Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ASMETEC GmbH |

Innovative Lichtlösung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Innovative Lichtlösung Kirchheimbolanden im Oktober 2013, Landrat Werner zu Besuch bei Firma Asmetec Seit sechs Jahren gibt es im Industriegebiet von Kirchheimbolanden die Asmetec GmbH deren Landrat Werner kürzlich einen Besuch abgestattet hat. Geschäftsführer...

Kirchheimbolanden, 25.10.2013 - Innovative Lichtlösung

Kirchheimbolanden im Oktober 2013, Landrat Werner zu Besuch bei Firma Asmetec

Seit sechs Jahren gibt es im Industriegebiet von Kirchheimbolanden die Asmetec GmbH deren Landrat Werner kürzlich einen Besuch abgestattet hat. Geschäftsführer Reinhard Freund stellte Ihm und seinen Begleitern das Handels- und Entwicklungsunternehmen vor, dass über viel Know How in Sachen Lichttechnik verfügt.

Vertrieben ? nicht hier produziert ? werden hauptsächlich LED-Röhren, Spots und Industriebeleuchtung der Marke Metolight. Im Demo- Raum wurden den Gästen Leuchtkörper unterschiedlicher Art vorgestellt ? von der kleinen Wandleuchte bis zum Hochleistungsstrahler.

Für die richtige Lösung am jeweiligen Ort sei ein Asmetec-Mitarbeiter unterwegs, der Lichtberechnungen anstellt. Die Firma übernehme auch Aufträge für Lichtmessungen beim Kunden. Neben dieser Sparte vertreibe die Firma mit steigender Tendenz auch Produkte der Reinraumtechnik

Auf Nachfrage erfuhren die Besucher noch, dass Asmetec acht Mitarbeiter / innen beschäftigt. Man arbeitet zudem mit selbstständigen Beratern und mit Vertretern für den Vertrieb zusammen.

Bisher erfolglos gesucht werde ein motivierter Azubi zu Industriekaufmann/frau mit dem Spezialgebiet Lichttechnik, auch gäbe es noch räumliche Möglichkeiten zur (personellen) Betriebserweiterung.

Als große Erfolge für 2012 hob der Geschäftsführer den Innovationspreis des Landes Rheinland-Pfalz für die Entwicklung von Metolight-Röhren hervor und die Tatsache, dass die Firma für bestimmte Artikel das schwer erreichbare VDE-Zertifikat erwerben konnte. 'Röhren mögen auf den ersten Blick gleich aussehen, aber das Innenleben birgt riesige Unterschiede auch im Hinblick auf Langlebigkeit'? lernen die Besucher. Landrat Werner gratulierte zum Erreichen und versprach, dass man alsbald noch einmal ins Gespräch kommen werde. Dann soll es um die Umgestaltung des Kreishausfoyers und die passende 'Lichtlösung' gehen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 2064 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ASMETEC GmbH lesen:

ASMETEC GmbH | 30.07.2018

Dust-Transfer-System > Was ist das und wofür wird es gebraucht?

Kirchheimbolanden, 30.07.2018 (PresseBox) - Das METOCLEAN DTS-System (Dust-Transfer-System)Dust-Transfer-Systeme dienen dazu, lose Oberflächenverunreinigungen wie Staub, Schwebstoffe, Haare, Hautschuppen, Materialabrieb usw. von der Materialoberflä...
ASMETEC GmbH | 23.07.2018

Qualitätsprüfungen bei industriellen Fertigungsprozessen

Kirchheimbolanden, 23.07.2018 (PresseBox) - Mit den zunehmenden Anforderungen, die heute an die Hochwertigkeit und Präzision der Erzeugnisse gestellt werden, und mit den neuen Gesetzes- und Normwerken zur Produkthaftung und -gewährleistung, steigt...
ASMETEC GmbH | 23.07.2018

Faktor Mensch im Reinraum

Kirchheimbolanden, 23.07.2018 (PresseBox) - Um den hohen Reinheitsanforderungen von Reinräumen gerecht zu werden, spielt neben der reinraumgerechten Auslegung von Maschinen und Peripheriegeräten vor allem die Betriebs- und Personenhygiene eine wich...