Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lacuna AG |

Lacunas Wechsel zu Hauck & Aufhäuser rückt institutionelle Investoren in den Fokus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Zum heutigen Tag gibt die Regensburger Investmentgesellschaft Lacuna ihren Depotbank-Wechsel zu Hauck & Aufhäuser bekannt.

Regensburg, 1. Juli. Lacuna verzeichnet ein kontinuierlich steigendes Interesse institutioneller Investoren an den hauseigenen Investmentlösungen. Daher ist der Wechsel zu der renommierten Luxemburger Adresse Hauck & Aufhäuser zum 1. Juli für die unabhängige Regensburger Investmentgesellschaft ein konsequenter Schritt. "Für unsere Zielgruppenansprache finden wir bei Hauck & Aufhäuser die optimale Unterstützung. Ihre Spezialisierung im Bereich der unabhängigen Vermögensverwalter und Asset Manager zeigt bereits die große Kundenzahl von Hauck & Aufhäuser in diesem Segment. Da hier auch Lacunas Haupt-Klientel verortet ist, ergeben sich daraus wertvolle Synergien", führt Thomas Hartauer, Vorstand bei Lacuna, aus.



Michael Bentlage, Partner bei Hauck & Aufhäuser Privatbankiers, sagt: "Wir arbeiten über Jahrzehnte partnerschaftlich mit Vermögensverwaltern zusammen. Wir freuen uns, dass wir auch Lacuna mit unserem individuellen Ansatz überzeugen konnten."

Bereits seit 1996 setzt Lacuna auf die zukunftsfähigen Nischenbranchen Gesundheit, Erneuerbare Energien und Immobilien. Gemeinsam mit erfahrenen und international führenden Managementpartnern aus dem jeweiligen Assetbereich entwickelt Lacuna Investmentlösungen mit langfristigem Wertschöpfungspotenzial. Derzeit besteht das Produkt-Portfolio aus zwei Gesundheitsaktienfonds (Lacuna - Adamant Asia Pacific Health und Lacuna - Global Healthcare), einem Immobilienaktienfonds (Lacuna - US REIT) sowie mehreren Windbeteiligungen (im Vertrieb: Lacuna Windpark Zedtwitz und ein Private Placement).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Hartauer (Tel.: +49 (0) 941 99 20 88 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 204 Wörter, 1890 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Lacuna AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lacuna AG lesen:

Lacuna AG | 12.02.2015

Green Competence Day - 17. bis 19. März 2015


Nicht als drei Konkurrenten, sondern als geballte Kompetenz der Erneuerbaren Energien laden Aquila Capital, Lacuna und reconcept zu einer einzigartigen Veranstaltungsreihe ein. Den Vertriebspartnern werden dabei kurzweilig Neuigkeiten aus den Bereichen Wind, Wasser und Solar nähergebracht. Nicht nur die Geschäftsführer der drei Emissionshäuser Axel Stiehler, Thomas Hartauer und Karsten Reetz ...
Lacuna AG | 28.01.2015

Fundamental gesund - Asiens Gesundheitsmärkte weiterhin im Aufwärtstrend


Regensburg, 28. Januar. Auch 2014 zeigte sich für die asiatisch-pazifischen Gesundheitsmärkte als erfolgreiches Investmentjahr. Nach wie vor liegen hier die Wachstumszahlen bei bis zu 20 Prozent p.a. Verantwortlich für die anhaltend positive Entwicklung sind zugrundeliegende strukturelle Trends: der Ausbau der Gesundheitsversorgung in den Emerging Markets auf der einen und die Realisierung von ...
Lacuna AG | 18.12.2014

EEG-Vergütungssystem erschwert zuverlässige Projektkalkulation


Regensburg, 18. Dezember. Investoren von Windenergiebeteiligungen in Deutschland stehen vor einem Dilemma: Zwar ist die Projektpipeline noch gut gefüllt. Doch Sachwertbeteiligungen, die zwar 2015 in den Vertrieb starten, jedoch erst 2016 oder später ans Stromnetz gehen, könnten kalkulatorischen Unwägbarkeiten unterliegen. Hintergrund: Die Fördersätze neuer Windenergieanlagen werden nach dem ...