Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Energiebörse European Energy Exchange setzt auf CoreMedia

Von CoreMedia AG

Projekt mit Partner EWERK stellt den User in den Mittelpunkt

Die European Energy Exchange, führende Börse für Energie und energienahe Produkte in Europa mit Sitz in Leipzig, hat im Februar eine neue Webseite auf Basis der Content Management Plattform CoreMedia 7 gestartet. Das gesamte Projekt von der Entwicklung...

Hamburg/ Leipzig, 25.03.2014 - Die European Energy Exchange, führende Börse für Energie und energienahe Produkte in Europa mit Sitz in Leipzig, hat im Februar eine neue Webseite auf Basis der Content Management Plattform CoreMedia 7 gestartet. Das gesamte Projekt von der Entwicklung bis zum Betrieb wurde und wird zusammen mit dem Implementierungspartner EWERK realisiert. CoreMedia liefert mit seiner gleichnamigen Lösung die technische Grundlage, um Inhalte auszusteuern, Omnikanalpräsenz zu gewährleisten und Erreichbarkeiten sicherzustellen.

Ein wichtiger Teil des Relaunches ist die Umsetzung der Website im Responsive Design, das die Verfügbarkeit der Informationen über jedes Endgerät gewährleistet. Besonderes Augenmerk lag dabei auch auf Struktur, Transparenz und Auffindbarkeit der umfassenden Inhalte auf den Seiten der Energiebörse. Die Kategorisierung der Inhalte über CoreMedia erleichtert dem User dabei das Auffinden der gewünschten Informationen. Gestalterische Elemente runden den neuen Auftritt ab und sollen den Besuch auf dem Webauftritt zum Erlebnis machen und die Inhalte in ein harmonisches Ganzes betten.

Steffen Köhler, Chief Operating Officer der EEX, sagt: "Als öffentlich-rechtliche Börse ist die Veröffentlichung der gehandelten Preise und Volumina für uns von zentraler Bedeutung. Der Online-Auftritt trägt damit grundlegend zur Transparenz des Marktes bei. Diese konnten wir mit unserer neuen Webseite durch die schnellere Auffindbarkeit von Inhalten und die zusätzlichen Funktionalitäten weiter stärken."

"Wir wollten den Auftritt so eng wie möglich an den Bedürfnissen der Kunden ausrichten", fügt Erik Wende, Geschäftsführer bei EWERK, hinzu. "Das bedeutete zum einen eine klare und transparente Struktur, die dem Kunden schnell und problemlos die Inhalte liefert, die er gerade sucht. Zum anderen wollten wir den Nutzern die Möglichkeit geben, auch von unterwegs auf die Inhalte der EEX-Website zuzugreifen, zugeschnitten auf ihr individuelles Endgerät. Mit CoreMedia 7 haben wir diesen Spagat in einer eleganten Art und Weise bewältigt."

"Das EEX-Projekt ist so spannend, weil es durch seine klare Linie besticht", weiß Gerrit Kolb, Chief Executive Officer bei CoreMedia. "Es galt, komplexe Informationen ansprechend zu gestalten und einfach sowie empfängergerecht zugänglich zu machen. Dabei bietet die CoreMedia Plattform der EEX die Möglichkeit, Informationen in kürzester Zeit im Internet zu veröffentlichen."

Über EEX:

Die European Energy Exchange (EEX) ist die führende europäische Energiebörse. Sie entwickelt, betreibt und vernetzt sichere, liquide und transparente Märkte für Energie und energienahe Produkte, an denen Strom, Erdgas, CO2-Emissionsberechtigungen, Kohle und Herkunftsnachweise gehandelt werden. Im Zuge ihrer Mehrheitsbeteiligung an der Cleartrade Exchange (CLTX) bietet die EEX zudem die Märkte für Fracht, Eisenerz, Heizöl und Dünger an. Clearing und Abwicklung aller Handelsgeschäfte übernimmt das Clearinghaus European Commodity Clearing AG (ECC). EEX ist Mitglied der Eurex Group. Mehr Informationen: www.eex.com

