info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Toshiba Europe GmbH |

Neue Toshiba Windows 8.1 Notebooks: Satellite C70-, C75- und L70-Modelle für Unterhaltung im Großformat

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Desktop-Ersatz-Geräte überzeugen mit 17,3 Zoll (43,9 cm) HD+ bzw. Full HD-Breitbild-Displays und sattem Klang


Rechtzeitig zum offiziellen Start des aktualisierten Microsoft® Betriebssystems präsentiert die Toshiba Europe GmbH neue Notebooks der Serien Satellite C70, C75 und L70, die mit Windows 8.1 ausgeliefert werden. Die Desktop-Ersatz-Geräte verfügen über...

Neuss, 15.10.2013 - Rechtzeitig zum offiziellen Start des aktualisierten Microsoft® Betriebssystems präsentiert die Toshiba Europe GmbH neue Notebooks der Serien Satellite C70, C75 und L70, die mit Windows 8.1 ausgeliefert werden. Die Desktop-Ersatz-Geräte verfügen über großflächige 17,3 Zoll (43,9 cm)-Displays, die, je nach Modell, mit einer Full HD bzw. HD+ Auflösung Filme, Fotos oder Online-Videos besonders scharf und farbecht darstellen. Eingebaute Stereolautsprecher gewährleisten in Kombination mit der DTS® Sound(TM) -Software einen klaren Klang sowie satte Bässe.

Die neuen Modelle sind prädestiniert für Entertainment-Anwendungen wie auch für die tägliche PC-Arbeit und richten sich an Anwender, die ihr Notebook größtenteils stationär nutzen, aber dennoch nicht auf Portabilität verzichten möchten. Die mit Windows 8.1 ausgelieferten Satellite C70-, C75- und L50-Notebooks sind ab 18. Oktober 2013 in Österreich verfügbar und kosten zwischen 409 und 999 Euro (UVP inkl. MwSt.).

17 Zoll-Notebooks auf dem Vormarsch

"Notebooks mit 17,3 Zoll-Display bieten vielen Nutzergruppen große Vorteile", erklärt Gabriel Willigens, Head Product Marketing, Digital Products and Services, Toshiba Europe GmbH. "Trotz des Trends hin zu kleinen, flachen Notebooks, Hybrid-Geräten und Tablets haben wir im vergangenen Jahr einen gestiegenen Absatz bei Notebooks mit 17,3 Zoll-Display verzeichnet. Für einen großen Teil unserer Kunden stellen Desktop-Ersatz-Lösungen die ideale Computing-Plattform dar. Daher bauen wir unser Angebot an 17,3 Zöllern weiterhin aus und versehen diese mit aktuellen Technologien zu attraktiven Preisen".

Satellite C70D-A-11E: Sehr gute Ausstattung für unter 500 Euro

Eines der neuen Modelle, das mit Windows 8.1 ausgeliefert wird, ist der Satellite C70D-A-11E. Das Notebook bietet eine umfangreiche Ausstattung für eine Unterhaltung der Extraklasse - zu einem attraktiven Preis von 499 Euro (UVP inkl. MwSt.). Der Nutzer profitiert von einer starken Leistung und viel Speicherplatz dank der Kombination aus schneller AMD A6-5200 Quad-Core APU samt Grafikchip und 8 GB Arbeitsspeicher sowie einer 1 TB großen Festplatte. Eine USB 3.0-Schnittstelle ermöglicht schnelle Datentransfers; über den RGB- oder HDMI®-Ausgang lässt sich das Notebook bequem mit dem Fernseher verbinden, um Filme oder Fotos auf einem noch größeren Bildschirm zu betrachten.

Mit weiteren Satellite C70- sowie C75-Notebooks steht dem Anwender eine breite Auswahl an 17,3 Zöllern zur Verfügung, die mit Windows 8.1 ausgeliefert werden. Er kann sich zwischen Modellen mit Intel® oder AMD Prozessortechnologie sowie mit integrierter oder diskreter Grafik entscheiden. Zudem hat er die Wahl zwischen glänzendem oder mattem Display und zwischen verschiedenen Speicher- sowie Festplattengrößen. Allen Modellen gleich ist die stabile Tastatur mit 10er Nummernblock sowie das Touchpad inklusive Gestensteuerung.

Satellite L70-Serie: Volle Multimedia-Kraft voraus - inklusive praktischer Sleep and Charge-Funktion

Die drei neuen Satellite L70-Notebooks verfügen über eine hochwertige Multimedia-Ausstattung. Sie arbeiten mit leistungsfähigen Intel® Core(TM) i7-4700MQ Prozessoren der vierten Generation sowie mit dedizierten NVIDIA® GeForce® GT740M Grafikchips inklusive 2 GB Grafikspeicher und NVIDIA® Optimus(TM) Technologie. Diese senkt die Energieaufnahme automatisch, sobald grafisch weniger anspruchsvolle Aufgaben anfallen, und steigert so die Akkulaufzeit der Geräte erheblich.

Zudem stattet Toshiba die Satellite L70-Modelle mit der praktischen Sleep and Charge-Funktion aus, die das Aufladen von USB-Geräten auch dann ermöglicht, wenn das Notebook ausgeschaltet ist.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 481 Wörter, 3779 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Toshiba Europe GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Toshiba Europe GmbH lesen:

Toshiba Europe GmbH | 25.01.2017

Toshiba Portégé X20W-D: Weltweit flachstes und leichtestes 2-in-1 Business-Notebook mit Intel® Core™ Prozessoren1 der siebten Generation

Neuss, 25.01.2017 - .Schlankes und flexibles Hybridgerät im neuen Design vereint Mobilität, Sicherheit und ZuverlässigkeitHohe Leistung dank schneller Intel® Core™ (U-Serie) Prozessoren der siebten Generation einschließlich Intel® vPro™ Tec...
Toshiba Europe GmbH | 02.10.2014

Neue Toshiba Satellite C70-B-Notebooks: Vielseitig dank großen Displays

Neuss, 02.10.2014 - Die Toshiba Europe GmbH baut mit den Modellen Satellite C70-B-31G (Intel®-basiert) und Satellite C70D-B-10X (AMD-basiert) ihr Angebot an Allround-Notebooks im 17,3 Zoll (43,9 cm) Format aus. In einer repräsentativen GfK-Umfrage ...
Toshiba Europe GmbH | 01.10.2014

Farbenfrohe Multimedia-Notebooks: Neue Toshiba Satellite L50(D)-B und L70-B Modelle

Neuss, 01.10.2014 - Die Toshiba Europe GmbH erweitert ihr Angebot an Multimedia-Notebooks im 15,6 (39,6 cm) und 17,3 Zoll (43,9 cm) Format: Neue Modelle der Serien Satellite L50(D)-B, die in schickem Perlweiß, edlem Brillantschwarz, elegantem Silber...