Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm |

Kooperationsvertrag unterzeichnet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
4 Bewertungen (Durchschnitt: 3.8)


Ahlener Stadtwerke und SRH arbeiten zusammen


Gemeinsam mit seinem Prokuristen Uwe Friedrich unterzeichnete der Ahlener Stadtwerke-Geschäftsführer Hans Jürgen Tröger am Dienstag, 22.10.2013, einen Kooperationsvertrag mit der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm, die der Rektor der privaten Hochschule, Prof. Dr. Joachim Opitz, bei diesem Termin persönlich vertrat.

Die Kooperation soll beiden Vertragspartnern als Basis dafür dienen, zum einen Fachkräfte stark an Unternehmen zu binden und zum anderen Absolventen in Führungspositionen zu bringen. Konkret sieht das Abkommen vor, den Studierenden der privaten Hochschule die Möglichkeit zu bieten praktische Erfahrungen bei einem Energieversorger sammeln zu können. „Unsere Hochschule und die Stadtwerke werden in Zukunft im Interesse der Studenten praktische Projekte gemeinsam umsetzen“, erklärt Opitz.

Geplant ist, dass die Stadtwerke, unter Nutzung der wissenschaftlichen Vorarbeiten der SRH-Studierenden, zwei kleine Windkraftanlagen aufstellen. Die Vorarbeiten betreffen u.a. die Standortwahl, die Genehmigungsverfahren und die Logistik des Anschlusses der maximal 22 Meter hohen Anlagen. „Damit erzielen wir eine hohe praktische Erfahrung zum theoretischen Lehrstoff“, betont Stadtwerke-Boss Hans Jürgen Tröger.

Den Anschub zu dieser Kooperation leistete der Alumni der SRH Hochschule, Lars Rheker, der sein Bachelor-Studium neben seiner Arbeit bei den Stadtwerken absolviert hat. Der 31jährige verfasste seine Abschlussarbeit zum Thema „Elektromobilität“. Die innovativen Inhalte dieser Thesis nahmen die Ahlener Stadtwerke zum Anlass für die Umstellung auf Elektrobetrieb im stadtwerkeeigenen Fuhrpark.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Hellweg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 166 Wörter, 1321 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 10.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Energiewirtschaft und Betriebswirtschaft aus. Darüber hinaus werden im neu gegründeten „Institut für Sozialwissenschaft“ Sozialarbeiter und Sozialwissenschaftler mit verschiedenen Schwerpunkten ausgebildet.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium, für das Fernstudium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm lesen:

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 12.10.2017

SRH Studenten auf Exkursiontour

  Die BWL-Studierendengruppe mit Prof. Dr. Claus Wilke, Fachbereich BWL, bei ihrem Besuch im Maximare Hamm    ...
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 12.10.2017

Laufen für das Betriebsklima

V.l.n.r.: Elena Mayer (Studierende), Jannik Grochla (Aushilfe), Prof. Dr. Jutta Lommatzsch (Mitglied des Hochschulrates der Hochschule), Claudia Grochla (Sekretärin der Hochschulleitung), Nils Radix (Studierender), Prof. Dr. Frank Rosemeier, Janik ...
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 01.08.2017

SRH-Quoten gegen den Abbrechertrend

  Ein ganz anderes Bild zeichnet sich an der privaten SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm. Diese hat bis zum Zeitpunkt des Sommersemesters 2017 eine Abbruchquote von gerade einmal 4,13 Prozent. Den Grund für die niedrige Quote erklärt...