Über EWERK:

EWERK entwickelt maßgeschneiderte Software-Lösungen - und ist dabei nicht auf ein bestimmtes System festgelegt, sondern evaluiert oder programmiert für komplexe Anforderungen optimale Lösungen. Das Portfolio umfasst Content Management Systeme, Portale, eCommerce und mobile Anwendungen - es zählen neben der technischen Seite die Ansprüche der Nutzer an ihre Anwendungen und Ihre Businessanforderungen.

Neben jahrelanger Erfahrung, der erfolgreichen Umsetzung komplexer Projekte in heterogenen IT-Umgebungen und der Entwicklung unternehmenskritischer Data Warehouse Systeme ist EWERK Fullservice-Partner für IT-Projekte. Kunden profitieren von einem festen Stamm bestens ausgebildeter Entwickler und einem großen Netzwerk von Spezialisten, mit denen EWERK seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeitet.

EWERK ist CoreMedia-Partner.

www.ewerk.com

25. Mrz 2014

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 509 Wörter, 4072 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über CoreMedia AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von CoreMedia AG


SG TECH entscheidet sich für CoreMedia

Hoher Vorfertigungsgrad und Personalisierungsoptionen überzeugen Online Gambling-Plattform

09.10.2014
09.10.2014: Hamburg, 09.10.2014 - SG TECH, technologischer Dienstleister für Online Gambling-Plattformen, setzt zukünftig auf das Web Content Management (WCM) System CoreMedia 7. Im Rahmen eines aufwändigen Evaluierungsprozesses konnte CoreMedia sich gegen die Lösungen der restlichen Anbieter durchsetzen. Ausschlaggebend für SG TECH war die Mischung aus einem hohen Vorfertigungsgrad der Lösung sowie ausgefeilten Personalisierungsmöglichkeiten. Beides wird erreicht durch den Einsatz der vorkonfigurierten Entwicklungslösung CoreMedia Blueprint sowie dem Redaktionsmodul Adaptive Personalization.Die C... | Weiterlesen

DIN setzt auf CoreMedia

Hoher Vorfertigungsgrad, Innovationstempo und Anwenderfreundlichkeit des WCM-Systems ausschlaggebend für Wechsel

07.10.2014
07.10.2014: Hamburg, 07.10.2014 - DIN Deutsches Institut für Normung e.V. hat sich für das Web Content Management (WCM)-System CoreMedia 7 als neue Infrastrukturplattform für den eigenen Online-Auftritt entschieden. Zusammen mit dem Implementierungspartner ]init[ AG aus Berlin wird der DIN-Internetauftritt in den kommenden Monaten vom bestehenden System auf das CoreMedia WCM-System migriert werden. Ausschlaggebend für den Wechsel zu CoreMedia ist unter anderem die Arbeitserleichterung für die Redakteure des Instituts, da die bestehende Lösung im Arbeitsalltag als komplex und nicht mehr zeitgemäß w... | Weiterlesen

Info-Tech Research positioniert CoreMedia als Champion für Web Experience Management

Skalierbare CMS-Architektur des Unternehmens findet Anerkennung

24.09.2013
24.09.2013: Hamburg, 24.09.2013 - Die Info-Tech Research Group sortiertCoreMedia, den führenden Anbieter für Web Content Management Systeme (Web-CMS), in den Champion Quadranten seiner diesjährigen "2013 Web Experience Management (WEM) Vendor Landscape" ein. Die Vendor Landscape der Analysten von Info-Tech würdigt jedes Jahr IT-Anbieter, die mit ihrem Angebot aus ihrer jeweiligen Branche herausstechen. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Leistungsfähigkeit der Lösungen sowie der Strategie der beurteilten Unternehmen.Die Info-Tech Research Group hat für die vorliegende Auswertung die neuest... | Weiterlesen