info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH |

Schnieder Reisen: Fähre DFDS Seaways Kiel-Klaipeda jetzt online buchen.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Litauen-Fähren von Kiel nach Klaipeda bequem und online von zu Hause buchen.

Der Baltikum Spezialist Schnieder Reisen hat auf seiner website (www.schnieder-reisen.de) nicht nur eine Vielzahl von Reisetipps für einen Litauen Urlaub, sondern auch ein DFDS Seaways online Buchungssystem mit Sofortbestätigung. Für einen Baltikum-Urlaub, für eine Litauen-Gruppenreise oder für eine individuelle Reise auf die Kurische Nehrung hat der Baltikum-Veranstalter Schnieder Reisen alle Fähren von Deutschland nach Litauen ab Kiel-Ostuferhafen aufgeführt. Ganzjährig werden 6 Abfahrten wöchentlich angeboten. Von Deutschland nach Litauen verkehren die "Victoria Seaways" und die "Regina Seaways". Die Fährüberfahrt dauert in der Regel 21 Stunden. Auch die DFDS Seaways Ostseefähren von Stockholm (Hafen Kapellskär) nach Tallinn (Hafen Paldiski) und von Karlshamn nach Klaipeda sind im DFDS Seaways online Buchungssystem vertreten. Die Häfen liegen nahe von diesen Ostseemetropolen. Auf allen Fähren können Fahrzeuge befördert werden. Der Baltikum Veranstalter Schnieder Reisen bucht für seine Einzelreisende, aber auch für alle Gruppenreisende diese Ostseefähren. Ein Litauen-Reisetipp von Schnieder Reisen: Eine individuelle Radreise "Kurische Nehrung und Memelland per Rad" (ab 488EUR mit Anreise und Hotel/Gästehäuser). Ganzjährig hat Schnieder Reisen diese Radreise in seinem Baltikum-Programm. Die Anreise erfolgt mit der Fähre von Kiel nach Klaipeda, dem früheren Memel. Der Transport des eigenen Fahrrads ist ebenso möglich wie ein Leihfahrrad ab Klaipeda. Für 8 Tage wird auf der Kurischen Nehrung geradelt. Ausflüge ins Ostseebad Palanga sind ebenso dabei wie eine Radtour durch die Landschaft des Memellandes. Die Kurische Nehrung wird auch als Litauen`s Sahara bezeichnet. Die bis zu 60 Meter hohen Wanderdünen, der litauische Ostseestrand, die Vogelwarte in Vente (Windenburg), der Ostseeküstenradweg zum Badeort Palanga sind Höhepunkte dieser Baltikum-Radtour. Die Radetappen bewegen sich an 4 Tagen jeweils um 50 km. Eine weitere individuelle Ostpreussen-Radreise "Memel, Königsberg, Danzig" startet ebenso mit der DFDS Seaways Fährüberfahrt ab Kiel-Ostuferhafen endet dann in Berlin. Diese 12-tägige Radreise führt an das Kurische und Frische Haff, in das Samland, das Ermland und es wird auf der gesamten Kurischen Nehrung geradelt.

Weitere Baltikum-Informationen und online Buchung:

Schnieder Reisen -Cara Tours GmbH

Hellbrookkamp 29

22177 Hamburg

Tel. 040/3802060

www.schnieder-reisen.de




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Rainer Neumann (Tel.: 040 3802060), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 366 Wörter, 3005 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH lesen:

Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | 28.12.2017

Litauen exklusiv

Die Kleingruppenreise "Litauen exklusiv" ist neu im Programm des Hamburger Reiseveranstalters Schnieder Reisen. Die Rundreise mit deutschsprachiger Reiseleitung findet in der Kleingruppe von maximal 16 Personen statt und führt in den größten der d...
Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | 08.12.2017

Schnieder Reisen: Radreise von Riga nach St. Petersburg im Programm

Die lettische und estnische Ostseeküste steht im Mittelpunkt einer 12-tägigen Rad-Gruppenreise, die Schnieder Reisen erstmals ins Radreiseprogramm 2018 aufgenommen hat. Geradelt wird nur auf den schönsten Etappen auf verkehrsarmen Nebenstraßen u...
Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | 27.11.2017

Zarengold-Bahnreisen

Schnieder Reisen hat Bahnreisen mit dem Sonderzug Zarengold für 2018 online gestellt. Der Zarengold gehört zu den legendärsten Sonderzügen. Komfort, Eisenbahnromantik und außergewöhnliche Reiseeindrücke stehen bei den Bahnreisen im Vordergrund...