info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LG Electronics Deutschland GmbH |

Android Wear feiert auf G Watch Premiere

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


LG strebt Durchbruch für Wearables an


Mit der Lancierung der LG G Watch befreit LG die Produktkategorie der "Wearables" aus Ihrem Nischendasein. Die LG G Watch ist eines der ersten Geräte mit dem neuen Android Wear Betriebssystem von Google, das speziell für Wearables entwickelt wurde. Das...

Ratingen, 26.06.2014 - Mit der Lancierung der LG G Watch befreit LG die Produktkategorie der "Wearables" aus Ihrem Nischendasein. Die LG G Watch ist eines der ersten Geräte mit dem neuen Android Wear Betriebssystem von Google, das speziell für Wearables entwickelt wurde. Das Gerät kommt ohne physische Tasten aus und wird am Armband getragen. Mit ihrem schnellen Zugriff auf Informationen und nahtloser Integration mit anderen Android-Geräten hält die G Watch ihren Nutzer immer und überall auf dem Laufenden. In Kombination mit dem minimalistischen Design spricht sie somit ein breites Publikum an.

"Wir wollten nicht nur einer der Ersten sein, der ein Gerät mit Android Wear auf den Markt bringt. Es ging uns darum, einen tragbaren Begleiter zu entwickeln, der vor allem einfach zu bedienen ist", erläutert Jong-seok Park, President und CEO von LG Electronics Mobile Communications. "Wir wollten ein Gerät mit intuitiver Bedienung, die einfach zu erlernen ist, sodass Nutzer nicht über die Nutzung einzelner Funktionen nachzudenken brauchen. Darum dreht sich bei der LG G Watch alles."

"Uhren mit Android Wear sollen Dich genau dann mit den passenden Informationen und Vorschlägen versorgen, wenn Du sie benötigst", sagt Sundar Pichai, SVP Android, Chrome & Apps. "Es war großartig, mit LG an der Markteinführung der G Watch zu arbeiten. Das betrifft insbesondere das elegante, einfach zu nutzende Design."

Das Herz der LG G Watch ist ein leistungsfähiger und energieeffizienter Qualcomm® Snapdragon? 400 Prozessor mit 1,2 GHz-Taktung. Das sparsame, 1,65 Zoll (gut 4 cm) große IPS Display bleibt allzeit eingeschaltet und bietet eine realitätsgetreue Farbwidergabe. Mit dieser Kombination erweitert die LG G Watch die Funktionalität von Android Smartphones, indem sie schnellen Zugriff auf nützliche Informationen bietet. Der stets aktive Bildschirm sorgt dafür, dass Nutzer jederzeit mit einem Blick die Uhrzeit ablesen können. Die G Watch verbindet sich via Bluetooth mit dem Smartphone, zeigt dem Nutzer eingehende Nachrichten, informiert über Anrufe und lässt den Nutzer die Audiowiedergabe kontrollieren, ohne dass er hierfür sein Telefon aus der Tasche holen muss.

Android Wear und die G Watch wurden um einige essentielle Funktionen der Benutzeroberfläche entwickelt. So versorgen "Karten" den Nutzer mit nützlichen Informationen genau dann, wenn er diese benötigt, und Stimmerkennung erlaubt ihm, Fragen an sein Gerät zu stellen und Dinge einfach zu erledigen. Durch die Stimmerkennung war LG in der Lage, die G Watch ohne physische Schalter oder Tasten zu entwerfen. Nutzer können beispielsweise Nachrichten verschicken und Informationen suchen, indem sie einfach "OK Google" sagen. Von Beginn an haben LG und Google eng zusammen gearbeitet, um ein wahrhaft integriertes Benutzererlebnis sicher zu stellen.

Die LG G Watch kombiniert Form und Funktion in einem feinen, minimalistischen Design und einer intuitiven Benutzeroberfläche im Touchscreen. Die Uhr ist vollkommen gegen Staub geschützt und ist bis zu einer Wassertiefe von einem Meter wenigstens 30 Minuten wasserdicht. Dies wird durch die "Ingres Protection"-Bewertung IP 67 bestätigt. Die G Watch ist in zwei Farben erhältlich (Stealth Black und Champagne White). Sie besteht aus Edelstahl mit einer Beschichtung aus einem speziellen Kunststoff (PVD: Physical Vapor Deposition). Das robuste Silikon-Armband wird in der jeweiligen Gehäusefarbe geliefert. Wer es individuell liebt, kann seine G Watch mit jedem gängigen, 22 mm breiten Armband anpassen.

Seit dem 25. Juni läuft im Google Play Store die Vorbestellung für die LG G Watch. Zunächst ist die smarte Uhr in 12 Ländern erhältlich, darunter Deutschland, USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Südkorea und Japan. In Kürze wird das Gerät auch in 27 Ländern im Einzelhandel erhältlich sein, u.a. in Australien Brasilien, Mexiko, Neuseeland, Singapur und Russland.

Hauptleistungsmerkmale:

- CPU: Qualcomm® 1,2 GHz Snapdragon? 400

- Bildschirm: 1,65 Zoll (ca. 4 cm) LCD IPS (280 x 280)

- Speicher: 4GB eMMC, 512MB RAM

- Batterie: 400 mAh

- Betriebssystem: Android Wear (kompatibel mit Smartphones mit Android 4.3 oder höher)

- Abmessungen: 37,9 x 46,5 x 9,95 mm

- Gewicht: 63 g

- Verbindungstechnologie: Bluetooth 4.0

- Sensoren: 9-Axis (Gyro, Beschleunigungsmesser, Kompass)

- Farben: Stealth Black, Champagne White

- Weitere: Staub- und wasserfest (IP 67)

Weitere Informationen zu LG finden Sie auch unter www.presse.lge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 644 Wörter, 4638 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LG Electronics Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LG Electronics Deutschland GmbH lesen:

LG Electronics Deutschland GmbH | 07.02.2017

COMM-TEC wird Distributor für Digital-Signage-Lösungen von LG Electronics

Das neue Jahr beginnt mit einer vielversprechenden Zusammenarbeit: LG Electronics hat die COMM-TEC GmbH mit Sitz in Uhingen zum offiziellen Distributions- und Lösungspartner ernannt. Die europaweit erfolgreiche Distributionsorganisation nimmt ab sof...
LG Electronics Deutschland GmbH | 31.01.2017

Schön warm einpacken! LG Air Conditioning verrät internationale Isolier- und Wärmetipps für Häuser und Büros

Ratingen, 31.01.2017 - Minus 25 Grad: So tief ist das Thermometer in einigen Teilen Deutschlands in diesem Winter bereits in den Keller gerutscht. Auch die kommenden Wochen haben eisige Temperaturen im Gepäck. Die Klimaspezialisten von LG Electronic...
LG ELECTRONICS Deutschland GmbH | 12.07.2016

In die Zukunft investieren: Neue UHD-Informations-Displays von LG mit extrem hoher Produktlebensdauer

UHD-Displays: Eine Investition mit Zukunft   UHD-Displays (Ultra High-Definition) sind im Consumer- und Professional-Bereich auf dem Vormarsch und werden die Zukunft der Videodarstellung dominieren. Mit den LG Displays 75UM3C, 75UH5C und 86UH5C sin...