info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
C-Informationssysteme GmbH |

Heiße News bei kaltem Wetter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Am 12. September gab die C-Informationssysteme GmbH auf dem Firmensitz in Wurzen Einblick in die strategische Planung sowie einen Ausblick auf 2014


Rund 30 Fachbesucher folgten der Einladung nach Wurzen um einen Blick hinter die Kulissen des Softwareherstellers zu werfen. Mit schönem Wetter konnte die C-Informationssysteme GmbH an diesem Tag nicht punkten, was aber nicht weiter ins Gewicht fiel,...

Wurzen, 13.09.2013 - Rund 30 Fachbesucher folgten der Einladung nach Wurzen um einen Blick hinter die Kulissen des Softwareherstellers zu werfen. Mit schönem Wetter konnte die C-Informationssysteme GmbH an diesem Tag nicht punkten, was aber nicht weiter ins Gewicht fiel, da auf dem Logistik-Fachtag andere Inhalte zählten.

Für die Teilnehmer wurde eine bunt gemischte Auswahl an Vorträgen dargeboten. Neben den Einblicken in die eigene Software und deren neue Features waren auch Technologiepartner der Bereiche Telematik, Dokumentenmanagement und Scannung vor Ort. Parallel zu den Vortragsreihen präsentierten die Firmen Daimler Fleetboard GmbH, Albos Computer GmbH sowie Intex Informations-Systeme GmbH Ihre Produkte und deren Zusammenspiel mit C-Logistic und gaben den Teilnehmern die Möglichkeit für gezielte Nachfragen.

Absolutes Highlight der Veranstaltung war die exklusive Preview auf die neue Version 5 von C-Logistic. 2014 steht nicht nur ein einfaches Update der Software an, sondern es ist ein komplettes Redesign enthalten. Die Vorbereitungen begannen schon mit den ersten Designstudien in 2012. Seitdem laufen die Arbeiten hinter den Kulissen auf Hochtouren. Doch nicht nur das Design wird aufgefrischt, sondern auch Datenbank-Strukturen erweitert und neue technische Möglichkeiten ausgeschöpft, um dem Benutzer ein schnelleres, effektiveres und leichteres Arbeiten zu ermöglichen. So wird neben der erhöhten Benutzerfreundlichkeit auch eine Performance-Steigerung erreicht.

Ergänzend zu den Vorträgen mit technischem Bezug, referierte Herr Dipl. Ing. Jürgen Knuth, Fachmann der DEKRA Automobil GmbH, zum Thema Ladungssicherung, bei dem sich die Teilnehmer thematisch wiederfinden konnten.

Das rege Interesse an der Hausmesse bestätigt den Stellenwert der Speditionssoftware C-Logistic. Mario Sperling, Geschäftsführer der C-Informationssysteme GmbH, nimmt aus der erfolgreichen Veranstaltung die Anregung für die Planung weiterer ähnlicher Events mit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 2017 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: C-Informationssysteme GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von C-Informationssysteme GmbH lesen:

C-Informationssysteme GmbH | 18.05.2017

C-Logistic entlastet den Disponenten mit teilautomatisierten Prozessen

Die Ansprüche an Speditions- und Logistiksoftware wandeln sich mit der Zeit. So wurden auf der internationalen Logistikmesse die aktuellen Interessen deutlich: Spediteure und Transportunternehmen suchen nach Wegen, vorhandene Insellösungen sinnvoll...
C-Informationssysteme GmbH | 10.04.2017

Mit C-Logistic jetzt investieren und langfristig profitieren

Wer für die Zukunft gerüstet sein will, muss breit aufgestellt sein. Entlang der gesamten Lieferkette werden Speditionen, Logistikunternehmen und die verladende Wirtschaft stetig gefordert, mit der zunehmend digitalen Welt Schritt zu halten. Dies i...
C-Informationssysteme GmbH | 29.03.2017

C-Logistic mit verbesserter Lagersoftware C-Lager

Der Logistiksoftwarehersteller C-Informationssysteme aus Sachsen hat auf der LogiMAT in Stuttgart die aktuellen Features der Lagerverwaltungssoftware C-Lager vorgestellt. Ob ins Transportmanagementsystem C-Logistic integriert oder als eigenständige ...