info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Adam Hall GmbH |

Drahtlos-Power im Rack: Palmer PWT 06 19" Multi-Netzteil

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wenn mehrere Funkempfänger in einem Rack mit Spannung versorgt werden müssen, sind herkömmliche Stecker- oder Mehrfachnetzteile meist keine praktische Lösung: sie benötigen Steckdosenleisten, verursachen Kabelgewirr, sind oft schwer zu befestigen und...

Neu-Anspach, 07.10.2013 - Wenn mehrere Funkempfänger in einem Rack mit Spannung versorgt werden müssen, sind herkömmliche Stecker- oder Mehrfachnetzteile meist keine praktische Lösung: sie benötigen Steckdosenleisten, verursachen Kabelgewirr, sind oft schwer zu befestigen und liefern nicht immer genügend Maximalstrom. Hier schafft das neue Palmer Multi-Netzteil im 19" Format professionelle Abhilfe.

Das Palmer PWT 06 besitzt sechs isolierte 5,5 x 2,1 mm Hohlbuchsen-Ausgänge, die jeweils 1.000 mA liefern. Bei jedem Anschluss kann eine Ausgangsspannung von 9, 12 oder 18 VDC gewählt werden, auch die Polarität ist individuell einstellbar. Zweifarbige LEDs zeigen auf der Gerätefront die korrekte Spannungsversorgung oder eventuelle Fehleinstellungen an. Das PWT 06 ist vor allem für Drahtlos-Systeme konzipiert und eine bislang das einzige 19" Netzteil auf dem Markt, das bis zu 12 Funkempfänger mit Gleichstrom versorgen kann, z.B. Sennheiser EM100G3, AKG 4500SET, Shure ULXP4, Line6 XDV75 oder die Receiver von LD Systems.

Zum Lieferumfang des Palmer Multi-Netzteils PWT 06 gehören neben den nötigen DC-Kabeln sechs Y-Kabel, die zwei Geräte über einen Ausgang versorgen können , und eine Zugentlastungsstange, an der die Kabel übersichtlich angeordnet und gesichert werden können.

Der Palmer PWT 06 ist zu einem Preis von ? 398,00 UVP erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.palmer-germany.com/pro/de/PWT-06-Universal-19-Rack-Netzteil-6-Ausgange-PWT06.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 193 Wörter, 1540 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Adam Hall GmbH

Adam Hall zählt international zu den Key-Playern in der Pro Audio-, Light- und Eventindustrie sowie auch im Musikfachhandel. Viele Branchen-Insider kennen Adam Hall als führenden Hersteller von Flightcase-Beschlägen und Bauteilen für die Herstellung von sicheren und flexiblen Transportbehältern für die Veranstaltungstechnik und die Industrie. Auch heute ist dies eine Kernkompetenz - aber nur eine von vielen. Adam Hall entwickelt und produziert professionelle, innovative Audio- und LED Beleuchtungslösungen für Bühne, Studio, Rundfunk, Festinstallation und auch für Live-Sound. Und das mit wachsendem Erfolg: Inzwischen gehört Adam Hall weltweit zu den Top-25-Herstellern im Bereich professioneller Veranstaltungstechnik.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Adam Hall GmbH lesen:

Adam Hall GmbH | 19.01.2017

Generationswechsel: LD Systems stellt MAUI 11 G2 und MAUI 28 G2 vor

Neu-Anspach, Deutschland, 19.01.2017 - Neue technische Lösungen und anwenderfreundliche neue Features, so präsentiert LD Systems® mit den aktiven Säulensystemen MAUI®11 G2 und MAUI®28 G2 die zweite Generation der erfolgreichen PA-Systeme. Als e...
Adam Hall GmbH | 20.08.2014

Farbkräftig, drahtlos und geräuschfrei: der flache PAR-Scheinwerfer CLPFLAT1RGB10IR mit IR-Fernsteuerungsoption von Cameo Light

Neu-Anspach, 20.08.2014 - Flache PAR-Lights sind bei knappen Platzverhältnissen ebenso ideal wie überall dort, wo effektvolle Beleuchtung elegant und unauffällig integriert werden soll.Mit dem CLPFLAT1RGB10IR stellt Cameo einen schlanken PAR-Schei...
Adam Hall GmbH | 16.07.2014

Ganz einfach doppelt deckeln - mit dem cleveren Split-Lid-Butterfly von Adam Hall

Neu-Anspach, 16.07.2014 - Für Flightcases mit geteilten Deckeln und Hauben hält Adam Hall ab sofort einen neuen Butterfly-Verschluss parat. Der Split-Lid-Butterfly stellt eine wesentliche Vereinfachung bei der Case-Konstruktion, aber auch für das ...