info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
|

Hafen Graffiti - streetart maritim, der neue Bildband von Autor Michael Zilz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)


Der Bildband zeigt wunderbare maritime Motive, eingefangen auf der Kaimauer von Funchal auf Madeira

Nach dem Erfolgsbuch "CIRCUMNAVIGATION - Kreuzfahrt um die Erde", ist das neue Buch des Autors Michael Zilz aus Pulheim Brauweiler erschienen.

Ein Bildband mit dem Titel "Hafen Graffiti - streetart maritim". Graffitis sind kein Erscheinungsbild des ausgehenden 20. Jahrhundert. In vielen Häfen kann man noch heute die Wandbilder der Seeleute begutachten. Früher fungierten die maritimen Wandbilder auch als Informationstafeln und beinhalteten offene und verschlüsselte Informationen für nachfolgende Schiffe. Heute ist es mehr oder weniger reine Dekoration mit langer Tradition und wird nun auch von modernen Kreuzfahrtschiffen gepflegt.

Der farbenprächtige Bildband zeigt wunderbare maritime Motive, eingefangen auf der Kaimauer von Funchal auf Madeira. Vergängliche und unterhaltsame Kunst.

"Streetart maritim", wie es der Autor & Fotograf Michael Zilz umschreibt. Ein kurzweiliges "Coffee Table Book", auch für Landratten!

89 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen. Erhältlich in jeder Buchhandlung in Deutschland, Österreich und der Schweiz und bei allen führenden Online Buchhandlungen wie z.B. AMAZON & THALIA. In Kürze auch als Ebook zum downloaden erhältlich.

ISBN-Nr.: 978 373 227 7278

Einige Impressionen finden Sie hier:


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Michael Zilz (Tel.: 02234-9288967), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 189 Wörter, 1655 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil:


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von lesen:

| 24.03.2017

Fotobearbeitung in voller Einfachheit

Bildbearbeitung leicht gemacht Natürlich ist es für Neulinge immer etwas schwerer sich mit einem Fotobearbeitungsprogramm auseinander zu setzen. Gerade die neuere Bildbearbeitungssoftware lässt die anfänglichen Probleme allerdings recht schnell v...
| 24.03.2017

Der Online-Glücksspielmarkt wächst dank der Millennials

Laut der britischen Gambling Commission ist der Online-Markt mit 33% Anteil der größte Teil der Glücksspielbranche in Großbritannien. Im Gegensatz dazu ist die Anzahl der örtlich gebundenen Casinos und Wettgeschäfte zurückgegangen. Dies liegt ...
| 20.02.2017

Online-Glücksspiel über eine halbe Billion Dollar Umsatz

Zunehmend ein Blick nach Europa Mit den Jahren ist vielen Experten aufgefallen, dass man vermehrt auf Europa schielt bzw. verhältnismäßig dort mehr investiert als noch vor ein paar Jahren. Grund dafür sind sicherlich die in den USA verabschied...