Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Neues WWSBAU-Modul druckt vollautomatisch DHL-Paketaufkleber

Von BAUMANN Computer GmbH

BAUMANN Computer wieder mit einer Arbeitserleichterung in der WWSBAU Warenwirtschaft auf dem Markt

Der Arbeitsalltag kann ganz schön einfach sein! Das Aalener Softwarehaus stellt innerhalb der Version 9.1 des Warenwirtschaftssystems WWSBAU das DHL-Modul vor. Alle Firmen, die ein großes Paketaufkommen haben und eng mit DHL zusammen arbeiten, versenden...

Aalen, 19.09.2013 - Der Arbeitsalltag kann ganz schön einfach sein! Das Aalener Softwarehaus stellt innerhalb der Version 9.1 des Warenwirtschaftssystems WWSBAU das DHL-Modul vor. Alle Firmen, die ein großes Paketaufkommen haben und eng mit DHL zusammen arbeiten, versenden ihre Pakete schnell, sicher und absolut unkompliziert.

DHL-Modul

Voraussetzung für die Nutzung des WWSBAU-DHL-Moduls ist lediglich ein Kunden-Account bei DHL. Die Labels können aus den vorliegenden Rechnungen und Lieferscheinen oder mit selbst erfassten Adressen generiert werden. Aufgrund der Empfängeradresse findet die automatische Auswahl zwischen DHL Paket und Weltpaket statt. Nach der Erstellung der Labels wird in der Historie die Liste aller Sendungen zur Verfügung gestellt. Nachdem die zu versendenden Pakete ausgewählt wurden, werden alle entsprechenden Paketdaten an DHL übermittelt. Der abholende DHL-Mitarbeiter hat auf diese Weise alle Informationen zur Verfügung, die das Paketzentrum zur Versendung benötigt.

Neben der DHL-Anbindung bietet BAUMANN Computer auch den Label-Druck über UPS und DPD.

WWSBAU Editionen

Das DHL-Modul ist wie alle anderen Zusatzprogramme grundsätzlich nur im Zusammenhang mit einer der WWSBAU Editionen einsetzbar. Neben dem DHL-Modul sorgen viele weitere WWSBAU-Module für einen leichten und strukturierten Arbeitsalltag: CRM-Modul, Reklamationsmodul, Service- und Reparaturmodul, Lieferantenbewertung, Plantafel und vieles mehr. Das WWSBAU-Portfolio umfasst Programmeditionen für alle Betriebsgrößen: WWSBAU Home für den Einzelhandel und Gewerbetreibende, WWSBAU Business für den Mittelstand und den Großhandel, WWSBAU Premium mit allen Fertigungsfunktionen und einem einfachen Leitstand für die einfache Produktion sowie die WWSBAU Ultimate mit einem Groben und Feinen Leitstand für die Einzel- und Serienfertigung. Weitere Informationen sowie Freeware-Versionen zum Testen werden auf der Homepage www.baumanncomputer.de unter 'Downloads' zur Verfügung gestellt.

19. Sep 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 251 Wörter, 2043 Zeichen. Artikel reklamieren

Über BAUMANN Computer GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 9

Weitere Pressemeldungen von BAUMANN Computer GmbH


Wer – wie – was? Wieso – weshalb – warum? Wer nicht fragt, …

Im Falle des Reklamationsmanagements gilt: Nur wenn Sie wissen, wo die Schwachstellen Ihrer Prozesse und Produkte liegen, können Sie diese ausmerzen und die Zufriedenheit Ihrer Kunden stetig steigern

17.01.2017
17.01.2017: Aalen, 17.01.2017 - Fast die Hälfte aller Kunden, die ein technisches Gerät reklamieren müssen, ist mit dem Reklamationsprozess des Herstellers unzufrieden: der Ablauf ist zu kompliziert, der Servicemitarbeiter schlecht informiert und der Käufer wird mitunter wochenlang ohne konkrete Angaben zu seiner Retoure hängen gelassen. Die Frustration steigt und dieser Kunde wird hier bestimmt nicht mehr kaufen oder das Unternehmen gar weiterempfehlen. Doch unzufriedene Kunden lassen sich vermeiden und mit Hilfe von professionellem Reklamationsmanagement können aus dieser nachteiligen Situation so... | Weiterlesen

Kennen Sie Ihre Top-Kunden und Ihre Sorgenkunden? Und wie steht Ihr Unternehmen eigentlich da? - Das CRM bringt es an den Tag!

Ein Customer-Relationship-Management-System erleichtert die Unternehmensführung auch für kleine Betriebe erheblich und stellt auch Instrumente für die entsprechenden Marketingaktionen zur Verfügung

29.09.2014
29.09.2014: Aalen, 29.09.2014 - Mit einer intelligenten CRM-Software sind neben dem Mittelstand auch Existenzgründer, Einzelunternehmer und Gewerbetreibende in der Lage, sich der immensen Vorteile eines Kundenbeziehungsmanagements zu bedienen. Vorreiter in dieser speziellen Sparte ist die BAUMANN Computer GmbH, die ihre Kunden im Rahmen der WWSBAU Warenwirtschaft seit vielen Jahren mit dem CRM-Zusatzmodul unterstützt.Das BAUMANN CRM ist nun als eigenständige Edition auf den Markt gebracht worden. Davon profitieren nicht nur kleine Unternehmen, sondern auch der Mittelstand - dient doch das CRM als virtu... | Weiterlesen

Das ist (fast) alles, was kleine Unternehmen brauchen: Ein intelligentes CRM plus einfaches WWS

Die BAUMANN Computer GmbH weiß aus jahrzehntelanger Erfahrung, was den betrieblichen Alltag ausmacht

25.09.2014
25.09.2014: Aalen, 25.09.2014 - Auch das kleinste Unternehmen muss Kunden gewinnen und pflegen, Termine, Besprechungen und To-Do-Listen verwalten, den Vertrieb managen und das Marketing im Blick behalten. Jeder Unternehmer ist auf intelligente Auswertungen und aussagekräftige Statistiken angewiesen. Jeder Unternehmer muss Bestellungen und Rechnungen schreiben.Customer Relationship Management ? ohne geht gar nichts!Im alltäglichen Konkurrenzkampf haben diejenigen die Nase vorn, deren Geschäftsbetrieb stringent durchorganisiert ist, die gute Ideen haben und diese auch zeitnah umsetzen können. Ein CRM-Sy... | Weiterlesen