blindwerk - neue medien mit BITMi-Gütesiegel 'Software Made in Germany' ausgezeichnet
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
blindwerk - neue medien GmbH |

blindwerk - neue medien mit BITMi-Gütesiegel 'Software Made in Germany' ausgezeichnet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die südpfälzische Agentur blindwerk ? neue medien ist vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit dem Gütesiegel 'Software Made in Germany' ausgezeichnet worden. Dr. Oliver Grün, BITMi-Präsident und Vorstand der GRÜN Software AG, überreichte das...

Rhodt unter Rietburg, 02.07.2014 - Die südpfälzische Agentur blindwerk ? neue medien ist vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit dem Gütesiegel 'Software Made in Germany' ausgezeichnet worden. Dr. Oliver Grün, BITMi-Präsident und Vorstand der GRÜN Software AG, überreichte das Gütesiegel an blindwerk-Geschäftsführer Jan Entzminger. Das Management Cockpit zeichnet sich laut Grün vor allem durch Anwenderfreundlichkeit, Flexibilität, ein durchdachtes Design und Kosteneffizienz aus. Zudem wird die Lösung von einem kompetenten Kundenservice flankiert und hat sich bereits erfolgreich in der Praxis bewährt.

'Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. verleiht das Gütesiegel ?Software Made in Germany?, um die Qualität deutscher Softwareprodukte zu unterstreichen', heißt es in der Laudatio des BITMi-Präsidenten. 'Management Cockpit vereint alle Eigenschaften, die eine erfolgreiche Software auch international benötigt.' Das Management Cockpit ist ein web-basiertes und multifunktionales Portal für die Energiewirtschaft mit Anbindung an eines der marktführenden Portfoliomanagement-Systeme. Mit der Portal-Lösung haben Energieversorger überall und jederzeit Zugriff auf ihre Energieportfolien und Transaktionen, um so ihren Energieeinkauf bestmöglich auf die Situation im Vertrieb und die Entwicklung der Großhandelsmärkte einzustellen. Neben der kosteneffizienten Energiebeschaffung auf Basis von eigenen Echtzeit-Portfoliodaten unterstu?tzt das Management Cockpit Geschäftsabläufe im Portfoliomanagement, Risikocontrolling, Vertriebscontrolling und beim Informationsaustausch.

Das Gütesiegel 'Software Made in Germany" ist nach Angaben von BITMi zudem ein wertvolles Marketinginstrument für das zertifizierte Unternehmen, welches dem Kunden und der Öffentlichkeit die Qualität des Softwareproduktes signalisiert. 'Wir freuen uns sehr über die Verleihung des BITMi-Gütesiegels', betont Jan Entzminger, Inhaber und Geschäftsführer von blindwerk ? neue medien. 'Die Auszeichnung 'Software Made in Germany' bestätigt die hohe Qualität unserer Software und motiviert das ganze Team, unsere Portal-Lösung mit unvermindertem Engagement und innovativen Ideen weiterzuentwickeln.'


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2239 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von blindwerk - neue medien GmbH lesen:

blindwerk - neue medien GmbH | 27.08.2014

blindwerk begrüßt neuen Mitarbeiter im Team

Rhodt unter Rietburg, 27.08.2014 - Patrik Remmele (28) verstärkt seit Anfang August die Südpfälzer Agentur blindwerk ? neue medien. Er übernimmt im Expertenteam um Geschäfts-führer Jan Entzminger den Bereich technische Analyse, Entwicklung und ...
blindwerk - neue medien GmbH | 24.07.2014

Läuft wie geschmiert

Rhodt unter Rietburg, 24.07.2014 - FUCHS LUBRITECH, einer der international führenden Hersteller von Spezialschmierstoffen, wagt den digitalen Neustart und setzt beim Relaunch der Unternehmenswebsite auf die Erfahrung von blindwerk - neue medien.Das...
blindwerk - neue medien GmbH | 14.05.2014

blindwerk zahlt Kopfgeld für qualifizierte Fachkräfte

Rhodt unter Rietburg, 14.05.2014 - Die südpfälzische Agentur blindwerk ? neue medien braucht dringend Verstärkung. Mit ihrer Aktion 'Kopfgeldjäger aufgepasst!' suchen die Web-Spezialisten nach neuen, qualifizierten Mitarbeitern ? und zahlen für ...