info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Svea J. Held - Autorin |

Projekt Eieruhr - ein außergewöhnliches Buch mit Witz und Tiefgang

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Es bildet mit viel Wortwitz die Gedankenwelt einer jungen Frau ab, die sich im Spannungsfeld zwischen Beruf und Familie, zwischen Alles-können, Alles-wollen und Nicht-entscheiden-können wiederfindet.

Sie ist erfolgreich und attraktiv, ehrgeizig und voller Energie - und in der Regel bekommt sie, was sie will. Die Projektmanagerin Lissi, knapp über dreißig, hat nur ein Problem: Sie ist Single. Wie ihr Weg aus diesem Dilemma aussieht, beschreibt Svea J. Held amüsant und kurzweilig in ihrem Buch "Projekt Eieruhr".



Wie kommt es nur, dass sich eine Affäre an die andere reiht und jede Beziehung über kurz oder lang in die Brüche geht? Sie will endlich auch zum Kosmos der Pärchen gehören und beschließt - auf typische Lissi-Art - die Ärmel hochzukrempeln und die Sache professionell anzugehen: Sie öffnet die Projektakte "Liebe", um so ihren Traummann zu finden. Schluss mit dem Zufallsprinzip und vor allem Schluss mit Liebeskummer und `Seelenkater´. Die Jagd nach "Mr. Right" hat begonnen.



Unterstützung findet Lissi von ihren besten Freunden Tobi und Charlotte. Allerdings anders als erwartet: Die beiden waschen ihr zunächst einmal gründlich den Kopf und machen ihr klar, dass eine ernsthafte Beziehung nicht wie ein Businessplan erstellt werden kann. Wer Ansprüche stellt, muss auch etwas bieten können. Lissi kennt ihre Stärken: Sie ist eine Powerfrau, sie lässt sich nicht unterkriegen, sie ist ehrgeizig, stilsicher und steht ganz und gar auf eigenen Füssen. Weiß sie aber auch um ihre Schwächen? Und was genau erwartet sie sich eigentlich?

Der "Männermarkt ab 33 +" ist ein wahres Haifischbecken, erkennt sie schnell. Kein Grund, die Flinte ins Korn zu werfen. Lissi startet ein umfangreiches Programm, um sich physisch und mental in Form zu bringen und nichts dem Zufall zu überlassen. Sie scheut sich nicht vor Stricksockenträgern im Yoga-Kurs, surft einschlägig im Netz und wagt weitere höchst vergnügliche und zum Teil außergewöhnliche Experimente...



Svea J. Helds unterhaltsames Buch stellt alle Fragen, die in Sachen Beziehung gestellt werden können - ungeschminkt, spannend und mit Tiefgang. Der Roman ist geprägt von Wortwitz, Ironie, einige politische und gesellschaftskritische Fragestellungen zur Rolle der Frau, Familie und Lebensplanung, die humorvoll beleuchtet werden. Ein lesenswertes Buch von einer spannenden Autorin die mit lesbarer Freude schreibt!



Svea J. Held

Projekt Eieruhr

ISBN 978-3-7322-4515-4, 224 S., 14,95 EUR



Kostenlose Leseprobe unter www.projekt-eieruhr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Svea J. Held (Tel.: 0561 35029608-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 373 Wörter, 2688 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Svea J. Held - Autorin


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Svea J. Held - Autorin lesen:

Svea J. Held - Autorin | 10.08.2017

"Ein köstliches Lesevergnügen"

Im April 2017 ist das neue Buch der Kasseler Autorin Svea J. Held erschienen. Andrea C. Ortolano konnte die Geschichten vorab lesen und ein wenig "rosa Zuckerguss" darüber gießen, wie sie selbst sagt: "Was für ein köstliches Lesevergnügen ist ...
Svea J. Held - Autorin | 10.08.2017

"Zusammen mehr erreichen"

Vom 10.06. bis zum 17.09.2017 findet die weltgrößte Kunstausstellung für moderne Kunst in Kassel statt: die documenta 14. Die nordhessische Metropole pulsiert in dieser Zeit und lockt Touristen aus aller Welt an. Aber auch außerhalb der Kunstscha...
Svea J. Held - Autorin | 10.08.2017

"Wie es sich anfühlen mochte, ganz bewusst die tödliche Dosis Frostschutzmittel unter sein Essen zu rühren?"

"Auch schon mal beim Frühstück darüber nachgedacht, wie man die Gattin am besten um die Ecke bringt? Und was fängt man mit den Resten eines entmannten Ehemanns an: Biomüll oder Geschnetzeltes? Wann genau tritt eigentlich der Tod ein - wenn man k...