info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
disy Informationssysteme GmbH |

Weltneuheit auf der INTERGEO: GIS 2go für Offline-Karten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das Unternehmen Disy Informationssysteme GmbH präsentiert die Weltneuheit GIS 2go auf der INTERGEO 2013. GIS 2go überträgt Karten aus ArcGIS Desktop heraus auf ein iPad oder Android-Tablet. Mithilfe der zugehörenden App können die Nutzer dann unterwegs...

Karlsruhe, 23.09.2013 - Das Unternehmen Disy Informationssysteme GmbH präsentiert die Weltneuheit GIS 2go auf der INTERGEO 2013. GIS 2go überträgt Karten aus ArcGIS Desktop heraus auf ein iPad oder Android-Tablet. Mithilfe der zugehörenden App können die Nutzer dann unterwegs ganz unabhängig von einer Netzverbindung auf ihre eigenen Karten zugreifen. Alle Informationen zu GIS 2go gibt es unter www.gis2go.de.

Die Disy Informationssysteme GmbH, führender Anbieter von innovativen GIS-Lösungen für Sach- und Geodaten, präsentiert ihre neue Software GIS 2go auf der INTERGEO, der größ-ten Fachmesse für Geodäsie, Geoinformatik und Landmanagement. Vom 8. bis 10. Oktober 2013 können Besucher GIS 2go in Halle 1 am Stand D1.045 live miterleben und sich mit den Experten und Entwicklern von GIS 2go persönlich austauschen.

GIS 2go ist weltweit die erste Lösung, mit der Karten aus ArcGIS Desktop von Esri einfach auf dem Tablet (iPad oder Android) mitgenommen werden können. Über das GIS 2go-Add-in wird in ArcGIS Desktop die Datenauswahl, der Kartenexport und der Reimport über die Cloud gesteuert. Auf dem Tablet ermöglicht die App "Cadenza Mobile GIS 2go" unterwegs den Zugriff auf die Karten mit allen Sachdaten - auch wenn keine Netzverbindung besteht. Sogar unterwegs erstellte grafische Notizen und Medien werden in ArcGIS Desktop über-nommen.

Auf dem Tablet kann sich der Anwender interaktiv in der Karte bewegen, Objektattribute anzeigen, mit dem grafischen Notizbuch Punkte, Linien und Flächen einzeichnen oder per GPS tracken, diese mit Fotos und Audio-/Video-Aufnahmen ergänzen oder einfach mit Text in der Karte kommentieren. Die mobil erfassten Informationen werden später einfach in Ar-cGIS Desktop importiert und in die Datenhaltung übernommen.

Interessenten können unter www.gis2go.de einen persönlichen Demo-Account anfordern, um GIS 2go unverbindlich und kostenfrei auf einem Endgerät zu testen.

INTERGEO 2013, Essen, 8.-10.10.2013, Halle 1, Stand D1.045


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2036 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: disy Informationssysteme GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von disy Informationssysteme GmbH lesen:

Disy Informationssysteme GmbH | 15.03.2017

Disy Vortrag auf der CeBIT: Wissensmanagement für die Sicherheitsbehörden

Sicherheitsbehörden bewältigen täglich eine immense Fülle an Aufgaben: Das Sicherstellen der öffentlichen Ordnung, das Aufklären von Straftaten, Öffentlichkeitsarbeit (z. B. wie Eigentum besser geschützt werden kann), die Weitergabe von Infor...
Disy Informationssysteme GmbH | 10.03.2017

Spatial Analytics und mehr auf der CeBIT - Disy treffen im Public Sector Parc

Schwerpunkt der Disy Informationssysteme GmbH auf der diesjährigen CeBIT ist das Thema Spatial Analytics, also die Auswertung von Sachdaten in Verbindung mit raumbezogenen Daten. Disy präsentiert dort vom 20. bis 24. März 2017 im Public Sector Par...
Disy Informationssysteme GmbH | 12.01.2017

Kick-off in Vietnam

Karlsruhe, 12.01.2017 - Seit Herbst 2016 ist die Disy Informationssysteme GmbH Teil des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsprojekts „WaterMiner“, das eine bessere Wasserverfügbarkeit durch Wasserwieder...