Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

D-Link erweitert Portfolio um neue PoE-fähige Smart Managed Switches

Von D-Link Deutschland GmbH

DGS-1210-08P und DGS-1210-24P überzeugen durch hohe Energieeffizienz und Leistung; Preisanpassung bei weiteren PoE Switch Modellen

D-Link, führender Hersteller von Netzwerklösungen im professionellen Umfeld, ergänzt das Portfolio um zwei Power over Ethernet-fähige Smart Managed Switches der DGS-1210-Serie. Zudem kündigt der Netzwerkspezialist Preissenkungen für ausgewählte Managed...

Eschborn, 12.12.2013 - D-Link, führender Hersteller von Netzwerklösungen im professionellen Umfeld, ergänzt das Portfolio um zwei Power over Ethernet-fähige Smart Managed Switches der DGS-1210-Serie. Zudem kündigt der Netzwerkspezialist Preissenkungen für ausgewählte Managed Layer 2 und Managed Layer 3 Modelle an. Unternehmen, die ein leistungsfähiges und energiesparendes Netzwerk zu einem günstigen Preis errichten möchten, profitieren somit ab sofort von der breiteren Auswahl an Geräten mit einer PoE-Kapazität von 45 bis zu 740 Watt. Je nach Größe des Unternehmens und abhängig vom Strombedarf der PoE Geräte bieten die Switches höchste Flexibilität. Ein neues Modell der Easy Smart Serie mit einer PoE-Kapazität von bis zu 64 Watt wird ab Anfang 2014 die PoE-Produktpalette von D-Link vervollständigen.

Neue Smart Managed Switches DGS-1210-08P und DGS-1210-24P

Die neuen PoE Modelle eignen sich insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen, die verschiedene Geräte mit geringem Stromverbrauch - wie etwa IP-Kameras, Wireless Access Points oder VoIP-Telefone - in ihr Netzwerk integrieren möchten. Der DGS-1210-08P besitzt acht PoE-fähige Anschlüsse, die im Standard IEE 802.3af jeweils eine Leistung von bis zu 15,4 W bereitstellen. Der DGS-1210-24P verfügt über insgesamt 24 Ports, von denen 12 PoE-fähig sind und im Standard IEEE 802.3at eine Ausgangsleistung von bis zu 30 Watt bieten.

DGS-1210-08P und DGS-1210-24P - Die Key Features im Überblick

- 8 bzw. 12 PoE-fähige Anschlüsse plus 12 Gigabit TP-Ports (beim DGS-1210-24P)

- Zusätzliche Glasfaser Uplink Ports für redundante Anbindungen (zwei beim DGS-1210-08P, vier beim DGS-1210-24P)

- DGS-1210-08P: 8 Port PoE (802.3af) mit max. 45W Kapazität

- DGS-1210-24P: 12 Port PoE (802.3at) für max. 85W Kapazität

- Ausgestattet mit der D-Link Green Technologie 3.0

- Zeitplangesteuerte PoE-Speisung

- Schutz vor Netzwerkausfall wegen Ringverbindungen, Loopback Detection

- DHCP Server Screening

Breite PoE-Produktpalette für jede Anforderung

Die neuen Smart Managed Switches fügen sich optimal in das Gesamtportfolio an PoE-fähigen Switches ein. Die verschiedenen Unmanaged, Smart und Managed Modelle bieten Unternehmen je nach Bedarf unterschiedlichen Funktionsumfang.

Hohe Energieeffizienz dank D-Link Green 3.0

Alle PoE Modelle zeichnen sich durch minimalen Stromverbrauch aus. Dank der bewährten D-Link Green 3.0-Technologie lässt sich Energie sparen, indem die Smart Switches automatisch die Länge der angeschlossenen Kabel erkennen und die Signalstärke bei kürzeren Kabeln entsprechend drosseln. Ports ohne Verbindung werden automatisch in den Standby-Modus versetzt und senken damit - ebenso wie die Abschaltung von LEDs und Anschlüssen - den Stromverbrauch in Ruhezeiten drastisch. Die Stromsparfunktionen können anhand benutzerdefinierter Profile aktiviert werden, die zeitgesteuertes PoE erlauben und somit verhindern, dass in Unternehmen außerhalb der Geschäftszeiten unnötig Strom verbraucht wird.

