Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
1000°DIGITAL GmbH |

Das ePaper für soziale Netzwerke

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


1000°ePaper: Jetzt noch größeres Lesevergnügen im Web


Ein kluger Mann hat einmal gesagt, es brauche solange gedruckte Zeitschriften, bis er mit dem Computer die Fliege auf dem Kaffeetisch erwischt. Weil es soweit noch nicht ist, und viele Publikationen zwar ausgedruckt werden, aber komfortabel auch im Web...

Leipzig, 29.11.2013 - Ein kluger Mann hat einmal gesagt, es brauche solange gedruckte Zeitschriften, bis er mit dem Computer die Fliege auf dem Kaffeetisch erwischt. Weil es soweit noch nicht ist, und viele Publikationen zwar ausgedruckt werden, aber komfortabel auch im Web gelesen werden sollen, gibt es 1000°ePaper von der Leipziger 1000° DIGITAL GmbH.

Jetzt erscheint Deutschlands führendes und meistgenutztes Tool für die Veröffentlichung interaktiver, blätterbarer Dokumente im Web im neuen Design und mit vielen neuen Features. Damit lassen sich etwa Zeitschriften, Magazine oder Kataloge komfortabler und moderner aufbereiten, als jemals zuvor. Brillante Funktionen erhöhen den Lesespaß im Web und erleichtern zugleich die Navigation.

Blättern und Teilen in Facebook

Im Mittelpunkt der Version 3.0 des Webplayers, in dem die ePaper betrachtet werden, steht die intuitive Einbettung eines Dokumentes in soziale Netzwerke. Potentielle Leser werden so dort erreicht, wo sie ohnehin einen Großteil ihrer Zeit im Web verbringen ? nämlich bei Facebook und Co. Der Clou: Publikationen lassen sich nicht einfach nur anhängen, sondern können direkt im Netzwerk in einem Vorschaufenster betrachtet und sogar durchgeblättert werden. User können dabei ganz gezielt zu einer bestimmten Seite der Publikation geführt werden. Und über die Sharing/Teilen-Funktion werden leicht mehr Leser erreicht.

Genauso einfach wie die Umwandlung der Ursprungsdokumente ? also etwa ein Katalog ? in ein 1000°ePaper, ist die Einbindung des fertigen ePapers in die eigene Website. Entsprechende Vorlagen machen die Verlinkung zum Kinderspiel.

Lesen und Zoomen

Der Player selbst erscheint im neuen, modernen Look und wirkt schlicht und aufgeräumt. Die Inhalte stehen im Mittelpunkt und bieten dem Content eine schicke Bühne. Deshalb wurde der Lesemodus verbessert, für den stets die maximal zur Verfügung stehende Fläche des Bildschirms genutzt wird. Der neue stufenlose Zoom erhöht des Lesevergnügen. Die verbesserte Suche erleichtert zudem die Orientierung in mehrseitigen Dokumenten; Suchergebnisse werden zusätzlich im Dokument farblich hervorgehoben.

Gratis testen

Neu ist nicht nur nur die Benutzeroberfläche des 1000°ePapers, mit dem der Leser durch das interaktive Dokument navigiert. Überarbeitet und in der Usability optimiert wurde auch das Cockpit, mit dem Autoren die blätterbaren ePaper anlegen.

Auf der 1000°ePaper Website lässt sich die neueste Version gratis testen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 339 Wörter, 2552 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 1000°DIGITAL GmbH lesen:

1000°DIGITAL GmbH | 10.07.2018

Hinter den Kulissen - Wie Chatbots ihre Dialoge planen

Leipzig, 10.07.2018 (PresseBox) - Auf immer mehr Internetseiten werden Nutzer von freundlichen Chatbots empfangen, die ihre Hilfe bei Fragen zu Produkten oder Dienstleistungen anbieten. Dieser Service kommt interessierten Nutzern ganz gelegen, denn s...
1000°DIGITAL GmbH | 02.07.2018

Der 1000°Bot unterstützt sächsische Sport-Unternehmen beim Ticketing

Leipzig, 02.07.2018 (PresseBox) - In einem Forschungsprojekt sollen die Auswirkungen von Chatbots im Sport-Ticketing auf die Kundenzufriedenheit untersucht werden. Die Software Agentur 1000°DIGITAL aus Leipzig stellt dafür ihre Bots zur Verfügung....
1000°DIGITAL GmbH | 25.06.2018

Neuheit Metabot: Bots lassen sich nach dem Micro-Services-Prinzip miteinander vereinen

Leipzig, 25.06.2018 (PresseBox) - Die Auswahl deutschsprachiger Bot-Anbieter ist groß und sie wächst täglich. Auf dem Markt tummeln sich Chatbots für Kundenservice, Online-Shopping oder auch internes Wissensmanagement. Da jeder Bereich eigene Anf...