PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Business Vordenker Edgar Geffroy feiert heute seinen 60jährigen Geburtstag.

Von Geffroy GmbH

?Trendbrecher der Beraterzunft? nannte ihn die Zeitschrift Impulse einst. Als er aber vor 20 Jahren antrat, um mit Clienting® das Marketing zu revolutionieren, wurde er diffamiert, ignoriert und kritisiert. Wie konnte man es nur wagen, das etablierte...
Thumb

Düsseldorf, 25.09.2014 - ?Trendbrecher der Beraterzunft? nannte ihn die Zeitschrift Impulse einst. Als er aber vor 20 Jahren antrat, um mit Clienting® das Marketing zu revolutionieren, wurde er diffamiert, ignoriert und kritisiert. Wie konnte man es nur wagen, das etablierte Marketing infrage zu stellen? Heute sind viele seiner revolutionären Thesen zum Alltag in vielen Unternehmen geworden. Aber der ewige Neudenker sieht seine Aufgabe noch nicht erfüllt ? und feiert neben seinem 60. Geburtstag gleichzeitig sein 30-jähriges Firmenjubiläum.

"Der Kunde wird in Zukunft Unternehmen vor ganz neue Herausforderungen stellen', weiß Neudenker Edgar Geffroy, der seine Klienten motiviert, immer mit den Augen des Kunden zu schauen und setzt noch einen oben drauf: 'Dabei ist das Internet nur eines von vielen. Auch heute ist der Kunde immer noch oft ein Bittsteller. Firmen haben unter dem enormen Kostendruck demotivierte Mitarbeiter und lausigen Service zugelassen. Das rächt sich jetzt.' Geffroy appelliert an die Unternehmen, den Kunden zu einer Herzenssache machen zu müssen, wenn Sie auch in Zukunft noch vorne dabei sein wollen.

Mit mehr als 2200 Vorträge vor über 250 000 Menschen setzt der Business-Experte alles daran, immer neue Wege für seine Leser und Zuhörer zu finden, um das Marktgeschehen auch in Zukunft erfolgreich mitzugestalten. Als Bestsellerautor mit 23 Büchern ? darunter ?Das einzige, was stört, ist der Kunde ? wurde er weltweit zu einem angesehen Kundenexperten.

Immer darauf bedacht, als Unruhestifter in der Wirtschaft zu provozieren, hatte er einige der großen zentralen Trends rechtzeitig erkannt und Lösungen angeboten. So wurde zum Beispiel in seinem Buch ?Machtschock, ein Roman über das Ende des Management?, das er im August 2001 als Manuskript abgab, bereits der 11. September und die dramatischen Auswirkungen auf die Weltwirtschaft vorweggenommen. Auch wenn er sicher keine Kenntnis über das Attentat hatte, so war seine Annahme des weltweit größten Wandels in der Wirtschaft Inhalt dieses Business-Romans.

Heute findet seine Arbeit als Querdenker internationales Ansehen, was gleich in mehreren Auszeichnungen bestätigt wird. Darunter fallen unter anderem der Business Vordenker Preis des Jahrzehnts der BEST of BEST Academy, Wien, im Jahr 2012 und seine Aufnahme in die GSA Hall of Fame der German Speaker Association in 2007 ? um nur zwei Ehrungen zu nennen, auf die er besonders stolz ist. Mittlerweile zählt Geffroy zu den 10 wichtigsten Business-Motivatoren sowie zu den 25 führenden Wirtschaftsrednern Deutschlands.

Auf die Frage, wie er seine berufliche Zukunft sieht, bekräftigt er mit einem Lächeln im Gesicht: "Kein Ende in Sicht. Es gibt noch viel zu tun". Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft und heute einen gelungenen Geburtstag.


Über Geffroy GmbH

Kommentar hinzufügen
Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 10 + 6
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 417 Wörter, 2856 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords