info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
deutscher-digitaldrucker.de® |

deutscher-digitaldrucker.de druckt für die Schweizer Sefar AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Metallgewebe-Veredelung durch Digitaldruck

Die Sefar AG ist mit Präzisionsgeweben weltweit führend im Siebdruck und in der Filtration.



Sefar Produkte finden ihre Anwendung in einem breiten Spektrum, von der Elektronik, Grafik, Medizintechnik, Automobil-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie bis hin zur Rohstoffgewinnung und Architektur.



Sefar Architecture VISION sind schwarze Präzisionsgewebe, die mit Aluminium, Chrom, Titan oder Gold beschichtet sowie die metallisierte Gewebeseite mit Copper, Gold oder speziellem Design bedruckt werden.



Sie finden vor allem Anwendung in der Veredelung von Glasflächen bzw. Fenstern an großen Bürogebäuden wie Wolkenkratzern und bei der Innenarchitektur. Sie dienen als Sichtschutz, Wärmedämmung sowie als Elemente zur Raumgestaltung.



Das Gewebe wird einlaminiert und zwischen 2 Verbundglasscheiben eingebettet. Somit verleiht das einseitig mit metallisierte, beschichtete Gewebe dem Glas nicht nur einzigartige Strukturen. Es reduziert auch die Durchsicht von aussen nach innen und erzielt dabei herausragende energietechnische Resultate.



Die Rückseite des Gewebes ist schwarz und somit farbneutral. Die silbern schimmernde Vorderseite ist mittels Digitaldruck individuell gestaltbar - den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt.



Warum spielt deutscher-digitaldrucker.de dabei eine wichtige Rolle?



Geschäftsführer Bernd Mendel meint dazu:

"Unser Part ist das digitale Bedrucken dieser Gewebe derart, dass verschiedene Farben, Dekore und Metallanmutungen, z.B. in Gold und Kupfer realisiert werden. Das hört sich zunächst leicht an, ist es aber keineswegs. Warum? Das Präzisionsgewebe, das es zu bedrucken gilt, unterscheidet sich in vieler Hinsicht von Standard-Materialien wie z.B. PVC-Voll- und Meshplane oder Papiere und stellt extreme Anforderungen an Maschine und den Produktionsprozess. Um so mehr erfüllt es uns mit Stolz, dass die Sefar AG nach unseren ersten und inzwischen weiteren positiven Ergebnissen ihr Vertrauen in uns setzt. Wie deutscher-digitaldrucker.de diese Aufgabe gemeistert und die Bedruckung technisch umgesetzt hat, bleibt allerdings unser Betriebsgeheimnis.



Mit der Anschaffung einer weiteren Druckmaschine im Juni 2014 sind wir jedenfalls hinsichtlich Drucktechnik, Produktionsvolumen und Ausfallsicherheit bestens gerüstet".



Bernd Mendel weiter: "Es war eine wirkliche Herausforderung, mit einigen Versuchen und zugegebenermaßen einigen Fehlschlägen. Wir lernen jedoch daraus: Am Ball bleiben, und nicht gleich das Handtuch werfen, dann wird man auch langfristig mit Erfolg belohnt.



Wir sind jedenfalls auf dem richtigen Weg und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der SEFAR AG."








Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Bernd Mendel (Tel.: 0 75 22 97 37 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 380 Wörter, 3145 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von deutscher-digitaldrucker.de® lesen:

deutscher-digitaldrucker.de® | 30.05.2017

XXL Gartenspiele

Tagsüber am Strand, bei Wandern oder auf sightseeing. Abends am Buffet. Und dann? Bieten Sie Ihren Urlaubs- und Feriengästen einen Spiele- und Freizeitspaß der besonderen Art und in einer neuen Dimension - in XXL. Mit unseren XXL Freilandspielen...
deutscher-digitaldrucker.de® | 22.05.2017

Montage in Biberach für das Unternehmen H&D schuhcompany

Im Hause deutscher-digitaldrucker.de wurden die bis zu 1.20 m hohen Buchstaben auf eigenen CNC Fräsanlagen erstellt und produziert. Die Montage erfolgte durch das hauseigene Montageteam, welches natürlich Systemlift zertifiziert ist. Die Straß...
deutscher-digitaldrucker.de® | 27.01.2017

Vollverklebung einer Dose

Vollverklebung by deutscher-digitaldrucker.de Anlieferung einer ehemals ganz roten Dose die nun in feinster Arbeit in eine Bodensee Weinfrucht Getränk "MOFA" Dose umgestaltet wurde. Die Dose Mist einen Umfang von ca. 7 m und ist knappe 3 m hoch V...