Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

GIFAS-ELECTRIC GmbH führt das ECM-System von OPTIMAL SYSTEMS ein

Von OPTIMAL SYSTEMS GmbH

Elektronische Akten für den Spezialisten für elektrotechnische Produkte.

Die GIFAS-ELECTRIC GmbH hat OPTIMAL SYSTEMS mit der Einführung der Enterprise-Content-Management-Software beauftragt. OPTIMAL SYSTEMS Schweiz AG betreut das Projekt und wird die ECM-Software in der GIFAS-ELECTRIC mit Sitz in Rheineck (Schweiz) einführen. GIFAS-ELECTRIC...

Berlin, 20.03.2014 - Die GIFAS-ELECTRIC GmbH hat OPTIMAL SYSTEMS mit der Einführung der Enterprise-Content-Management-Software beauftragt. OPTIMAL SYSTEMS Schweiz AG betreut das Projekt und wird die ECM-Software in der GIFAS-ELECTRIC mit Sitz in Rheineck (Schweiz) einführen.

GIFAS-ELECTRIC entwickelt, produziert und vertreibt elektrotechnische Produkte wie Stromverteiler sowie Lichtprodukte in der DACH-Region sowie in Italien und Frankreich. Die Kunden des Unternehmens erhalten alles, was mit Stromverteilung zu tun hat, aus einer Hand ? von der Steckverbindung über den Baustromverteiler bis hin zur Steuerung. Dementsprechend groß ist das Aufkommen an Rechnungen, Verträgen, Lieferscheinen etc. Um die damit verbundenen Geschäftsprozesse besser abbilden zu können und Abläufe wie etwa das Rechnungsmanagement effizienter zu gestalten, wird GIFAS das ECM-System von OPTIMAL SYSTEMS einsetzen. Die Integration in die bestehende IT-Umgebung spielt dabei eine wichtige Rolle. So ist unter anderem geplant, das ECM-System an das ERP-System von COMARCH sowie an MS Office anzubinden.

Digitale Akten sorgen für mehr Transparenz

Als erster Projektschritt wird die ECM-Lösung zur elektronischen Rechnungseingangs-bearbeitung mit Anbindung an das ERP-System COMARCH ERP implementiert. Ein ECM-Workflow sorgt dafür, dass Daten und Dokumente automatisch an die zuständigen Bearbeiter weitergeleitet werden. GIFAS setzt außerdem digitale Akten ein. Dabei werden unterschiedlichste Informationsobjekte so miteinander verknüpft, dass Anwender eine vorgangsbezogene Sicht auf Informationen erhalten. Zum Einsatz kommen elektronische Projektdossiers, in die sowohl technische Dokumente und Zeichnungen als auch Preis- und Konditionsinformationen, Verträge und E-Mails abgelegt und verwaltet werden. 'Das ermöglicht einen schnelleren Zugriff auf Informationen und eine hohe Transparenz bei den Projekten', so Denise Herzog, Projektleiterin, GIFAS-ELECTRIC GmbH.

Geplant sind weitere Szenarien, wie etwa eine Lösung für E-Mail-Archivierung. Langfristig soll das ECM-System als einheitliche Informationsmanagementplattform fungieren. 'Das ganzheitliche Konzept der Software von OPTIMAL SYSTEMS hat uns überzeugt', so Markus Eigenmann, CFO, GIFAS-ELECTRIC GmbH.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2419 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 7

Weitere Pressemeldungen von OPTIMAL SYSTEMS GmbH


OPTIMAL SYSTEMS sendet ein starkes Signal an Jobsuchende

Softwarespezialist wurde 2020 erneut als Top-Arbeitgeber im Mittelstand ausgezeichnet

23.01.2020: Berlin, 23.01.2020 - OPTIMAL SYSTEMS nimmt 2020 erneut den Platz als Top-Arbeitgeber im Mittelstand ein. Bei dem Ranking des Wirtschaftsmagazins FOCUS Business in Kooperation mit dem Karriere-Portal kununu wurde der Spezialist für Informationsmanagement-Lösungen bereits vergangenes Jahr ausgezeichnet. kununu führt OPTIMAL SYSTEMS zudem als "Top Company" und "Open Company". "Dieses Jahr wieder die Auszeichnung als Top-Arbeitgeber im Mittelstand verliehen bekommen zu haben, macht uns stolz. Das Prädikat bestätigt, dass wir als Arbeitgeber den richtigen Weg gehen", sagt Corina Mews, Human Re... | Weiterlesen

OPTIMAL SYSTEMS baut seine Position in Hessen weiter aus

Daniel Lugner stärkt Betriebe mit Software enaio® als Niederlassungsleiter in Frankfurt

17.10.2019: Berlin/ Frankfurt, 17.10.2019 - OPTIMAL SYSTEMS erweitert seine Expertise in Hessen: Daniel Lugner ist seit 1. Oktober Niederlassungsleiter des Spezialisten für Informationsmanagement-Software in Frankfurt am Main. Für den Auf- und Ausbau der OPTIMAL SYSTEMS Niederlassung steht dem erfahrenen Industriekaufmann mit enaio® eine ausgezeichnete Lösung zur Verfügung, deren Marktanteile er weiter auszubauen plant. "Seit meinem Einstieg in den Enterprise Content Management-Bereich im Jahr 2001 bin ich fasziniert von diesem Themengebiet. Über mein Netzwerk und durch mehrere Projekte kam ich imme... | Weiterlesen

02.10.2019: Berlin / Hannover, 02.10.2019 - Schon im Jahr 2018 hat OPTIMAL SYSTEMS Hannover bei den eGovernment Computing Awards die Goldtrophäe erhalten. Nun wurde das Unternehmen im zweiten Jahr in Folge ausgezeichnet, diesmal mit einer Silber-Auszeichnung in der Kategorie "eAkte". Über 3.000 Teilnehmer beteiligten sich an der groß angelegten Leserumfrage, insgesamt stellten sich 100 Anbieter in 10 Kategorien zur Wahl. Bei der Preisverleihung am 26. September 2019 in Berlin nahm Andreas Kalz, Director Sales & Partner Management von OPTIMAL SYSTEMS, den Preis von Gastgeber und Chefredakteur Manfred K... | Weiterlesen