info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hong Kong Trade Development Council |

Designexzellenz und Angebote für KMUs: Die HKTDC Inno Design Tech Expo und HKTDC World SME Expo

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Innovation und Kreativität werden wieder groß geschrieben wenn die HKTDC World SME Expo und die HKTDC Inno Design Tech Expo ihre Tore im Hong Kong Convention and Exhibition Centre öffnen.



Innovation und Kreativität werden wieder groß geschrieben wenn vom 5. bis 7. Dezember 2013 die HKTDC World SME Expo und die HKTDC Inno Design Tech Expo (HKTDC IDT Expo) ihre Tore im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) öffnen. Die Veranstaltungen werden abgerundet durch das Business IP Asia Forum (BIP).



Die HKTDC World SME Expo 2013 richtet sich vor allem an kleine- und mittelständische Unternehmen (KMUs) aus dem Finanz-, Technology- und e-business Bereich und bietet als "one-stop marketplace" Business-Chancen und -Lösungen aus einer Hand. Unter dem Motto "Transforming Business for Tomorrow", finden ergänzend Seminare und Networking Veranstaltungen statt, um KMUs bei der Verbesserung ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu unterstützen.



Die Fachmesse ist in drei Themenzonen aufgeteilt: In der "Opportunities Hall" präsentiert sich der "China Market" für am Geschäft mit Mainland Interessierte. Ergänzt wird er durch eine Serie von Seminaren und Infoveranstaltungen. Experten aus Übersee werden in der "Opportunities Hall" über Marktentwicklungen in den USA, Europa, Japan und Korea berichten. Abgerundet wird das Angebot mit der "Entrepreneur- Zone".



Die "Solutions Hall" präsentiert eine Fülle an Angeboten, von Finanzierungsmöglichkeiten für KMUs über IT- und e-Business bis hin zu Regierungsinitiativen und Dienstleistungen. Eines weiteres Highlight der Fachmesse wird die "Franchising Hall" sein. Bekannte Marken aus der Lebensmittel- und Getränke-Industrie sowie dem Lifestyle Sektor präsentieren hier in Kooperation mit asiatischen und Hongkonger Franchising Organisationen globale Angebote.



Mit dem Partner Business of Design Week (BODW) bietet die neunte Auflage der HKTDC IDT Expo eine Handels- und Marketing Plattform für Lifestyle-Marken, Design-und Technologieunternehmen und Organisationen der Kreativbranche. Die HKTDC IDT Expo, die 2012 fast 40.000 Besucher hatte, teilt sich wieder in die "Trade Hall" und die "Inspiration Hall".



Den Pavillon des Partnerlandes Belgien finden Besucher in der "Inspiration Hall". Unter dem Dach der Initiative "Belgian Spirit" präsentiert das Land die gelungene Verbindung von Design und Qualität in Mode, Design und Architektur. Das kreative Potenzial der Hongkonger Designer können Besucher im "Hong Kong Creative Force Pavillon" erleben. 2012 waren 150 Projekte, unter anderem Arbeiten der Designer und Studios Kevin Cheung, Cirbaf und Jinno Neko dort zu sehen.



Abgerundet wird das Programm der HKTDC IDT Expo mit verschiedenen Seminaren, Foren und Networking-Veranstaltungen, die Themen wie Markenbildung, Neue Medien und Techniklösungen in den Mittelpunkt rücken.



Die Bedeutung von IP-Management und -Handel als Wettbewerbsfaktoren unterstreicht das Business of Intellectual Property Asia Forum (BIP), das am 5. und 6. Dezember im HKCEC stattfindet. Das Forum, das vom HKTDC gemeinsam mit dem Hong Kong Design Center organisiert wird, zog 2012 mehr als 1.400 Experten und Regierungsvertreter aus 23 Ländern und Regionen an. Mehr als 40 prominente Redner referierten in Panelsitzungen und Diskussionen über Themen von Markenregistrierung und Lizensierung bis hin zu Software-Copyright Trends.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Christiane Koesling (Tel.: +49-69-95 77 20), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 481 Wörter, 3645 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hong Kong Trade Development Council

Das HKTDC Deutschland in Frankfurt am Main ist der Sitz der Regionaldirektion für Europa und zuständig für Anfragen aus allen EU- und Nicht-EU Ländern des europäischen Kontinents sowie aus Russland und der Türkei. Sie erreichen uns in Frankfurt:
Hong Kong Trade Development Council
Regionalniederlassung für Europa
Kreuzerhohl 5 - 7
60439 Frankfurt Deutschland
Telefon: +49-(69)-95772-0
Fax: +49-(69)-95772-200
E-Mail : frankfurt.office@hktdc.org -
See more at: http://www.hktdc.com/info/ms/a/de/1X04ACX3/1/German/Kontakt/Impressum.htm#sthash.8wne3L4t.dpuf


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hong Kong Trade Development Council lesen:

Hong Kong Trade Development Council | 21.03.2017

Designstarke Hingucker - die neuen Hongkonger Schmuck- und Uhrenkollektionen auf der Baselworld

Vom 23. bis 30. März 2017 sind insgesamt 103 Firmen (2016: 120) auf dem vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) organisierten Gemeinschaftsstand in den Hallen 4.0 und 4.1 vertreten und stellen dort ihre neuen Kollektionen vor. Darunter sind ...
Hong Kong Trade Development Council | 16.03.2017

Digital, mobil und smart - die Hongkonger Gemeinschaftsstände auf der CeBIT 2017 in Hannover

Der höchste Anteil an den Hongkonger Exporten entfiel 2016 unverändert auf die Elektronikindustrie. Der Umsatz in Höhe von 301,3 Milliarden USD entsprach einem Plus von 2,5 Prozent gegenüber 2015. Zu den wichtigsten drei Produktkategorien zählte...
Hong Kong Trade Development Council | 14.03.2017

Chinas Roboter Revolution: smarte Sicherheit

Die rasche Expansion des Sektors eröffnet technik-affinen Unternehmen lukrative Geschäftschancen. So ist die intelligente Fernüberwachung bereits zu einem festen Bestandteil des Alltags von Millionen Haushalten auf dem chinesischen Festland gewor...