info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gira Giersiepen GmbH & Co. KG |

Der Gira Designkonfigurator macht’s möglich:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wunschdesign leicht gemacht


Immer nur weiß und langweilig war gestern – bei Schaltern und Steckdosen ist Individualität gefragt. Der Gira Designkonfigurator ist dabei eine optimale Planungshilfe für Architekten und Raumplaner. Die vielfältigen Rahmenvarianten der Gira Schalterprogramme lassen sich ganz nach Wunsch mit ausgewählten Funktionen in unterschiedlichen Farben und Materialien kombinieren.

Wer heute baut, saniert oder renoviert, der legt Wert auf individuellen Wohnkomfort. Bei der Haustür, den Fliesen im Bad, der Einbauküche oder den Farben an der Wand – für jeden Geschmack gibt es das Richtige. Ärgerlich, wenn dann Lichtschalter, Steckdosen oder die Wohnungsstation im Flur das stimmige Gesamtbild stören. Stattdessen sollte sich die gesamte Elektroinstallation in das architektonische Gestaltungskonzept einfügen. Der Gira Designkonfigurator ist eine optimale Planungs- und Beratungshilfe für Architekten und Raumplaner, um den passenden Look für alle Gira Schalterprogramme zu kreieren und ihren Bauherren zu präsentieren: einfach, schnell und bequem unter www.gira.de/designkonfigurator.

Die vielfältigen Rahmenvarianten können ganz nach Bedarf mit unterschiedlichen Einsätzen und Funktionen kombiniert werden. Ob matt oder glänzend, Kunststoff reinweiß oder Edelstahl, Glas im dezenten Schwarz oder lieber farbenfrohe Tiefenoptik – alles ist möglich. Mit wenigen Klicks gelangt man zum individuellen Wunschdesign. Eine Galerie von beispielhaften Interieur-Bildern mit ausgewählten Designvarianten und Funktionen aus den zahlreichen Gira Schalterprogrammen hilft bei der richtigen Auswahl. Eine 3D-Ansicht erlaubt zudem die Betrachtung des eigenen Entwurfs aus verschiedenen Perspektiven in einem Bereich von 120°. So kommt neben der Farb- und Oberflächenwirkung auch der räumliche Eindruck optimal zur Geltung.

Per Merkliste lassen sich die persönlichen Zusammenstellungen speichern und später schnell wieder aufrufen – dank der kostenlosen App für iPhone und iPad auch unterwegs oder bei Gesprächen mit Bauherren oder dem Elektromeister vor Ort. Für Android-Geräte ist eine optimierte Web-Darstellung verfügbar.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabi Hirsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 229 Wörter, 1774 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Gira Giersiepen GmbH & Co. KG

Die Gira Giersiepen GmbH & Co. KG (www.gira.de) zählt zu den führenden Komplettanbietern intelligenter Systemlösungen für die elektrotechnische und vernetzte digitale Gebäudesteuerung. Mit seinen zahlreichen Entwicklungen prägt und beeinflusst das 1905 gegründete Familienunternehmen mit Sitz in Radevormwald seit 111 Jahren die Welt der Elektroinstallation und Gebäudesteuerung. Der zukunftsträchtigen Entwicklung zu intelligent vernetzten „Smart Building Systemen“ und zur Digitalisierung von Gebäuden hat Gira mit vielfältigen Innovationen wie etwa dem Gira HomeServer von Beginn an maßgebliche Impulse gegeben. Dabei stehen Gira Produkte und Lösungen für deutsche Ingenieurskunst, für Qualität „Made in Germany“, für nachhaltige Prozesse bei ihrer Herstellung und einen möglichst umwelt- und ressourcenschonenden Betrieb, für Perfektion in Form und Funktion – vor allem aber dafür, dass sie den Menschen das Leben ein Stück einfacher, komfortabler und sicherer machen. Nicht umsonst finden Schalter, Steuerungs-, Kommunikations- und Sicherheitssysteme von Gira heute in mehr als 40 Ländern Anwendung, etwa im Berliner Hauptbahnhof, im Olympia-Stadion in Kiew, im „Messner Mountain Museum: Corones“ am Südtiroler Kronplatz und im Banyan Tree Hotel in Shanghai. Dank des umfassenden Know-hows im Bereich Kunststofftechnik stellt Gira heute zudem komplexe Systemprodukte aus Kunststoff für die Medizintechnik her. Zur Gira Gruppe gehören darüber hinaus die Tochtergesellschaft Stettler Kunststofftechnik in Untersteinach bei Bamberg sowie die Beteiligungen Insta Elektro in Lüdenscheid und das Softwareunternehmen ISE in Oldenburg. Zusammen erwirtschaften damit ca. 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Jahresumsatz von mehr als 300 Millionen Euro.

http://www.gira.de/


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gira Giersiepen GmbH & Co. KG lesen:

Gira Giersiepen GmbH & Co. KG | 05.10.2017

Gira Projekt Assistent: Parametrieren leicht gemacht

    Mit dem von Gira entwickelten GPA lässt sich schnell und einfach eine komplette Visualisierung eines Einfamilienhauses oder einer Wohnung erstellen – an einem Rechner mit den Betriebssystem-Voraussetzungen Windows 7, 8 und 10. Zudem verfügt...
Gira Giersiepen GmbH & Co. KG | 10.07.2017

Klein, aber leistungsstark: Server Gira X1: Kompaktes Kraftpaket für das Smart Home

Der Gira X1 ist der einfache und kostengünstige Weg für ein intelligentes Zuhause mit einem KNX System – dem international anerkannten Standard für ein kabelgebundenes Bussystem. Der kompakte Server kann alles, was für ein Einfamilienhaus nöti...
Gira Giersiepen GmbH & Co. KG | 02.05.2016

Altersgerecht umbauen: Hilfe durch moderne Gebäudetechnik

Jeder will so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen. Das eigene Zuhause ist aber nicht nur emotional betrachtet der richtige Ort, um alt zu werden, sondern auch wirtschaftlich gesehen die beste Lösung. Denn Pflegeheime sind bekannt...