Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
frevel & fey |

[frevel & fey] und DA-Group geben Kooperation bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


[frevel & fey], einer der best eingeführten Hersteller von AdManagement-Lösungen für den Print-Bereich und DA-Group Adformatics, der Spezialist in Sachen Online-Vermarktung, geben eine Kooperation in den Bereichen Produkt-Strategie und Vertrieb bekannt. Gleichzeitig stellen sie mit adline eine gemeinsame Lösung für das crossmediale Kampagnen-Management vor.

Crossmedia ist nicht ohne Grund in aller Munde, denn Werbung ist dann am erfolgreichsten, wenn Sie den Kunden auf mehreren Wegen gleichzeitig erreicht. Kampagnen, die Print und elektronische Medien, Rundfunk, TV und Außenwerbung umfassen, besitzen exponentiell höhere Durchschlagskraft.
Also verwundert es nicht, dass diese integrierte Werbekommunikation ganz oben auf dem Wunschzettel der Kunden steht. Während manche noch über die Krise in der Medienbranche lamentieren, haben andere längst das wachsende wirtschaftliche Potential medienübergreifender Marketingstrategien erkannt. Noch aber fehlen wirtschaftliche und praxisgerechte Softwarelösungen für die reibungslose Abwicklung crossmedialer Kampagnen.
Diese Lücke schließen [frevel & fey] und die DA-Group mit Ihrer gemeinsamen Lösung adline. adline bildet eine vernetzte Vermarktungsplattform für alle Werbeformen – basierend auf den bestens eingeführten Branchen-Lösungen adware media business suite von [frevel & fey] für den Print- und Außenwerbungs-Bereich und DA-Online von DA-Group für Onlineformate und Teletext.
Erstmals gemeinsam treten die Partner auf dem Kongress der Deutschen Fachpresse an die Öffentlichkeit.

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Tomas Fey
[ frevel & fey ]
tomas.fey@adware.de
www.adware.de

Otfried von Koenigsmarck
DA-Group
vkoe@da-group.de
www.da-group.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Astrid Lang, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 160 Wörter, 1393 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von frevel & fey lesen:

frevel & fey | 18.09.2006

Vernetzte Lösungen für die Verlagsbranche

Hier wird die hauseigene media business suite erstmals im Zusammenspiel mit den komplementären Lösungen der Partner-Unternehmen DA-Group / DA-Group Adformatics, Dr. Wirth New Media, InterRed und nbsp vorgestellt. Die beteiligten Unternehmen haben d...
frevel & fey | 22.08.2006

[ frevel & fey ] baut Entwicklungskapazitäten aus

[ frevel & fey ] Software Systeme, Anbieter von Softwarelösungen für die Medienbranche,erweitert die hausinterne Entwicklungsabteilung. Als jüngste Neuzugänge konnten noch einmal drei kompetente Spezialisten gewonnen werden. Jörg Heinrich bringt...
frevel & fey | 19.04.2006

Verlage im Wandel – Software in Wandel

Am 30. und 31. Mai 2006 findet in Wiesbaden wieder der Kongress der Deutschen Fachpresse statt. Der Kongress steht heuer unter dem Motto "Von der Print- zur Medienmarke". Fachverlage verwandeln sich mehr und mehr in übergreifende Medienunternehmen, ...