Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Software AG als "Leader" im Magic Quadrant für Enterprise Governance, Risk and Compliance Platforms positioniert

Von Software AG

Der führende Branchenanalyst Gartner, Inc. stuft die Software AG als einen Leader im Markt der Governance, Risk and Compliance (GRC)-Plattformen ein, dessen strategischer Fokus heute auf Enterprise Risk Management und Business Performance liegt. Die...

Darmstadt, 15.10.2013 - Der führende Branchenanalyst Gartner, Inc. stuft die Software AG als einen Leader im Markt der Governance, Risk and Compliance (GRC)-Plattformen ein, dessen strategischer Fokus heute auf Enterprise Risk Management und Business Performance liegt.

Die Software AG wird in der Studie "Magic Quadrant for Enterprise Governance, Risk and Compliance (GRC) Platforms" im Leader-Quadranten positioniert*. Die Bewertung der Anbieter erfolgte auf der Basis der Ausgereiftheit ihrer Vision ("Completeness of Vision") und ihrer Umsetzungskompetenz ("Ability to Execute") im Markt für unternehmensweite GRC-Plattformen. Dieses Jahr legte die Studie deutlich größeren Wert auf das Feedback von Referenzkunden und auf die Erwartungen des Marktes. Damit ist sie ein Barometer sowohl der Kundenanforderungen als auch der Fähigkeiten der Anbieter, einen wachsenden, international sehr heterogenen Markt zu bedienen.

Die Bewertung der Software AG durch Gartner stützt sich im Wesentlichen auf das Software AG Produkt ARIS Risk & Compliance Manager, das einen prozessfokussierten Ansatz für das GRC-Management bietet. Mit diesem Produkt können Unternehmen Risiken analysieren und bewerten, automatische Eskalationsmechanismen zur Problemlösung nutzen und die Geschäftsleitung mit einem auf die Minute aktuellen Dashboard auf dem Laufenden halten. Es hilft Unternehmen bei der umfassenden Verwaltung ihrer Compliance-Maßnahmen und der Analyse operativer Risiken.

"Im 'Leaders Quadrant for Enterprise GRC Platforms' eingestuft zu werden, ist eine Ehre für uns", so Dr. Wolfram Jost, Chief Technology Officer und Mitglied des Vorstands der Software AG. "Unsere GRC-Plattform verbindet die Geschäftsprozessanalyse mit audit-sicheren Workflows und macht das Risiko- und Compliance-Management damit zu einem strategischen Managementwerkzeug. Die Auszeichnung zeigt nach unserer Einschätzung, dass wir liefern, was unsere Kunden erwarten."

Die ARIS GRC-Plattform ARIS der Software AG hilft Firmen bei ihrer Transformation zu echten digitalen Unternehmen. Mit dem Produkt können Unternehmen intelligenter arbeiten, Risiken senken und ihre Effizienz beibehalten. GRC ist Prozess und Plattform zugleich. Alle Management- und Compliance-relevanten Bereiche werden über das integrierte zentrale ARIS-Repository abgewickelt, was ein Maximum an Kontrolle, Transparenz, Einfachheit und Effizienz gewährleistet.

ARIS Risk and Compliance Manager 9.5 wird Ende Oktober erscheinen und mit ARIS 9.5, das zeitgleich freigegeben wird, voll kompatibel sein. Das neue Release bietet verbesserte Funktionen für Policy Management und Incident Management. Es kann eingesetzt werden, um unterschiedlichste regulatorische Anforderungen wie z.B. FATCA zu erfüllen, und steigert die Effizienz von Compliance-Maßnahmen. ARIS Risk & Compliance Manager bietet darüber hinaus umfassende Funktionen zur Planung, Vorbereitung, Durchführung und Berichterstellung von Audits. Kunden nutzen das Produkt in den Bereichen Business Performance Management und Enterprise Risk Management. Operative Risiken lassen sich nach finanziellen Auswirkungen und Wahrscheinlichkeit analysieren. Im Bedarfsfall können risikosenkende Maßnahmen eingeleitet werden.

