Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

FHöV NRW nutzt Video Management System für Forschung und Lehre

Von MASTERSOLUTION AG

Die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW (FHöV NRW) setzt das neue Video Management System (VMS) der MASTERSOLUTION AG sowohl für Forschungszwecke (Oral History Research) als auch für die erweiterte Lehre mit modernen und interaktiven Lehrformen.
Der Einsatz des VMS ist u. a. für die Forschungsgruppe BiBeLL sowie für das Ausstellungsprojekt „Polizei(er)Leben“ geplant. Die FHöV NRW bildet seit 1976 den gehobenen nicht-technischen öffentlichen Dienst im Bereich allgemeine Verwaltung und Polizei sowie Rentenversicherung aus. Die Hochschule hat ihren zentralen Sitz in Gelsenkirchen und verfügt darüber hinaus über sieben Studienorte (Bielefeld, Dortmund, Duisburg, Gelsenkirchen, Hagen, Köln, Münster). Zurzeit studieren an der Hochschule fast 7.000 Studierende. Seit 2011 ist Prof. Dr. Eckert Mitglied und Sprecherin der Forschungsgruppe BiBeLL (Bildung, Beruf und Lebenslanges Lernen) mit den Forschungsschwerpunkten: Interkulturelle Öffnung, Evaluation, Hochschulbildungsforschung und Erfahrungslernen. Im Rahmen der Forschungsgruppe evaluierte sie für die FHöV ein geeignetes Video Management System. „Das Projekt ist multimedial ausgerichtet und arbeitet unter aktiver Beteiligung der Studierenden mit selbsterstellten Video- und Audio-Clips, die sich auf verschiedene Facetten des Erlebens des Polizeiberufs beziehen. Zeitzeugeninterviews und Lehr-Filmmaterial werden ebenfalls verwendet. Für die Realisierung der kurzfristigen Zielsetzung zum Projekt „Polizei(er)Leben“ und der Langfristperspektive „Erinnerungsarchiv“ (als Bestandteil des Oral History Research Ansatzes) wurde eine Video-Content-Management Lösung benötigt, die einerseits eine übersichtliche Archivierung von Dokumenten und Dateien, andererseits aber auch die effiziente Bearbeitung und Einbindung in eine multimediale Ausstellungskonzeption ermöglicht.“ so Prof. Dr. Eckert. Im Bereich der Lehre werden Video-Clips zu verschiedenen Themen erstellt und/oder als Reflexions- und Lerninput verwendet. Hierzu musste das Videotool gut mit der Lernplattform der Hochschule zu verknüpfen sein. Zudem müssen die Barrieren für das Einstellen der Dokumente und den Abruf für die verschiedenen Nutzergruppen niedrig sein. Prof. Dr. Eckert über ihre Erfahrungen mit dem Video Management System aus dem Hause MASTERSOLUTION: „Obwohl ich mich mit meinem technischen Verständnis bezogen auf die Videobearbeitung als Anfängerin bezeichnen würde und ich bisher mit der Teilnehmerverwaltung unserer Hochschul-Lernplattform wenig zu tun hatte, beherrsche ich den Einsatz des VMS nach einer sehr kurzen Einführung sicher. Aufgrund der weitgehend sich selbst erklärenden Struktur ist der Aufwand sehr gering, wenn ich Kollegen und Kolleginnen in die Funktionsweise einführen muss. Das hat den Effekt, dass sich inzwischen viele Lehrende der multimedialen Lehrmethodik angeschlossen haben. Aufgrund der guten Erfahrungen kann ich das VMS inzwischen auch gut im Rahmen von Entwicklungsprojekten im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit zur Nachwuchsgewinnung in der Verwaltung einsetzen.“

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 3 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.3)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandy Lietz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 350 Wörter, 2849 Zeichen. Artikel reklamieren

Mit Leidenschaft entwickelte Software-Technologien für eine moderne IT-basierte Ausbildung - vom Standardprodukt bis zur Individuallösung, alles aus einem Haus.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 2

Weitere Pressemeldungen von MASTERSOLUTION AG


13.01.2016: Besucher der LEARNTEC können am Stand der Mastersolution AG die Komplettversion des mobilen 3D Filmstudios MASTERSOLUTION SHOW inklusive Hardware unseres Partners Bechtle kennenlernen. Die Gäste haben sogar die Gelegenheit, eine eigene PowerPoint-Präsentation auf USB-Stick mitzubringen und damit ein kleines, selbstgemachtes Video zu drehen. Das Video wird anschließend in der sicheren Video-Cloud (VMS) zum Herunterladen für den jeweiligen Interessenten zur Verfügung gestellt.                             In Zukunft wird eine noch engere Verbindung von Lern Management System ... | Weiterlesen

19.09.2014: Beide Unternehmen setzen ihren Fokus auf den B2B-Markt und kombinieren ihre Leistungen zur optimalen Nutzung: SC-Networks stellt die leistungsstarke und moderne Evalanche-Lösung zur Verfügung, welche sowohl die Versendung eigener Newsletter ermöglicht, als auch die Realisierung vollautomatisierter E-Mail-Marketing-Kampagnen unterstützt. Die Mastersolution AG bietet die Umsetzung internetbasierter Lern- & Kommunikationsprojekte, darunter das Video Management System [VMS] mit dem Lerninhalte, Videos, Aufzeichnungen sowie Live-Sendungen zentral und bequem verwaltet werden. Die plattformüberg... | Weiterlesen

25.03.2013: MASTERSOLUTION SUITE bietet eine moderne Alternative für die PC-gestützte Schulungsraum- und Netzwerkverwaltung. Ab sofort steht die Softwarelösung auch für den Einsatz unter den Betriebssystemen Mac und Linux zur Verfügung. Für die volle Aufmerksamkeit und Integration von Schülern und Kursteilnehmern können Bildschirme in Echtzeit eingesehen und alle denkbaren Programme und Dateien übertragen werden. Darüber hinaus werden mit der Lösung u. a. Zugriffe auf das Internet oder das Ein- und Ausschalten der Schüler-PCs zentral per Mausklick gesteuert. Eine moderne Chatfunktion ermögl... | Weiterlesen