info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CARMAO GmbH |

Informationen sicher managen: CARMAO gibt Seminar "ISMS Standortbestimmung durch Selbstbewertung"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Wie weit sind Unternehmen von einer vollständigen, zertifizierbaren ISO/IEC 27001 Implementierung entfernt? CARMAO vermittelt Know-how in einem Kompaktkurs


Inhalte eines Information Security Management Systems (ISMS) selbst bestimmen. Den Weg dorthin ebnet die CARMAO GmbH  (www.carmao.de) im Seminar 'ISMS Standortbestimmung durch Selbst­bewer­tung'. Die Veranstaltung findet vom 10. bis 11. Oktober im Unternehmens­sitz...

Brechen, 11.09.2013 - Inhalte eines Information Security Management Systems (ISMS) selbst bestimmen. Den Weg dorthin ebnet die CARMAO GmbH  (www.carmao.de) im Seminar 'ISMS Standortbestimmung durch Selbst­bewer­tung'. Die Veranstaltung findet vom 10. bis 11. Oktober im Unternehmens­sitz in Brechen bei Limburg an der Lahn statt und richtet sich an IT-Leiter und -Re­­­viso­ren, Informationssicherheitsverantwortliche, Datenschutzbeauf­tragte sowie Risi­komanager und ISO 27001-Auditoren. Das Ziel des Seminares ist es, die Teilnehmer für die eigen­stän­dige Vorbereitung und Durchführung eines Self Assessment Workshops zur ISMS-Positionsbestim­mung zu schulen.

Information Security Management Systems (ISMS) haben sich für KMUs und Konzerne als adäquate Lösung für die Informationssicherheit und Compliance erwiesen. Dabei hat sich die internationale Normenfamilie ISO/IEC 2700x als übergeordnetes Rahmenwerk für die Implementierung einer Aufbau- und Ablauforganisation zum Management der Informa­tions­­sicherheit bewährt. Auch nicht zertifizierte Unternehmen und Organisationen profi­tie­ren hiervon als Best-Practice-Ratgeber für die Verbesserung interner Prozesse.

Was passiert jedoch, wenn ein Kunde den Nachweis einer ISMS-Implementierung ein­fordert oder andere Gründe eine Zertifizierung bedingen? Spätestens dann müssen Unternehmen handeln und prüfen, wie weit sie von einer vollständigen zertifizierbaren ISO/IEC 27001 Implementierung entfernt sind und mit welchem Aufwand die Umstellung verbunden ist.

Gewusst wie: Self Assessments autark umsetzen

Um Verantwortliche an diesen Prozess heranzuführen, gibt die CARMAO GmbH in einem Seminar vom 10. bis 11. Oktober im Unternehmenssitz in Brechen bei Limburg eine Anleitung für die 'ISMS Standortbestimmung durch Selbstbewertung'.

Dabei veranschaulicht Holger Schrader, Principal Consultant bei CARMAO, das Zusammenspiel der Normen ISO/IEC 27001 und ISO/IEC 27002. Er versetzt zudem die Teilnehmer in die Lage, die wesentlichen Inhalte eines ISMS gemäß der ISO/IEC 27001 selbst zu bestimmen und Reifegradmodelle für Sicherheitsmaßnah­men entsprechend der ISO/IEC 27002 zu beurteilen. Denn anhand des Reifegrades definiert sich der noch erforderliche Weg zu einer ISMS-Zertifizierung.

Ziel des Seminares ist es, dass Verantwortliche im Anschluss die kritischen Faktoren eines moderierten Self Assessment-Verfahrens selbst beurteilen und umsetzen können.

Schwerpunktthemen des Seminares im Überblick

-       Inhalte und Unterschiede ISO 27001 und ISO 27002

-       Anwendungsmöglichkeiten von ISO 27001, ISO 27002, ISO 2700x-Familie

-       Voraussetzungen für eine Zertifizierung

-       Beurteilung der Sicherheitsmaßnahmen (Vorgehen, Reifegradmodelle und mögliche Hilfsmittel für Benchmarking)

-       Self Assessment (Vorbereitung, Regeln, Erfolgsfaktoren, Durchführung, Rollenspiel 'Self Assessment-Workshop')

-       Review IT-Sicherheit

-       Sicherheitsstrategien/-konzepte

-       Risikoorientierte Planung/Priorisierung von Maßnahmen

-       Schrittweise ISMS-Verbesserung

Weitere Infos: http://www.carmao.de/weiterbildung/seminare/5-seminare/54-positionsbestimmung-iso27001


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 3555 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CARMAO GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CARMAO GmbH lesen:

CARMAO GmbH | 26.09.2017

Die Politik treibt die Einführung von Sicherheitsmanagementsystemen an

Führten Unternehmen bisher viele Gründe an, warum sie auf ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) verzichten wollen oder müssen, so hat sich die Situation inzwischen nicht nur wegen der steigenden Cyber-Gefahren gänzlich verändert. N...
CARMAO GmbH | 28.06.2017

Praxishilfe zur neuen europäischen Datenschutzverordnung

Zwar müssen Unternehmen ab Mai nächsten Jahres die Pflichten des neuen europäischen Datenschutzes erfüllen, aber die meisten sind derzeit noch nicht ausreichend darauf vorbereitet. Dies ergab eine kürzliche Befragung von CARMAO. Hauptgründe sin...
CARMAO GmbH | 27.06.2017

Automotive-Manager bewerten die Informationssicherheit kritisch

Je stärker der Digitalisierungsgrad und die Komplexität der Vernetzung von Systemen steigen, desto mehr gelangen sie wegen steigender Risiken auch in den Fokus der Informationssicherheit. Auf diese Anforderungen scheinen die Unternehmen im Automoti...