info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROCAD GmbH & Co. KG |

Eine Stunde PLM-Wissen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eine neue Serie von Webinaren von PROCAD vermittelt Wissen über die Vorteile und den Nutzen von PLM-Lösungen. Im Mittelpunkt der Internet-Vorträge stehen typische Prozesse im Maschinen- und Anlagenbau. - Der Austausch von Daten und Dokumenten mit externen...

Karlsruhe, 14.03.2014 - Eine neue Serie von Webinaren von PROCAD vermittelt Wissen über die Vorteile und den Nutzen von PLM-Lösungen. Im Mittelpunkt der Internet-Vorträge stehen typische Prozesse im Maschinen- und Anlagenbau.

- Der Austausch von Daten und Dokumenten mit externen Entwicklungspartnern (20.03.2014)

- Durchgängig arbeiten: Die Integration von CAD, PDM, ERP und CRM (11.04.2014)

- Die automatische Erstellung von Maschinen- oder Kundenakten (16.05.2014)

- Die Synchronisierung von Entwicklungsteams bei getrennten Standorten (06.06.2014)

- Der Einsatz von PLM zur Optimierung der Teilewiederverwendung (27.06.2014)

Die Webinare geben Fach- und Führungskräften aus Konstruktion, Arbeitsvorbereitung, Einkauf, Instandhaltung und Geschäftsführern kompetente Informationen über die Fähigkeiten und den Nutzen von PLM. Besondere Betonung wird auf den Einsatz von PLM im betrieblichen Alltag gelegt. In jedem der Webinare werden deshalb Fallbeispiele aus der Praxis vorgestellt.

Die kostenfreien Vorträge dauern zirka 30 Minuten und bieten zusätzlich Raum für Fragen an die Referenten. Termine und weitere Informationen: www.procad.de/Webinar


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 142 Wörter, 1212 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PROCAD GmbH & Co. KG

Die PROCAD GmbH & Co. KG ist Spezialist für Lösungen im Product Lifecycle Management (PLM), Produktdatenmanagement (PDM) und Dokumentenmanagement (DMS). Das 1985 gegründete Unter-nehmen, mit Hauptsitz in Karlsruhe, beschäftigt mehr als 130 Mitarbeitende.

Ziel von PROCAD ist es, gemeinsam mit ihren Kunden den alltäglichen Arbeitsablauf von Ingenieuren [Entwicklern und Projektingenieuren] maßgeblich zu erleichtern.

Mehr als 1000 Firmen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Investitionsgüter und Versorgung haben sich bereits für die Lösungen des inhabergeführten mittelständischen Softwareanbieters entschieden.

Das Produktportfolio umfasst die PDM-/DMS-Lösung PRO.FILE zur Verwaltung aller Daten und Dokumente im Produktlebenszyklus, das Add-on PRO.CEED zur Lenkung und Automatisierung durchgängiger PLM-Prozesse sowie die Kollaborations-Lösung PROOM für den sicheren Datenaustausch in Entwicklungsprojekten mit internen und externen Partnern.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PROCAD GmbH & Co. KG lesen:

PROCAD GmbH & Co. KG | 30.08.2017

PROCAD mit weiterem Auftragseingangsplus im ersten Quartal

Nach einer konstanten Umsatzsteigerung in den vergangenen Jahren startete das Karlsruher Unternehmen auch in das erste Quartal des Geschäftsjahres 2017/18 mit großem Schwung. Das inhabergeführte Unternehmen bestätigt damit seine starke Position...
PROCAD GmbH & Co. KG | 17.05.2017

PDM/PLM-Anbieter PROCAD weiter auf Wachstumskurs: Sehr gutes Geschäftsergebnis 2016/17

13 neue Beschäftigte hat PROCAD im vergangenen Jahr eingestellt und baut auch seine internationalen Aktivitäten weiter aus. Derzeit arbeiten über 130 Mitarbeiter/innen für das Karlsruher Unternehmen. PROCAD vertreibt seine Lösungen an fünf deut...
PROCAD GmbH & Co. KG | 23.07.2015

PRO.FILE DMStec bildet Strukturen im Maschinen- und Anlagenbau ab

Dies ermöglicht die Bereitstellung eines durchgängigen Product Data Backbones, das wiederum die Basis für die Abbildung von PLM-Prozessen darstellt. PROCAD bietet mit PRO.FILE ein solches DMStec speziell für die Anforderungen des produzierenden G...