Ultramobile, leistungsstarke Business-Notebooks: Toshiba Portégé R30-A-17R und Portégé R30-A-19E
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Toshiba Europe GmbH |

Ultramobile, leistungsstarke Business-Notebooks: Toshiba Portégé R30-A-17R und Portégé R30-A-19E

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die flachen und leichten Notebooks mit 13,3 Zoll (33,8 cm) HD-Display erfüllen dank sehr guter Ausstattung alle Business-Anforderungen


Die Toshiba Europe GmbH erweitert ihre Portégé R30-Serie um zwei neue Business-Notebooks mit 13,3 Zoll (33,8 cm) großen HD-Displays. Die ultramobilen Geräte richten sich mit einem Gewicht von nur 1,5 Kilogramm und einer umfangreichen Ausstattung an Geschäftsanwender,...

Wien, 01.07.2014 - Die Toshiba Europe GmbH erweitert ihre Portégé R30-Serie um zwei neue Business-Notebooks mit 13,3 Zoll (33,8 cm) großen HD-Displays. Die ultramobilen Geräte richten sich mit einem Gewicht von nur 1,5 Kilogramm und einer umfangreichen Ausstattung an Geschäftsanwender, die viel unterwegs sind und auch außerhalb des Büros ein Notebook mit hoher Leistung und langer Akkulaufzeit benötigen. Im sehr flachen Gehäuse bringt Toshiba auch ein Slim DVD-Supermulti Laufwerk unter. Die beiden Geräte unterscheiden sich in der Art der Festplatte: Im Portégé R30-A-19E ist ein 256 GB großes SSD integriert, im Portégé R30-A-17R eine klassische Festplatte mit einer Kapazität von 500 GB. Spezielle Business-Funktionen von Toshiba EasyGuard sorgen für umfassenden Daten- und Systemschutz.

Die neuen Geräte sind ab sofort in Österreich zu Preisen (UVP inkl. MwSt.) von 1.549 Euro (Portégé R30-A-19E) beziehungsweise 1.429 Euro (Portégé R30-A-17R) erhältlich.

Hohe Leistung und entspiegeltes Display

Die beiden neuen Notebooks der Portégé R30-Serie bieten ein 13,3 Zoll (33,8 cm) großes entspiegeltes HD-Display, das Reflexionen reduziert. So ermöglichen sie ein angenehmes Arbeiten auch an Orten, an denen sich die Lichtverhältnisse häufig ändern, wie beispielsweise im Zug. Zudem erfüllen die Geräte dank des schnellen Intel® Core? i5-4210M Prozessors alle Anforderungen professioneller Anwender, die auch unterwegs einen leistungsstarken Rechner benötigen. Beim Portégé R30-A-19E sorgt der 256 GB SSD-Speicher für kürzere Zugriffszeiten und schnelleres Booten.

Gut gerüstet und stets vernetzt im Business-Alltag

Das schwarze Haarlinien-Magnesium-Gehäuse der Geräte ist sehr robust und leicht - und damit ideal für den mobilen Einsatz. Die Scharniere sind besonders stabil und aus matt-gebürstetem Metall gefertigt. In das schlanke Gehäuse integriert Toshiba ein Supermulti DVD-Laufwerk und viele Schnittstellen, sei es USB 3.0, 3G/LTE, Bluetooth® 4.0, WLAN ac+a/g/n und Gigabit Ethernet LAN.

Auf Nummer sicher: Toshiba EasyGuard und Reliability Guarantee

Toshiba legt bei den beiden neuen Portégé-Modellen großen Wert auf Sicherheit. Toshiba EasyGuard bündelt Sicherheit mit Schutz und einfacher Administrierbarkeit, und bringt unter anderem eine spritzwassergeschützte Tastatur* mit, die Datenverlust und Schäden vorbeugt. Zu den weiteren Sicherheitsfunktionen gehören ein Fingerabdrucksensor und ein Trusted Platform Module (TPM), das kritische, lokal gespeicherte durch Verschlüsselung schützt. Der Execute Disable Bit (XD-Bit) Industriestandard verhindert Pufferüberlauf durch Virenangriffe, über die Toshiba Password Utilities können Systemadministratoren und Benutzer Passwörter für den Bootvorgang und den HDD-Zugriff einrichten. Mit der Zusatzleistung der Toshiba Reliability Guarantee sind Nutzer zudem doppelt abgesichert: Sollte das Notebook innerhalb eines Jahres ab Kaufdatum defekt sein, kann es im Rahmen der Standardgarantie kostenlos repariert werden. Darüber hinaus erstattet Toshiba den vollen Kaufpreis zurück. Weitere Informationen finden sich unter http://www.toshiba.at/reliability.

*Spritzwassergeschützte Tastaturen geben Anwendern bei verschütteten Flüssigkeiten bis zu 30 ml bis zu drei Minuten Zeit, um Daten zu speichern und das Gerät ordnungsgemäß herunter zu fahren, und helfen so Datenverlust zu verhindern.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 435 Wörter, 3468 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Toshiba Europe GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Toshiba Europe GmbH lesen:

Toshiba Europe GmbH | 16.08.2018

Cloud Computing in Unternehmen: Neue Version des Toshiba Mobile Zero Client verfügbar

Wien, 16.08.2018 (PresseBox) - Die Toshiba Europe GmbH gibt heute das Update ihres ‚Toshiba Mobile Zero Client‘ (TMZC) bekannt. Ab sofort bietet die clientlose Cloud Computing-Lösung neue Funktionen, die eine Integration der mobilen Geräte in d...
Toshiba Europe GmbH | 01.08.2018

Toshiba Tecra X40-E-10W mit LTE-Modul: Robustes Notebook für maximale Produktivität

Neuss, 01.08.2018 (PresseBox) - • Leistungsfähiges Notebook mit Intel® Core™ i5-8250U CPU der 8. Generation• Ultra dünn und ausdauernd: Mit 16,9 Millimetern Bauhöhe und bis zu 11 Stunden und 15 Minuten* Akkulaufzeit• Zuverlässig dank...
Toshiba Europe GmbH | 25.07.2018

Tag des Systemadministrators am 27. Juli 2018: Mobile Lösungen von Toshiba bieten maximale Sicherheit und Produktivität im Arbeitsalltag

Neuss, 25.07.2018 (PresseBox) - Am Freitag, 27. Juli, ist ‚Tag des Systemadministrators (SysAdmin)‘. Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung auf der einen und der wachsenden Anzahl mobiler Mitarbeiter auf der anderen Seite sehen sich Systemadmin...