Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Auftakt der YellowFox-Roadshow 2014 im Millerntorstadion des FC St. Pauli

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Kesselsdorf, 14.04.2014.
Der Auftakt der 4-teiligen Vertriebspartner-Roadshow des sächsischen Telematik-Anbieters YellowFox verlief etwas holprig. Die Anreise der Geschäftsführung und Vertriebsleitung mit der DB am Vorabend verspätete sich um 2 Stunden. Bei der Generalprobe sorgte die Technik für einige Startschwierigkeiten. Und zum geplanten Anpfiff am Morgen des 8. April 2014 stand der Großteil der angemeldeten Vertriebspartner noch im Hamburger Stau.


Nach diesen kleinen Startschwierigkeiten eröffnete Geschäftsführer Hendrik Scherf in gewohnt lockerer Art. Thematischer Höhepunkt war während der Veranstaltung das YellowNavAssist Tablet, welches bereits mit dem Telematik Award 2013 ausgezeichnet wurde. Während der Pausen nutzten die Gäste die Gelegenheit für persönliche Gespräche. Geschäftsführer Hendrik Scherf, Vertriebsleiter Thomas Gräbner und Innendienstleiter Thomas Götze waren dabei vor Ort, um Rede und Antwort zu stehen.
Zum Abschluss des Hamburger Treffens ging es auf Entdeckungstour durch das kultige Millerntorstadion des FC St. Pauli. Besonders die zum Teil nostalgisch eingerichteten VIP-Kabinen sorgten für Erstaunen. „Die Kabinen sind individuell gestaltete VIP-Logen, die man auf St. Pauli ,Separee‘ nennt. Natürlich im Stil einer Fußballer-Kabine aus längst vergangener Zeit und mit viel Liebe für die Details. Jedes Mal, wenn wir die Tür öffneten, ertönte die Hymne des Klubs.“, berichtet Thomas Gräbner erfreut.
Von Hamburg geht es weiter nach Augsburg, Köln und Dresden. Alle Veranstaltungen sind laut YellowFox ausgebucht.
Zur Meldung auf Telematik-Markt.de

http://telematik-markt.de/telematik/auftakt-der-yellowfox-roadshow-2014-im-millerntorstadion-des-fc-st-pauli#.U0gXAfl_ubM

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 20545-40), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 207 Wörter, 1761 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 20.08.2019

Baustoffhändler Schilowsky plant Einführung des Telematik-Systems OPHEO


Hamburg/Neunkirchen, 19.08.2019. Die österreichische Schilowsky Baumarkt und Baustoffhandel KG mit Hauptsitz in Neunkirchen wird die Tourenplanung für rund 60 Lkw auf das integrierte Transportleitstand- und Telematik-System Opheo von der initions AG umstellen. Zum 16. Januar 2020 soll das neue System einsatzbereit sein.    Ab Januar 2020 will die Schilowsky Baumarkt und Baust...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 20.08.2019

Scania erweitert Telematik-Angebot mit Alarmsystem bei Treibstoffdiebstahl


Koblenz, 16.08.2019. Getreu der Unternehmensphilosophie der ständigen Verbesserung bringt Scania nun eine Reihe von Funktionen und Verbesserungen auf den Markt, die alle auf eine höhere Fahrzeugverfügbarkeit abzielen.     Scania erweitert das Telematik-Angebot. Bild: Scania     Kraftstoffdiebstahl bei Lkw stellt für viele Spediteure in unterschiedlichen Regionen ein P...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 13.08.2019

DLT-V72 Facelift Serie: Neues Design für die Fahrzeug-Terminals von Advantech


Germering, 09.08.2019. Advantech stellt seine neue DLT-V72 Facelift Serie von robusten fahrzeugmontierten Terminals (VMTs) vor. Die DLT-V72 Facelift Serie umfasst vier Modelle: DLT-V7210, DLT-V7212, DLT-V7212 P+ und DLT-V7210 K/KD. Seit 2015 haben sich die DLT-V72 Terminals von Advantech zu einer beliebten Industrial-Computing-Lösung für Lagerverwaltung, Hafenmanagement und industrielle Fertigun...