info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Intershop Communications AG |

Intershop gratuliert Mexx zum zweiten Platz in Online-Shop-Ranking

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


. - Beurteilungen in mehreren Kategorien mit "sehr gut" - Mexx lässt Vorjahressieger der Studie hinter sich Insgesamt über 4.200 Kundenurteile zu 24 Fashion Shops im Filial- und Online-Handel hat die ServiceValue GmbH in ihrer jüngsten Studie "ServiceAtlas...

Jena, 12.03.2014 - .

- Beurteilungen in mehreren Kategorien mit "sehr gut"

- Mexx lässt Vorjahressieger der Studie hinter sich

Insgesamt über 4.200 Kundenurteile zu 24 Fashion Shops im Filial- und Online-Handel hat die ServiceValue GmbH in ihrer jüngsten Studie "ServiceAtlas Fashion Shops 2014" ausgewertet (http://www.servicevalue.de/studien-tests/themenschwerpunkte/fashion/studie/serviceatlas-fashion-shops-2014). Darin wurde beleuchtet, worin die Stärken und Schwächen der jeweiligen Fashion Shops liegen und wie die Online-Shops bewertet werden.

Im Gesamt-Ranking "Fashion Shops" erreichte Mexx einen hervorragenden zweiten Platz vor dem Vorjahressieger der Studie. Der Online-Shop wurde insgesamt mit "sehr gut" bewertet, ebenso die einzelnen Kategorien Versandservice und Online-Kundenservice. Der bis vor wenigen Tagen laufende Online-Shop (www.mexx.de) wurde von Intershop auf Basis seiner Software für Mexx entwickelt und betrieben.

Axel Köhler, Senior Vice President Global Sales and Marketing, freut sich über das hervorragende Abschneiden: "Mexx konnte seine Kunden mit dem auf Basis von Intershop-Software betriebenen Online-Shop überzeugen. Umso mehr bedauern wir, dass Mexx sich entschieden hat, das hier entstandene Potenzial nicht mehr abzurufen."

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 262 Wörter, 2286 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Intershop Communications AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Intershop Communications AG lesen:

Intershop Communications AG | 20.10.2014

Von Intershop beauftragte Studie identifiziert nonkonformes Endnutzer-Verhalten im B2B als neue Marktchance

Jena, 20.10.2014 - .- erste Studie ihrer Art befragt B2B-Einkäufer in fünf Ländern- neue Gruppe nonkonformer Endnutzer im B2B umgeht Hindernisse in der Beschaffung- Nutzergruppe mit hohen Erwartungen an Komfort und erweiterte FunktionenIntershop, ...
Intershop Communications AG | 29.09.2014

Für maßgeschneiderte Omni-Channel Commerce-Szenarien: Intershop 7.5 verfügbar

Jena, 29.09.2014 -Führende Technologie, maximale Flexibilität, noch benutzerfreundlicherUnterstützt marktorientierte Entwicklung und hocheffiziente Markteinführung durch Möglichkeit zur kontinuierlichen Integration und Anpassung von Systemlandsc...
Intershop Communications AG | 08.09.2014

Intershop auf der dmexco: Profitable Ideen für dynamisches Wachstum im Omni-Channel Commerce

Jena, 08.09.2014 - .- Interaktives Standkonzept präsentiert verschiedene Customer-Journey-Szenarien der Zukunft- Intershop zeigt gemeinsam mit Partnern der SEED-Innovationsinitiative Potentiale von Visual Commerce und Predictive Realtime Analytics a...