info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
formedo GmbH |

Praxis Workshop Gesundheitstraining - Marketing und neue Trends

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Lernen von erfahrenen Experten, die Sie erfolgreich machen! Gesundheitstraining - Marketing und neue Trends

Erfahren Sie in dieser Veranstaltung in konzentrierter Form die wichtigsten Informationen zu den aktuellen Highlights der Fitnessbranche:

Das Functional Training und Konzepte zum Beweglichkeitstraining. Weiterhin nennen wir Ihnen die 100 wichtigsten Marketing-Tipps zu Veranstaltungen und Aktionen im Bereich Gesundheitstraining.



Die Referenten: Antonio e Silva - International anerkannter Experte für Gesundheitswirtschaft & Fitnessstudio Marketing Management Konzepten; Prokurist for me do.



Dr. Hartmut Wolff - mit seinen rückenspezifische Lösungen und präventivmedizinischen Konzepten hat er die Branche geprägt.



Inhalte:



Teil 1:



Functional Training

A Funktionales Training: Anwendung, Ziele und Vorteile

B Die Functional Training Station: Ein Gerät für alle(s)

C Integrationsmöglichkeiten in bestehendes Studio/Gerätekonzept

D Vom herkömmlichen Gerätetraining zum Funktionalen Training -das 3-Level-Training

E Weitere Übungen vom Anfänger bis zum Profi

F Marketing und Umsetzungsstrategien



Teil 2:



Stretching und Muskellängenwachstum - Mythos und Fakten

A Beweglichkeitstraining/Dehnen - unterschiedliche Methoden und deren Auswirkungen

B Die Bedeutung des Beweglichkeitstrainings zur Vorbeugung und Therapie des Rückenschmerzes

C Praxisbeispiele zu unterschiedlichen Dehnmethoden

D Apparativ gestützte Beweglichkeitsübungen zur Vorbeugung von Rückenschmerzen und Verbesserung der aufrechten Haltung am Beispiel des Dr. WOLFF Get Flexible Konzeptes

F Marketing und Umsetzungsstrategien



Teil 3:



Die 100 wichtigsten Marketing-Tipps

A DOSP3 System - 40 % mehr Abschlüsse

B Wie gewinne ich gegen meinen Mitbewerber?

C Gewinn erzielen mit Fitnessstudio-Mitgliedskündigungen

D Fitnesskonsumenten benötigen heute Produkte mit Konzepten



Termine



08. Oktober 2014

Olymp Sportpark o 46282 Dorsten o Brüderstraße 2



05. November 2014

Kunzi Fitness & Wellness Park o 71154 Nufringen o Rudolf-Diesel-Straße 31



06. November 2014

Injoy o 63654 Büdingen o Reichardsweide 2



20. November 2014

Injoy o 31515 Wunstorf o Portlandstraße 3



Anmeldeschluss ist 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung.

Dauer der jeweiligen Workshops: 10 bis 14 Uhr o Tagungspauschale: 45 EUR (inkl. Begrüßungskaffee, Tagungsgetränke und Pausensnack)



http://t.dr-wolff.de/?file=de%2Fkonzepte%2Ffunctional-training-station%2Fpraxis-workshop-termine-2014




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Antonio Silva (Tel.: 01722704735), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 3126 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: formedo GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von formedo GmbH lesen:

formedo GmbH | 17.07.2017

Erkelenz - Christian Göbner, Personal Trainer und Fitness Expert startet mit dem MetaCheck fitness®

Christian Göbner, Inhaber und Chef-Coach von New Generation Fitness Erkelenz. Als passionierter Lebenszeitsportler ist er Spezialist für Rückentraining und Körperstraffung. Das Functional-Training in Form von Group-Fitness ist ein Baustein seines...
formedo GmbH | 28.06.2017

Neu im Wülfrath - Gentest sagt, was jeden Einzelnen dick macht

Ob wir schnell oder langsam abnehmen liegt größtenteils an unserer genetischen Veranlagung. Jeder Mensch verarbeitet Lebensmittel anders. Patentrezepte zum Abnehmen für Jedermann gibt es deshalb nicht! Das kann auch an der individuellen genetisch...
formedo GmbH | 06.06.2017

Fitnessstudio - Steigern Sie Ihr Umsatzpotenzial

Steigern Sie Ihr Umsatzpotenzial Ein durchschnittliches Fitnessstudio nutzt nur etwa 40% seines Umsatzpotenzials. Die Frage muss also lauten: "Wie schöpfe ich auch die restlichen 60% aus?" Bei der Frage nach den Umsatzpotenzialen wird zu häufig a...