info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lingenio GmbH |

Neues Lingenio Translation Server Plug-In für WordPress und OmegaT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Direkte Integration des Lingenio-Übersetzungsdiensts in CMS- und CAT-Tools.


Die in Heidelberg ansässige Lingenio GmbH präsentiert sich mit Produktinnovationen und neuem Webshop. Mit dem Lingenio Translation Server Plug-In kann die maschinelle Übersetzung von Lingenio direkt in WordPress und OmegaT genutzt werden. Die Integration...

Heidelberg, 14.01.2014 - Die in Heidelberg ansässige Lingenio GmbH präsentiert sich mit Produktinnovationen und neuem Webshop. Mit dem Lingenio Translation Server Plug-In kann die maschinelle Übersetzung von Lingenio direkt in WordPress und OmegaT genutzt werden. Die Integration in weitere CMS-Systeme und CAT-Tools wird in Kürze folgen. Übersetzungskontingente bietet der neue noch kundenfreundlichere Onlineshop, der auch neue Versionen der Desktop-Produkte bereithält.

Das neue Lingenio-Plug-In für das Publishing-System WordPress, das in Zusammenarbeit mit der Firma Schmersow-IT (https://ltp.schmersow-it.com/plugin/) entstand, erlaubt den Lingenio-Übersetzungsdienst (LTS) direkt in WordPress aufzurufen und dort Webseiten und ?inhalte sofort bei der Erstellung automatisch zu übersetzen und in den Auftritt zu integrieren. So erweitern die Kunden einfach, schnell und kostengünstig die Reichweite ihrer Webseite im internationalen Auftritt und steigern ihre Leistungsfähigkeit und Professionalität.

Das LTS Plug-In gibt es auch für OmegaT, das freie Hilfsprogramm zur rechnerunterstützten Übersetzung ('Computer Aided Translation' - CAT) für professionelle Übersetzer. Durch das Plug-In arbeiten Übersetzer in ihrer gewohnten Umgebung und können direkt im CAT-System Übersetzungsvorschläge mit Hilfe des Lingenio Übersetzungsdiensts erstellen lassen, die dann nur noch leicht überarbeitet werden müssen.

Die Nutzung des LTS Plug-Ins ist ganz einfach: Nach der Integration des Plug-Ins von der Plug-In-Liste erwirbt der Nutzer über einen Link im Lingenio-Webshop ein für ihn passendes Zeichenpaket und erhält einen APIKey. Diesen APIKey muss er nur noch in der Schnittstelle des jeweiligen Systems eingeben und kann dann sofort mit der Übersetzung beginnen. Eine lokale Installation von Software ist nicht nötig.

Das kleinste Zeichenpaket umfasst schon 1 Mio. Zeichen und kostet nur 9,00?. Weitere Informationen und Preise finden sich in shop.lingenio.de.

Selbstverständlich kann der LTS wie bisher auch als webbasierte Lösung für Unternehmen zur Übersetzung von Texten und Webseiten erworben werden. Jeder Anwender im Firmen-Intranet kann dabei den Übersetzungsservice nutzen, wobei firmeneigene Terminologien und Translation Memories zugeschaltet werden können, um möglichst firmengeeignete und konsistente Übersetzungen zu erhalten.

Zeitgleich mit dem Release der LTS Plug-Ins öffnet auch der neue Onlineshop von Lingenio. Dieser bietet neben einem übersichtlicheren Seitenaufbau auch einige neue Funktionen, z.B. die Vergleichsmöglichkeit diverser Produkte.

Im neuen Lingenio-Webshop ist vor Kurzem auch die neue Version 12.1 der Desktop-Reihe translate erscheinen die neben integrierten Duden-Erläuterungen viele weitere hilfreiche Features und Funktionen bietet, die die Übersetzung verbessern und erleichtern.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 359 Wörter, 2916 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lingenio GmbH lesen:

Lingenio GmbH | 22.06.2018

Lingenio mit neuen Algorithmen auf der EAMT

Heidelberg, 22.06.2018 (PresseBox) - Bogdan Babych, neuer Technischer Leiter bei der Lingenio GmbH und Professor an der Universität Leeds, trägt bei der diesjährigen Konferenz der European Association for Machine Translation (EAMT) in Alicante üb...
Lingenio GmbH | 22.06.2018

Lingenio mit neuem CTO

Heidelberg, 22.06.2018 (PresseBox) - Die Lingenio GmbH hat Prof. Bogdan Babych von der Universität Leeds für die Leitung der Entwicklung gewonnen. Wichtige Aufgaben sind das Produkt-Design, die Implementierung neuer Funktionen und die Ergänzung de...
Lingenio GmbH | 28.07.2014

Lingenio präsentiert neue Unternehmenslösung translate 12.1 pro netzwerk

Heidelberg, 28.07.2014 - Nach dem Release der Version 12.1 der Produktreihe translate für Privatkunden, veröffentlicht der Spezialist für Sprachtechnologie die neue, verbesserte Version seiner Unternehmenslösung translate 12.1 pro netzwerk für W...