Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Resource Capital AG |

Timmins Gold besteht RBC-Stresstest

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
5 Bewertungen (Durchschnitt: 4.4)


Gold und Goldunternehmen


Angesichts des jüngsten Preisverfalls bei Edelmetallen hat die Royal Bank of Canada (RBC) die Bilanzen sämtlicher Gold- und Silberproduzenten ihres Anlageuniversums einem "Stresstest" unterzogen.



Dabei untersuchten die Experten von Kanadas größtem Finanzinstitut wie sich die Geschäftszahlen der Unternehmen in den kommenden drei Jahren bei einem Goldpreis von 1.200,-, 1.100,- und 1.000,- USD pro Unze bzw. einem Silberpreis von 16,50, 15,25 oder 13,75 USD pro Unze entwickeln dürften.

Wenig überraschend schnitten Royalty- und Streaming-Gesellschaften wie Franco-Nevada oder Silver Wheaton, die über keine eigenen Minen verfügen und daher auch nicht mit entsprechenden Kosten kalkulieren müssen, am besten ab. Andere Produzenten dürften hingegen aufgrund ihrer hohen Produktionskosten spätestens beim Goldpreis von um die 1.100,- USD pro Unze auf Dauer in Schwierigkeiten geraten und zu umfassenden Einsparungen bis hin zur Schließung einzelner Minen gezwungen sein.

Zu den Unternehmen, die den Stresstest erfolgreich absolvieren konnten, zählt u.a. auch Timmins Gold (ISIN: CA88741P1036 / TSX: TMM - http://bit.ly/1wdeM56 -). Der im mexikanischen Bundesstaat Sonora operierende Gold- und Silberproduzent sollte demnach selbst bei einem Goldpreis von 1.000,- USD pro Unze noch mit einer positiven Cash-Bilanz rechnen können, zumal hier nach Ansicht der Experten auch der Break-even-Point des freien Cash-Flows der Gesellschaft liegen sollte. Dabei gehen die RBC-Analysten in ihrer Kalkulation von zu erwartenden Gesamtkosten (All-in Sustaining Costs) von um die 1.000,- USD pro Unze Gold aus.

Bei einem Unzenpreis von 1.000,- USD oder weniger dürfte allerdings die weitere Entwicklung des westlich der San Francisco-Mine gelegenen Chicharra-Trends vorerst zurückgestellt werden. Außerdem dürfte sich die Gesellschaft nach Einschätzung der RBC-Analysten in diesem Fall weiterhin vor allem auf die Abschnitte der San Francisco-Mine mit dem höchsten Edelmetallgehalt konzentrieren, um die Cash-Kosten so weit wie möglich zu drücken.

Aufgrund der soliden Bilanz mit einem aktuellen Barbestand von rund 50 Mio. USD und lediglich 12 Mio. USD an Verbindlichkeiten sehen die RBC-Analysten Timmins Gold auch für ein weiterhin niedriges Goldpreisumfeld gut gewappnet.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Staiger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 304 Wörter, 2643 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Swiss Resource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Resource Capital AG lesen:

Swiss Resource Capital AG | 20.07.2019

Aldi als neuer Großkunde bei Wirecard!


Kein geringerer als der Discounter Aldi wickelt zukünftig die bargeldlose Bezahlung über Wirecard ab. Im Rahmen der geschlossenen Partnerschaft soll die Wirecard AG (ISIN: DE0007472060)die Abwicklung sämtlicher Kreditkarten-Zahlungen und internationalen Debitkarten in allen Aldi-Nord- und Aldi-Süd-Filialen in Deutschland übernehmen! Ausgeschlossen von der Zusammenarbeit ist bislang noch die...
Swiss Resource Capital AG | 19.07.2019

Texas erleichtert Gold- und Silberbesitz


Und zwar soll dies durch die Aufhebung bestimmter Steuern auf Gold und Silber geschehen, sofern die Edelmetalle in einem gewerblichen Lager in Texas verwahrt werden. Private Bürger, Städte, Unternehmen und Behörden können dann den sicheren Ort für die Lagerung von Edelmetallen nutzen. Dafür muss noch eine endgültige Verabschiedung einer Verfassungsänderung und eine Unterzeichnung durch de...
Swiss REsource Capital AG | 19.07.2019

Silber für die Olympiade


Elektroschrott, hauptsächlich aus Mobiltelefonen und anderen kleineren elektronischen Geräten diente dabei für die Japaner als Quelle. Sammelboxen wurden in Telefonläden und anderswo aufgestellt. Das Ergebnis sind nun 9000 Pfund Silber, 67 Pfund Gold und 6000 Pfund Bronze. So konnten aus über fünf Millionen Geräten rund drei Millionen US-Dollar in Form von Rohstoffen eingesammelt werden. S...