Einfaches und sicheres Management

Die PoE Switches lassen sich leicht installieren sowie intuitiv und mit wenig Aufwand verwalten: Bei der Erstinstallation erkennt der D-Link Network Assistant automatisch alle im Netzwerk vorhandenen Smart Switches, sodass Administratoren IP-Adressen und Subnetzmaske schnell festlegen können. Darüber hinaus ermöglicht er die Aktualisierung der Firmware mehrerer Switches gleichzeitig und bietet damit eine deutliche Zeitersparnis. Durch eine optionale unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) wird außerdem die Ausfallsicherheit der angeschlossenen Geräte erhöht.

Verfügbarkeit & Preise

Die neuen Smart Managed Modelle DGS-1210-08P und DGS-1210-24P sind ab sofort im Fachhandel erhältlich. Der DGS-1210-08P kostet 168 Euro bzw. 191 CH Schweizer Franken, für das 24-Port Modell DGS-1210-24P liegt der empfohlene Verkaufspreis bei 347 Euro bzw. 394 CH Franken. Die bewährten PoE Modelle der Managed Layer 2 und Managed Layer 3 Serien sind seit Dezember außerdem zu günstigeren Preisen erhältlich - so kostet der DGS-3420-28PC ab sofort 1.999 Euro bzw. 2.268 CH Franken, der DGS-3420-52P 3.399 Euro bzw. 3.856 CH Franken und der DGS-3620-28PC/SI 2.999 Euro bzw. 3.403 CH Franken.

12. Dez 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 553 Wörter, 4369 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von D-Link Deutschland GmbH


Neue Vigilance Kameramodelle: 360 Grad Bilder und 3 Megapixel für draußen

Erste 360 Grad Innenkamera und 3 MP Bullet Outdoor Kamera im Vigilance-Portfolio sorgen für umfassende und hochauflösende Videoüberwachung; Neues Einsteiger-Kit mit Netzwerk-Videorekorder und zwei Dome-Kameras für KMUs

24.01.2017
24.01.2017: Eschborn, 24.01.2017 - D-Link, Anbieter von ganzheitlichen IP-Lösungen im professionellen Umfeld, erweitert sein umfangreiches Videoüberwachungssortiment „Vigilance“ um mehrere neue Produkte. Die wetterfeste PoE Bullet-Kamera DCS-4703E eignet sich ideal für die vielseitige Überwachung von Außenbereichen, während die Fischaugenkamera DCS-4622 Innenräume unauffällig und mit einem 360 Grad Blinkwinkel aufnimmt. Beide Kameras sind mit D-Links kostenloser D-ViewCam Software kompatibel. Die Software kann im Grundpaket bis zu 32 D-Link Kameras zentral verwalten und deren Bilder und Videos... | Weiterlesen

PoE-Alleskönner: Neuer 5-Port Gigabit PoE-Powered Smart Managed Switch von D-Link

Erster 5-Port PoE-Powered Smart Managed Switch der DGS-1100er Serie bezieht seine Betriebsspannung über das Netzwerkkabel und kann selbst zwei weitere Geräte mit PoE versorgen

18.01.2017
18.01.2017: Eschborn, 18.01.2017 - D-Link, führender Hersteller von Netzwerklösungen im professionellen Umfeld, stellt seinen ersten 5-Port-Switch DGS-1100-05PD mit Power-over-Ethernet (PoE) Spannungsversorgung vor. Der lüfterlose Gigabit-Switch wird nicht nur über PoE mit Spannung versorgt, sondern kann zwei weitere Geräte über PoE mit bis zu 18 Watt Gesamt-Ausgangsleistung betreiben. So ist er ideal für Anwendungen geeignet, in denen eine zusätzliche Verkabelung für angeschlossene Endgeräte oder den eigenen Stromanschluss zu teuer oder zu aufwändig ist.Vielfältige Einsatzbereiche in Büro un... | Weiterlesen

11.01.2017: Eschborn, 11.01.2017 - Im Business Umfeld steigen aufgrund der zunehmenden Vernetzung von Geräten und Produktionsanlagen die zu verarbeitenden Datenmengen rasant an. Dies wiederum hat einen wachsenden Bedarf an leistungsstarken Netzwerken zur Folge – längst nicht mehr nur bei industriellen Großkonzernen, sondern auch bei kleinen und mittleren Unternehmen.Um KMUs den Einstieg in die 10 Gigabit Technologie zu erleichtern, bietet D-Link Fachhändlern ab sofort eine attraktive Bundle Promo-Aktion an: Beim Kauf ausgewählter 10G Kupfer Switches erhalten diese einen PCIe Server Adapter DXE-820T... | Weiterlesen