Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
janolaw AG |

Die janolaw AG freut sich über die Kooperation mit ADU-Inkasso, dem TÜV-geprüften Spezialisten im Forderungs- & Risikomanagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kunden von janolaw können Ihre Forderungsausfälle reduzieren / ADU-Inkasso übernimmt automatisiert die offenen Forderungen und steht Shopbetreibern beim nationalen sowie internationalen Forderungseinzug zur Seite


Eine ideale Kombination: Mit den Rechtstexten in Form des AGB-Service von janolaw können Betreiber eines Internetshops die rechtliche Seite und mit ADU-Inkasso sich gegen offene Forderungen absichern und somit sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Die...

Sulzbach / Ts, 10.07.2014 - Eine ideale Kombination: Mit den Rechtstexten in Form des AGB-Service von janolaw können Betreiber eines Internetshops die rechtliche Seite und mit ADU-Inkasso sich gegen offene Forderungen absichern und somit sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Die Vorteile des AGB-Service von janolaw liegen auf der Hand, Online Shopbetreiber erstellen schnell und unkompliziert die vier wichtigsten Rechtstexte (AGB, Impressum, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung) für Ihren Internetshop. In Kombination mit einem anwaltlichen Aktualisierungsdienst - optional als AGB Update-Service per E-Mail oder als vollautomatischer AGB Hosting-Service per Schnittstelle - sind die Shopbetreiber immer mit den rechtsgültigen Versionen ihrer AGB, Widerrufsbelehrung & Co. versorgt und damit optimal vor Abmahnungen geschützt. Die Abmahnkostenhaftung durch die janolaw AG rundet das Sorglos-Paket ab. Die komfortable Einbindung per Schnittstelle ist aktuell für mehr als 30 Shopsysteme wie z.B. shopware, Magento, Strato, Gambio, xt:Commerce, CosmoShop, OXID eSales oder plentymarkets verfügbar und garantiert stets aktuelle und abmahnsichere Dokumente im Webshop. Schnittstellenübersicht & Einbindungsanleitung. Auf Wunsch kann der AGB Hosting-Service auch mit dem Shopsiegel des EHI Retail Institut erworben werden. Das bei Käufer beliebte Gütesiegel EHI Geprüfter Online-Shop leistet durch die zuverlässige Shop Prüfung einen wichtigen Beitrag zum Umsatzwachstum.

Mit dem Service der Allgemeinenr Debitoren- und Inkassodienst GmbH (ADU-Inkasso) haben Online-Shopbetreiber einen Inkassopartner, der ihnen alle Dienstleistungen des Forderungs- und Risikomanagement aus einer Hand anbietet und sich auf das Inkasso im E-Commerce spezialisiert hat. ADU-Inkasso stellt Online-Shopbetreiber verschiedene web-basierte Schnittstellenlösungen und Plugings für Shopsysteme wie z.B. Shopware sowie ein eigenes Online-Portal zur Verfügung, sodass sie einfach Bonitätsprüfung durchführen oder automatisiert Forderungen an ADU-Inkasso übergeben können. Die Steuerung des Risikomanagements kann so durch integrierte Bonitätsprüfungen und anhand deren Bonitätsinformationen zielgerichtet erfolgen, sodass bereits im Vorfeld Zahlungsausfälle reduziert werden. Bleiben Rechnungen dennoch unbezahlt, übernimmt ADU-Inkasso die schnelle, unkomplizierte Forderungsbearbeitung. Auch kleine Forderungen, die Unternehmen oftmals ausbuchen, realisiert ADU-Inkasso erfolgreich. ADU-Inkasso bietet seine Inkasso-Dienstleistungen ohne Mindestvertragslaufzeit und ohne Jahres- bzw. Mitgliedschaftsgebühr an, so entsteht dem Shopbetreiber kein Kostenrisiko.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 335 Wörter, 3221 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: janolaw AG

Die janolaw AG mit Sitz in der Rhein-Main-Region ist seit mehr als 10 Jahren einer der führenden Rechtsportale im Internet. Shopbetreiber nutzen die preiswerten Services der janolaw AG bereits seit Jahren erfolgreich für ihr Business.
Für dauerhaften Abmahnschutz mit Abmahnkostenhaftung sorgt der speziell auf den innerdeutschen Warenverkauf im Internet zugeschnittene AGB Hosting-Service für Onlineshops. Die rechtlichen Dokumenten, AGB, Impressum, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung werden einmalig erstellt und durch die Schnittstellenanbindung bei Neuerungen automatischen durch die Anwälte der janolaw AG aktualisiert.
Bei Fragen zum Online-Handel helfen erfahrene Rechtsanwälte verbindlich am Telefon und mehr als 1.000 Mustervorlagen, individuell anpassbare Dokumente und Ratgeber-Broschüren leisten juristische erste Hilfe zum Download.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von janolaw AG lesen:

janolaw AG | 19.10.2018

DSGVO - Rechtsunsicherheit: Können Fehler in der Datenschutzerklärung auch von Mitbewerbern abgemahnt werden?

Sulzbach / Ts, 19.10.2018 (PresseBox) - Nach Ansicht des Landgerichts (LG) Bonn fallen Verstöße gegen die DSGVO nicht in den Anwendungsbereich des Wettbewerbrechts. Mitbewerber können daher keine wirksamen Abmahnungen aussprechen. Das LG Würzburg...
janolaw AG | 17.10.2018

Urteil: eine fehlende Datenschutzerklärung auf der Webseite ist ein Fehler!

Sulzbach / Ts, 17.10.2018 (PresseBox) - Das Landgericht Würzburg betritt damit juristisches Neuland nach Inkraftreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018. Es wurde bislang nur diskutiert, ob datenschutzrechtliche Verstöße auch w...
janolaw AG | 26.09.2018

janolaw AGB-Service für idealo Direktkauf – maßgeschneiderte Rechtstexte mit Abmahnschutz

Sulzbach / Ts, 26.09.2018 (PresseBox) - Der direkte Verkauf über idealo.de benötigt auf die Plattform angepasste Rechtstexte, die dem gegenüber einem Online-Shop abweichenden Kaufabschluss und die datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen Rechnung ...