PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Neues Verbraucherinsolvenzrecht bringt zahlreiche Erleichterungen für die Schuldner

Von A.S. Rosengarten-Verlag UG

Thumb

Das nunmehr überarbeitete Verbraucherinsolvenzrecht bringt zahlreiche Erleichterungen für die Schuldner, angefangen damit, dass die Restschuldbefreiung herabgesetzt wurde. Soll man das gut finden oder liegt hierin nicht noch eine größere Versuchung zum Konsumieren? 

Die Rechtsanwältin und Autorin Angelika C. Schweizer sieht diese Erleichterungen für die Schuldner als kritisch an. Sie ist der festen Überzeugung, dass dies noch zu einer weiteren Verschuldung der privaten Haushalte führt. Es wird eine Pleitewelle an der anderen geben. Die Menschen werden verführt, hemmungslos zu konsumieren. Alles muss her, auch wenn man sich das im Grunde genommen überhaupt nicht leisten kann. Denkt aber auch jemand an die Gläubiger, die vielfach nicht mehr zu ihrem Geld kommen?

In ihrer autobiographischen Erzählung berichtet Schweizer über ihren Aufstieg von der Auszubildenden zur Rechtsanwaltsgehilfin hin zur renommierten Anwältin, die sie heute ist. Sie meint, dass es stets ein Grundsatz von ihr gewesen sei, dass sie sich erst etwas geleistet hat, als sie die finanziellen Mittel dazu hatte. "Der Traum vom Porsche musste also noch warten", sagt sie. Ein Leben auf Pump führt früher oder später in die Sackgasse und niemals zum Erfolg. Im übrigen sporne es einen Menschen enorm an, auf etwas hin zu arbeiten, von dem man schon lange geträumt hat. Wenn einem alles nur in den Schoß falle, ist das bei Zeiten nicht mehr interessant, meint die Juristin. 

Das Buch gibt dem Leser Einblicke darüber, wie man im Leben wirklich erfolgreich werden kann und zwar dauerhaft.

Es ist ein Taschenbuch mit 192 Seiten und kostet EUR 13,80. Es ist im Online-Shop des Verlags und auch im Buchhandel erhältlich. Auch überall als ebook.

 

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika C. Schweizer (Tel.: 0791/95664029), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 1894 Zeichen. Artikel reklamieren

Über A.S. Rosengarten-Verlag UG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 5

Weitere Pressemeldungen von A.S. Rosengarten-Verlag UG

17.11.2015: Bei dem Uhthoff-Phänomen handelt es sich "nur" um eine vorübergehende Symptomatik, die nicht gefährlich ist und auch keine Verschlechterung der Erkrankung anzeigt. Hitze verlangsamt die Nervenleitfähigkeit und somit die Zunahme von eigentlich bereits bestehenden Symptomen nach körperlicher Anstrengung oder Erhöhung der Körpertemperatur. Bei Abkühlung lassen die Beschwerden wieder nach. Dieses Phänomen tritt bei mehr als 80% der MS-Patienten auf und ist bei einigen Betroffenen sehr stark ausgeprägt.  Was kann ich gegen dieses Phänomen tun? Lesen Sie dazu das Buch der Autorin Doris F... | Weiterlesen

17.11.2015: Es ist nicht einfach, die Ernährung umzustellen. Was ist erlaubt, was geht gar nicht und kann ich überhaupt eine Low Carb Ernährung für mich einsetzen? Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und dabei dem Lifestyle, den Gewohnheiten und individuellen Präferenzen zu entsprechen. Was genau ist nun Low Carb? Der Begriff Low Carb kommt aus dem Englischen und ist eine Kurzform des Begriffs "Low-carbohydrate". "Low" heißt "niedrig und carbohydrates" bedeutet "Kohlenhydrate". Es wird auf Produkte wie Zucker, Kartoffeln, Reis und Mehlspeisen z.B. Brot, Nudeln, verzichtet. Low Carb ist ... | Weiterlesen

17.11.2015: In dem Buch "Low Carb Vegetarisch" nimmt die Low Carb Bestseller-Autorin Jutta Schütz u.a. Zwiebel, Broccoli, Rettich, Tomate, Rote Beete, Paprika, Spinat, Mangold, Spargel und Chicoree unter die Lupe. Zusätzlich zu den Infos über das Gemüse gibt es 60 Rezepte, die alle auch kohlenhydratarm sind. Low Carb (kohlenhydratarme Ernärhung) korrigiert den gestörten Stoffwechsel und stabilisiert den Blutzucker.  Von der Paprika-Lasagne bis hin zu gefüllten Tomaten mit Champignons finden sich hier tolle Rezepte zum Nachkochen.   | Weiterlesen