Epson stellt neuen Quarzoszillator mit Differentialausgang vor
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EPSON Europe Electronics GmbH |

Epson stellt neuen Quarzoszillator mit Differentialausgang vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Phasenjitter von 65 fs unter normalen Bedingungen 1


Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, "Epson"), Weltmarktführer Quarz-basierender Taktgeber gibt heute die Verfügbarkeit des SG7050EBN bekannt. Es handelt sich um einen Quarzoszillator mit Differentialausgang2 der nächsten Generation mit extrem niedrigen...

München, 02.04.2014 - Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, "Epson"), Weltmarktführer Quarz-basierender Taktgeber gibt heute die Verfügbarkeit des SG7050EBN bekannt. Es handelt sich um einen Quarzoszillator mit Differentialausgang2 der nächsten Generation mit extrem niedrigen Phasenjitter3

Der für einen Frequenzbereich von 100 MHz bis 175 MHz ausgelegte SG7050EBN erzielt einen Phasenjitter von 65 fs. Damit eignet sich dieser Baustein für den Einsatz in Ethernet-Netzwerken von 10, 40 und 100 Gigabit, die in Datenzentren und Zentralstellen verwendet werden. Der SG7050EBN wird in kabelgebundenen Netzwerken, sowohl Carrier als auch Enterprise, wie High-End-Routern und Switches, verwendet.

Der SG7050EBN erzielt 65 fs Phasenjitter mit einem Oszillator-IC, der speziell für geringes Rauschen entwickelt wurde, und einem Hochfrequenz-Grundschwingungs-Quarz (HFF) mit AT-Schnitt4, der mit Epsons propietärem QMEMS5 Prozess hergestellt wurde. Epsons HFF-Quarztechnologie ist zuverlässiger als die Quarze im 3ten Oberton, die normalerweise für diese Frequenzen verwendet werden.

Epson beabsichtigt auch die verschiedenen Differentialausgangsformate durch die schrittweise Einführung neuer Produkte anzugehen, die HCSL- und LVDS-Standards unterstützen. Epson denkt auch an den Gestaltungsspielraum seiner Kunden und daher enthält das Produktsortiment auch Komponenten in einem ultrakompakten 5032 Gehäuse mit 5,0 x 3,2 x 1,0 mm.

Epson wird auch weiterhin seine einzigartige Technologiestärke bei der Mikrofabrikation von Quarzen und Halbleitern wirksam einsetzen, um den Kunden Lösungen anzubieten, die sicher, nutzerfreundlich und zuverlässig sind.

Verbundener Link

SG7050EBN: http://www5.epsondevice.com/ja/quartz/product/osc/spxo/sg7050ebn.html

Terminologie

1: Gemessener Wert bei 156,25 MHz mit einer Offset-Frequenz von 12 kHz - 20 MHz für einen LV-PECL-Differentialausgang.

2: Differentialausgang Differentialsignale werden für hochfrequente Uhr- und Datensignale genutzt, um eine gute Signalintegrität und hohe Störfestigkeit zu erzielen.

3: Jitter Das zeitliche Taktzittern, das bei Datenübertragungen zu Bit-Fehlern führen kann.

4: HFF (Hochfrequenz-Grundschwingungs-) Quarz Ein HFF-Quarz ist ein Kristallchip, der durch ein fotolithografisches Verfahren die Form einer invertierten Mesa-Struktur erhält und bei einer hohen Grundfrequenz schwingt.

5: QMEMS QMEMS ist eine Kombination aus "Quarz", ein piezoelektrisches kristallines Material mit hervorragender Stabilität und Genauigkeit, und "MEMS", mikroelektrische-mechanische Systeme, die mithilfe von Mikrofertigungstechnologie hergestellt werden. QMEMS-Bauteile verbinden die Vorteile der MEMS-Technologie mit der Grundüberlegenheit von Quarz. * QMEMS ist ein eingetragenes Warenzeichen der Seiko Epson Corporation.

Kurzinformation über Epson

Epson ist ein weltweit führender Hersteller von Tintenstrahldruckern und Drucksystemen, 3LCD-Projektoren, Industrierobotern, Sensoren und anderen Mikrosystemen. Mit einer innovativen und kreativen Unternehmenskultur möchte Epson mit Produkten von überragender Qualität, Funktionalität, Kompaktheit und Energieeffizienz die Visionen und Erwartungen seiner Kunden auf der ganzen Welt übertreffen. Epson verfügt über ein Netzwerk aus über 73,000 Mitarbeitern in 94 Gesellschaften weltweit und ist stolz auf seine ständigen Leistungen für den weltweiten Umweltschutz und die Gemeinschaften, in denen das Unternehmen Standorte unterhält. http://www.epson.co.jp/e


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 405 Wörter, 3590 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: EPSON Europe Electronics GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EPSON Europe Electronics GmbH lesen:

EPSON Europe Electronics GmbH | 14.08.2018

EPSON'S FC-12D kHz Quarzeinheit

München, 14.08.2018 (PresseBox) - Epson Europe Electronics GmbH („Epson“) präsentiert den FC-12D kHz Quarz, welcher für den Einsatz in Chipkarten entwickelt wurde.Epson’s FC-12D kHz Quarz hat eine extrem flache Bauform von nur 0,35 mm Maxima...
EPSON Europe Electronics GmbH | 10.08.2018

Neuer sehr Stromsparender 32-bit Arm® Cortex®- M0+ Flash-Mikrocontroller mit eigenem Hardware Prozessor für Sprach- und Audioausgabe

München, 10.08.2018 (PresseBox) - Die Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, „Epson“) hat einen neuen 32-bit Flash-Mikrocontroller aus der S1C31 Familie entwickelt, den S1C31D50, einen sehr stromsparenden 32-bit Mikrocontroller mit eingebautem Hard...
EPSON Europe Electronics GmbH | 03.08.2018

Epson's Industriestandard, Festfrequenz, Differenzausgang Crystal Oszillatoren (SPXO)

München, 03.08.2018 (PresseBox) - Epson Europe Electronics GmbH ( „Epson“) bietet eine komplette Bandbreite an hochleistungsfähigen und kostenoptimierten differential SPXOs mit einem geringen Stromverbrauch bis zu maximal 25 mA in einer Vielzah...