Die GRC-Plattform der Software AG verwendet Complex Event Processing zur Überwachung in Echtzeit und zur Automatisierung von Aufgaben, was die Produktivität steigert. Sie unterstützt unterschiedliche Anwendungsfälle, z.B. Continuous Controls Monitoring (CCM) oder Betrugserkennung. Die Plattform bietet außerdem Berichts- und Dashboard-Funktionen mit individuellen Mashup-Möglichkeiten. Das Social-Collaboration-Werkzeug ARIS Connect schließlich erlaubt den Informationsaustausch über Risiko- und Compliance-Daten.

Der Gartner-Bericht steht unter http://www.softwareag.com/recognition kostenfrei zur Verfügung.

* Caldwell, French und Wheeler, John A.: "Magic Quadrant for Enterprise Governance, Risk and Compliance Platforms", 24. September 2013.

Über den Magic Quadrant

Gartner spricht keine Empfehlung für die in seinen Forschungspublikationen genannten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen aus und empfiehlt IT-Anwendern auch nicht, nur Anbieter auszuwählen, die am höchsten eingestuft wurden. Die Gartner-Forschungspublikationen geben die Meinung des Gartner-Forschungsbereichs wieder, ihre Inhalte sollten nicht als Tatsachen interpretiert werden. Gartner schließt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Studie aus, einschließlich der Gebrauchstauglichkeit oder Zweckmäßigkeit der untersuchten Produkte und Dienstleistungen.

15. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 556 Wörter, 4695 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Software AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Software AG


08.01.2019: Darmstadt, 08.01.2019 (PresseBox) - Die Software AG (Frankfurt, MDAX: SOW) hat heute bekannt gegeben, dass Dr. Wolfram Jost, der als Chief Technology Officer die Technologie des Unternehmens für die digitale Transformation entwickelt hat, die Software AG verlassen und sich neuen Aufgaben zuwenden wird.Dr. Andreas Bereczky, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Software AG, sagte: „Dr. Jost trat 2009 mit der Übernahme von IDS Scheer in den Vorstand der Software AG ein und hat in dem Jahrzehnt, das seither vergangen ist, sehr viel für die Software AG geleistet. Er hat die Positionierung des ... | Weiterlesen

04.01.2019: Darmstadt, 04.01.2019 (PresseBox) - Die Software AG (Frankfurt, MDAX: SOW) gab heute bekannt, dass sie von Forrester Research, Inc., einem führenden unabhängigen Marktforschungsunternehmen, in dem Bericht „The Forrester Wave™: Strategic iPaas und Hybrid Integration Platforms, Q1 2019”* als ein „Leader“ ausgezeichnet wurde. In dem Bericht erhielt die Software AG die höchste Punktzahl in der Kategorie „Current Offering“ und die höchstmögliche Punktzahl in der Kategorie „Market Presence“ unter den bewerteten Anbietern. Forrester zeichnet die webMethods Hybrid Integration Pl... | Weiterlesen

Software AG stellt neue Produkt-Releases auf live Online-Konferenz vor

Präsentation der Produktinnovationen am 9./10./11. Oktober

04.10.2018
04.10.2018: Darmstadt, 04.10.2018 (PresseBox) - Die Software AG (Frankfurt TecDAX: SOW) gab heute bekannt, dass sie ihre jüngsten Produkt-Releases und Innovationen auf ihrer Online-Konferenz „Produkt-Release 2018“ vorstellen wird. Die zweieinhalbstündige Veranstaltung läuft an drei Tagen, am 9./ 10. und 11. Oktober, und in drei Zeitzonen. Die Release-Konferenz, zu der die Software AG jedes Jahr einlädt, ist ein Magnet für Tausende Kunden, Partner, Branchenanalysten und Journalisten aus über 75 Ländern.Dazu Sanjay Brahmawar, Vorstandsvorsitzender der Software AG: „Ich bin begeistert von den n... | Weiterlesen