info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KGS Software GmbH & Co. KG |

KGS beschleunigt Wachstum in 2014 mit SAP-zentrierten Lösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


SAP-Archivierung und SAP-Archiv-Migration als Erfolgsthemen


Viele SAP-Anwenderunternehmen konsolidieren derzeit ihre IT-Landschaften, um SAP als zentrales System zu nutzen. Darauf basiert der in 2014 fortgesetzte Geschäftserfolg der KGS Software. Der Spezialist für SAP-Archivierung und Dokumentenmanagement hat für das SAP-zentrierte Arbeiten die passenden Softwarewerkzeuge und Gesamtlösungen entwickelt.



Der Trend, SAP immer mehr als führendes System zu nutzen, hält an und verstärkt sich zunehmend. KGS unterstützt diesen Paradigmenwechsel durch seine Lösungen für SAP-Archivierung, Archivmigration und Dokumentenmanagement im SAP-Umfeld.  Auf Basis dieses Geschäftsmodells wird KGS ihre für 2014 gesteckten Ziele erreichen und die Umsatzzahlen gegenüber dem Vorjahr deutlich steigern bei gleichbleibender Rendite. Auch seine Beschäftigtenzahl hat KGS im Verlaufe des bisherigen Geschäftsjahres um deutlich mehr als 50% weiter ausgebaut und ist damit für das weitere Wachstum gut aufgestellt.

In diesem Jahr konnte KGS als SAPs weltweiter Outsourcingpartner für SAP ArchiveLink-und ILM-Schnittstellenzertifizierung weitere namhafte Kunden für seine Lösungen gewinnen, darunter Lufthansa Systems, MAN, Müller Milch, Kulmbacher und Loewe. KGS-Geschäftsführer Winfried Althaus: `Mit unseren Produkten treffen wir den Nerv der SAP-Anwender. Die Interessenten-Pipeline der KGS ist auch jetzt schon für die Folgejahre gut gefüllt.`

Außerdem wurde die Zusammenarbeit für SAP-Kunden mit Fujitsu intensiviert. Beide Unternehmen wollen künftig weitere gemeinsame Lösungen für diesen Bereich anbieten. Die SAP-Anbindung für die Archivlösung Fujitsu SecDocs wurde durch KGS bereits realisiert. Damit erhielt die weltweit einzige BSI-zertifizierte Lösung für beweissichernde Archivierung durch Integration von Komponenten der KGS Software ihre SAP-Zertifizierung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Zscheile, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 196 Wörter, 1726 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KGS Software GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KGS Software GmbH & Co. KG lesen:

KGS Software GmbH & Co. KG | 18.03.2014

Trends für SAP-Archivierung von KGS Software auf der CeBIT 2014

„In unseren Messegesprächen mit IT-Verantwortlichen konnten wir feststellen, dass diese vor allem Möglichkeiten zur Reduzierung von Komplexität und Kosten suchen“, erklärt KGS-Geschäftsführer Winfried Althaus. Wie dies im Bereich Archivierung...
KGS Software GmbH & Co. KG | 14.02.2014

SAP-Archivierung bei der BORSIG GmbH mit KGS Software und COMLINE AG

Das Datacenter Consulting von COMLINE AG hatte mit BORSIG im Vorfeld einen herstellerneutralen Konzeptworkshop nach einem standardisierten Best-Practice-Vorgehensmodell durchgeführt. Im Rahmen dessen entschied man sich für die KGS Software Suite al...
KGS Software GmbH & Co. KG | 11.02.2014

CeBIT 2014: KGS Software zeigt, wie SAP-Archivierung/Dokumentenmanagement heute funktioniert

Der CeBIT-Auftritt von KGS Software am ABBYY-Partnerstand findet auch vor dem Hintergrund einer kürzlich abgeschlossenen vertiefenden Partnerschaft beider Unternehmen statt. Durch die Verbindung der Capture- und Mailroom-Plattform von ABBYY mit dem...