Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT |

Zielankunft der Expedition Unternehmen - Social Media im Mittelstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Nach vier erfolgreichen Etappen der "Expedition Unternehmen ? Social Media im Mittelstand" fasst die fünfte und letzte Veranstaltung die Expeditionserfahrungen zusammen. Die 5. Etappe mit dem Thema "Unternehmen gestalten ? Organisationen aktivieren" findet...

Sankt Augustin, 31.10.2013 - Nach vier erfolgreichen Etappen der "Expedition Unternehmen ? Social Media im Mittelstand" fasst die fünfte und letzte Veranstaltung die Expeditionserfahrungen zusammen. Die 5. Etappe mit dem Thema "Unternehmen gestalten ? Organisationen aktivieren" findet am 21. November 2013 auf Schloss Birlinghoven statt. Erwartet wird auch ein echter Schlossbauherr: Dipl.-Ing. Manfred Rettig, Vorstand und Sprecher der Stiftung Berliner Schloss ? Humboldtforum, berichtet über seine Erfahrungen bei der Realisierung von Großprojekten.

Nach vier Etappen mit den Themen Führung, Mitbestimmung, Personalentwicklung sowie Aus- und Weiterbildung fasst die fünfte und letzte Veranstaltung der "Expedition Unternehmen ? Social Media im Mittelstand" die bisherigen Erkenntnisse und Erfahrungsberichte zusammen. Die Teilnehmer starten von drei strategisch verteilten Basislagern. Im ersten werden die wesentlichen technischen Konzepte sowie die darauf aufbauenden Anwendungen und Unterstützungsplattformen betrachtet.

Im zweiten Basislager werden Anleitungen und Lösungen zur organisatorischen Einführung in Unternehmen diskutiert und auch Themen wie Sicherstellung der Mitbestimmung, Auswahl von Use Cases und Einführungskonzepte sowie Training und Change Management bearbeitet. Im dritten Basislager werden Best Practices zur Weiterentwicklung der neuen Kommunikationsformen in einem Unternehmen erörtert. Dabei werden auch Sonderfälle und Krisenmanagement sowie die fortgeschrittene Nutzung der Kommunikationsinhalte und Netzwerke mittels Empfehlungssystemen und Gamification behandelt.

Wie schon bei den vorangegangenen Expeditionen steht auch bei dieser wieder die Interaktion untereinander und mit den Fachreferenten im Vordergrund. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge, Demonstrationen und Diskussionen sowie auf die Präsentation der finalen Expeditionslandkarte.

Die 5. Etappe startet mit einer ganz besonderen Keynote: Dipl.-Ing. Manfred Rettig, Vorstand und Sprecher der Stiftung Berliner Schloss ? Humboldtforum, berichtet über seine Erfahrungen bei der Realisierung von Großprojekten. Für 590 Millionen Euro will der Architekt und Städteplaner das Berliner Schloss ? bis zu seiner vollständigen Zerstörung das größte und bedeutendste Bauwerk der Hauptstadt ? rekonstruieren und als Humboldtforum mit neuem Leben füllen. Das ruft neben begeisterten Befürwortern auch Gegner auf den Plan. Damit hat Rettig viel Erfahrung. Er verantwortete von 2001 bis 2009 die Neubauten von Parlament und Regierung im Spreebogen. Zuvor leitete er den Umzug der Bundesregierung von Bonn nach Berlin.

"Expedition Unternehmen" ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördertes Forschungsprojekt in Form von fünf Tagungen zum Thema "Social Media im Mittelstand". Projektpartner sind das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, das Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit, die Synergie Vertriebsdienstleistung GmbH und T-Systems Multimedia Solutions. Zum lebendigen Austausch wurde die klassische Kongressform weiterentwickelt und um neuartige kommunikative Elemente erweitert.

Die 5. Etappe mit dem Thema "Unternehmen gestalten ? Organisationen aktivieren" findet am 21. November 2013 auf Schloss Birlinghoven statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Impressionen der vergangenen Etappen und die Anmeldung finden Sie auf www.expedition-unternehmen.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 425 Wörter, 3486 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT lesen:

Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT | 24.09.2013

Rüstzeug für neue Kommunikationsformen

Sankt Augustin, 24.09.2013 - Nach vier erfolgreich absolvierten Etappen hat die "Expedition Unternehmen" auf ihrem Schlussstück das Ziel fest vor Augen: Mentoren für neue Kommunikationsmedien in Unternehmen soll das notwendige Rüstzeug für ihre a...
Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT | 12.06.2013

"Zwergenwelten" für eco Internet Award nominiert

Sankt Augustin, 12.06.2013 - Das ortsbasierte Spiel "Zwergenwelten" für Android-Smartphones wurde vom eco ? Verband der deutschen Internetwirtschaft als einer von drei Kandidaten für den eco Internet Award in der Kategorie Mobile nominiert. Mit der...
Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT | 22.04.2013

Forschung für unabhängiges Altern

Sankt Augustin, 22.04.2013 - Auch im Alter unabhängig zu bleiben, ist ein wichtiges Ziel für die allermeisten Menschen. Am 26. April 2013 präsentiert Fraunhofer FIT zusammen mit Entwicklungspartnern dazu aktuelle Forschungsergebnisse. Gezeigt wird...