eine zentrale Rolle.

Nach einem rasanten Ausbau des überregionalen Geschäfts seit 1986 entschied sich die W. und U. SCHARF Transport GmbH & Co. KG 2012 zur Einführung modernster Logistik-Softwarelösungen, um die Betriebseffizienz weiter zu erhöhen, die Kosten im Griff zu behalten und die Reaktionszeiten noch weiter zu verbessern.

Die aus der Optimierung der Abläufe und Verfahren resultierenden betriebswirtschaftlichen Auswertungen waren mit der bislang genutzten DATEV-Lösung nicht oder nur eingeschränkt realisierbar. Neben den flexiblen Auswertungsmöglichkeiten und einer vollautomatisierten Schnittstelle zur renommierten Speditionssoftware Winsped sollte die neue Buchhaltungssoftware u.a. einen umfassenden Zahlungsverkehr, ein professionelles Mahnwesen und vielfältige OP-Analysen bieten.

Im Rahmen eines sehr umfassenden Evaluationsprozesses wurden die ausgefüllten Pflichtenhefte von 30 potenziellen Softwarelieferanten ausgewertet. Neben den speziellen buchhalterischen Anforderungen hatte die Kompatibilitätsprüfung mit der Speditionssoftware Winsped eine hohe Priorität. Beispielsweise sollten alle Eingangsrechnungen und Ausgangsrechnungen, die den Speditionsbereich betreffen, in Winsped erfasst bzw. fakturiert werden und vollautomatisch in die Finanzbuchhaltung übertragen werden.

Nach der Entscheidung für FibuNet und erfolgreicher Einführung konnte die mit Winsped integrierte Buchhaltungssoftware FibuNet Anfang 2013 live gehen.

"FibuNet überzeugt durch hohe Professionalität bei gleichzeitig einfachem Handling sowie durch ein ausgezeichnetes Preis-/ Leistungsverhältnis', begründet Wolfgang Rappolt, Leiter Finanz- und Rechnungswesen der W. u. U. SCHARF Transport GmbH & Co. KG, die Entscheidung zugunsten FibuNets.

Über W. und U. SCHARF Transport GmbH & Co. KG

Was vor über 50 Jahren als Nahverkehrsunternehmen begann, hat sich bis heute zu einem der bedeutendsten regionalen und überregionalen Transportlogistiker entwickelt. Europaweit vertrauen viele bekannte Marken, mittlere und große Unternehmen auf SCHARF Transportlogistik und individuelle Lösungen. Kundenzufriedenheit und Vertrauen sind dabei unsere Herausforderung, täglich das Beste zu geben. Denn partnerschaftliche Zusammenarbeit ist fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie, um gemeinsam mehr zu erreichen. Die SCHARF Transport GmbH erbringt heute Transport- und Logistik-Dienstleistungen in den Bereichen Systemverkehr, Kühllogistik, Automotive, Baustofflogistik, Nahverkehr und Lagerlogistik.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 344 Wörter, 3078 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: FibuNet bei Logistik-Dienstleister "Scharf" geschaltet, Pressemitteilung FibuNet GmbH

Unternehmensprofil: FibuNet GmbH
FibuNet ist eine sichere, vielfach bewährte und besonders leistungsfähige Software für Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen und Controlling im Mittelstand. Mit einer Vielzahl ausgeklügelter Automatisierungspotenziale hilft FibuNet konsequent dabei, den Zeitbedarf und die Fehleranfälligkeit in buchhalterischen Prozessen erheblich zu reduzieren. Das hochprofessionelle, 100% GDPdU- & GoBD zertifizierte Buchführungsprogramm ist zudem eine ideale Lösung für mittelständische Unternehmen, die hohen Prüfungspflichten unterliegen.

Die Vielzahl namhafter, zufriedener FibuNet-Kunden ist ein Qualitätsbeweis. Über 1.400 Unternehmen vertrauen auf die Kompetenz und die Qualität von FibuNet, wie beispielsweise Berliner Effektengesellschaft, Flensburger Schiffbaugesellschaft, Hurtigruten, ROLLER Möbel, Feser-Graf Automobilhandelsgruppe, Netto Marken-Discount und Pearl GmbH.

FibuNet integriert sich problemlos in jede Umgebung. Der Datentransfer mit angebundenen Systemen erfolgt automatisch und betrifft beispielsweise Stammdaten, Kontenbuchungen, Eingangsrechnungen, Ausgangsrechnungen und Offene Posten. Die bereitgestellten Schnittstellen sind stets gesetzeskonform.

Die Einführung von FibuNet erfolgt verlässlich und schnell. Die FibuNet-Berater kommen ausnahmslos aus der Buchhaltungspraxis. Ausgeklügelte Tools und Prozesse unterstützen die Systemeinrichtung und automatisierte Datenübernahme aus abgelösten Altsystemen.




Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von FibuNet GmbH


 
26.05.2020
 Zur Auto Birne-Autohandelsgruppe gehören insgesamt 9 Autohäuser mit rund 500 Mitarbeitern, die allesamt VW-Konzernmarken vertreiben und das komplette Servicespektrum rund ums Automobil anbieten. Alle Betriebe der Auto Birne-Gruppe sind in der MV Lack und Karosserie GmbH gebündelt, die neben ihrem operativen Geschäftsbetrieb als zentrale Verwaltungsgesellschaft fungiert. Neben der zentralen D... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
24.03.2020
Die Otto Fricke & Co. GmbH vertreibt über ein öffentliches Tankstellennetz Kraftstoffe und Tankstellenzubehör sowie als Direktlieferant Heizöl, Kraftstoffe, Erdgas, Strom und Schmierstoffe unter der Marke AVIA. Als Branchenlösung für die Warenwirtschaft nutzt das Unternehmen die edoil-Software des Herstellers eurodata AG einschließlich Tankstellenabrechnung und Tankkartensystem. Die... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
22.01.2020
Bereits seit über 10 Jahren nutzt die Autogruppe Grützner die FibuNet-Finanzbuchhaltungssoftware. Das FibuNet-Lösungspaket deckt mit seinem Funktionsspektrum die Anforderungen von VW- und Audi-Händlern umfassend und präzise ab und erfordert im Rahmen einer typischen Einführung in diesem Branchenumfeld keine Softwareanpassungen oder Programmerweiterungen. Die Firma MK IT-Service Michael Köne... | Vollständige Pressemeldung lesen