Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CIM GmbH |

Fraunhofer Validierung bestätigt: PROLAG®World liegt voll im Trend

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Lagerverwaltungssoftware der CIM GmbH erfüllt alle Kriterien einer modernen Standardsoftware


Die Validierung durch das Fraunhofer IML bestätigt: PROLAG®World ist eine moderne Standardsoftware, die trotz des hohen Standardisierungsgrades volle Flexibilität durch umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten bietet. In diesem Monat wurde die Lagerverwaltungssoftware...

Fürstenfeldbruck, 31.07.2014 - Die Validierung durch das Fraunhofer IML bestätigt: PROLAG®World ist eine moderne Standardsoftware, die trotz des hohen Standardisierungsgrades volle Flexibilität durch umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten bietet.

In diesem Monat wurde die Lagerverwaltungssoftware PROLAG®World zum 10. Mal vom Fraunhofer Institut für Materialfluss validiert. Neben der großen Flexibilität und den umfangreichen Funktionalitäten zeigt die Software, dass sie in puncto Modernität und Zukunftsorientierung in der ersten Liga mitspielt.

"Moderne Logistiksoftware zeichnet sich durch einen hohen Standardisierungsgrad aus", erklärt Fritz Mayr, Geschäftsführer der CIM GmbH. Je standardisierter eine Software ist, desto höher ist die Sicherheit während Inbetriebnahmen; der Einsatz in vielen Lagern ermöglicht hohe Standards in Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit.

"Heutzutage legen die Kunden mehr Wert denn je darauf, dass die Standardsoftware einfach zu bedienen und ohne Programmieraufwand flexibel an Prozesse anzupassen ist. Erkennbarer Trend der Zukunft ist: Individualisierung durch Einstellung bzw. Parametrisierung ohne Programmierung", erklärt der Geschäftsführer weiter.

In PROLAG®World unterstützt der hohe Standardisierungsgrad die Flexibilität der Software: Einstell- und Konfigurationsmöglichkeiten lassen den Benutzer Lagerabbildung, Masken, Oberflächen, Ein- und Auslagerungsstrategien, Kennzahlen und Dashboards je nach Bedarf und Prozess verändern.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 171 Wörter, 1539 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CIM GmbH lesen:

CIM GmbH | 12.10.2018

Viele Retouren? Kein Problem

Fürstenfeldbruck, 12.10.2018 (PresseBox) - Die CIM stellt quartalsweise Releases zur Verfügung. Einen Teil der Erweiterungen des Releases 2.8.3 betrifft das Modul Retourenmanagement. Die im Lager eingehenden Retouren können nun noch schneller für...
CIM GmbH | 12.09.2018

PROLAG®World erneut abgestempelt

Fürstenfeldbruck, 12.09.2018 (PresseBox) - Die Validierung durch das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik hat erneut bestätigt: PROLAG®World, das Lagerverwaltungssystem der CIM GmbH, zählt zu den flexibelsten und funktionsreichsten...
CIM GmbH | 27.06.2018

Internet of Things im Warehouse Management

Fürstenfeldbruck, 27.06.2018 (PresseBox) - Das Internet of Things hat mittlerweile seinen festen Platz in den unterschiedlichen Ebenen der Logistik gefunden. Besonders das Thema Sensorik steht immer häufiger im Fokus. Doch die sich ergebenden Mögl...