info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BB International Fine Arts GmbH |

ART INTERNATIONAL ZÜRICH 2006: 8. Messe für zeitgenössische Kunst im Kongresshaus Zürich vom 19. bis 22. Oktober 2006

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Gastland Korea auf der ART INTERNATIONAL ZÜRICH 2006. Zum achten Mal findet vom 19. bis 22. Oktober 2006 die Kunstmesse im Kongresshaus Zürich statt.

Schwerpunkt 2006 ist die aktuelle Kunst aus Korea. Ein grosser Bereich wird der zeitgenössischen koreanischen Kunst gewidmet sein. Zum 6. Mal in Folge dabei ist die populäre Jung Gallery aus Seoul. Nach dem Erfolg in 2005 kommt auch die Jay/Hari's Gallery aus Jeju wieder mit einem vergrösserten Angebot an Malerei, Skulptur und Fotografie.

Die jährliche Kunstmesse wird in 2006 ein verfeinertes Angebot präsentieren. Ein wichtiger Akzent wird auf Skulpturen sowie Fotografie und neue Medien gelegt.

Nach der erfolgreichen Foto-Sondershow in 2005, ist auch für 2006 eine Fotografieausstellung in Vorbereitung.

NKE Fine Arts Schweiz zeigt eine Retrospektive historischer Fotografien von Documenta Künstlern der 1970er Jahre. Darunter befinden sich Portraits von Joseph Beuys, Wolf Vostell, Alice Aycock, Joseph Beuys, Hans Paul Isenrath, Alan Sonfist, Ben Vautier, Harry Kramer und Andy Warhol.

Auch Video Produktionen sind Bestandteil des vielfältigen Messe-Programms, darunter "Surfing St. Moritz" von AAG alpengluehen art group sowie Junko Matsumotos new japanese production.

ART INTERNATIONAL ZÜRICH präsentiert einem breitem Publikum in zentraler City-Lage moderne Kunst unterschiedlichster Stilrichtungen. Die jährliche Messe findet im Business-Viertel statt, nahe der berühmten Bahnhofstrasse und in Lauflage zu den wichtigen Galerien und Museen. Die Messe möchte Kommunikation und Handelskontakte zwischen Ausstellern, Kunst-Professionellen, Sammlern, Medienvertretern und dem Publikum ermöglichen.


Veranstaltung:
ART INTERNATIONAL ZÜRICH 2006
8. Messe für Internationale Kunst

Veranstaltungsort:
Kongresshaus Zürich, Claridenstrasse 3, 8002 Zürich

Öffnungszeiten:
Vernissage 19. Oktober, 18 bis 22 Uhr (auf Einladung)
20. bis 22. Oktober, 11 bis 19 Uhr

Eintrittspreise:
Tageskarte 15 Fr. / 8 Fr.
Katalog 20 Fr.

Information:
BB International Fine Arts GmbH
Telefon Verwaltung: +41 (0)55 4203305
Infoline Besucher und Presse: +41 (0)76 5010702
E-Mail: info@art-zurich.com
Internet: www.art-zurich.com



Web: http://www.art-zurich.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Stern, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 2080 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BB International Fine Arts GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BB International Fine Arts GmbH lesen:

BB International Fine Arts GmbH | 14.06.2017

Am Donnerstag eröffnet die junge Kunstmesse Rhy Art Fair Basel

Zeitgenössische Kunst vom Feinsten. Bis einschliesslich Sonntag, 18. Juni 2017 zeigt die Rhy Art Fair Basel Werke von Newcomern und etablierten Künstlern, darunter Bilder, Skulpturen, Fotografie, digitale Kunst und Installationen. Das innovative ...
BB International Fine Arts GmbH | 04.06.2017

Rhy Art Fair Basel: Ausstellerpräsentationen # 2

RHY ART FAIR BASEL 2017 2. Teil Ausstellerpräsentationen # 2 Basel wird während der dritten Juniwoche zum weltgrössten Museum auf Zeit. Mit der Art Basel findet hier die wichtigste Messe des internationalen Kunstmarktes statt. Auch die zahlreich...
BB International Fine Arts GmbH | 04.06.2017

Rhy Art Fair Basel: Ausstellerpräsentationen # 1

RHY ART FAIR BASEL 2017 1. Teil Ausstellerpräsentationen # 1 Basel wird während der dritten Juniwoche zum weltgrössten Museum auf Zeit. Mit der Art Basel findet hier die wichtigste Messe des internationalen Kunstmarktes statt. Auch die zahlreich...