Umbau, Anbau, Aufstocken – Was mit Altbauten alles möglich ist
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Keitel Haus GmbH |

Umbau, Anbau, Aufstocken – Was mit Altbauten alles möglich ist

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


 

Die Nachfrage nach Immobilien steigt. Nicht immer möchten Familien ein neues Haus bauen. Auch die Nachfrage nach Altbauten steigt. Denn auch diese Häuser bieten einige Vorteile, wie z.B. häufig ein größeres Grundstück. Oftmals werden ältere Häuser auch vererbt. Doch dann heißt es in der Regel: Renovieren und Sanieren.

 

Mit einem Altbau ist Vieles möglich. Oftmals sind Häuser aus dem vergangenen Jahrhundert zu klein für eine moderne Familie. Dann heißt es, Umbauen, Anbauen oder Aufstocken. Unter http://www.fertighaus-keitel.de/index.php?id=27&no_cache=1&parentId=15&houseid=63 findet man zahlreiche Infos dazu. Viele Besitzer von Altbauten werden stauen, was alles möglich ist.

 

Aufstocken ist oft möglich. Je nach Bebauungsplan werden Aufstockungen genehmigt. Der Vorteil von einer Aufstockung ist, dass man keinen Platz auf dem Grundstück verliert. Jedoch kann man nicht unendlich viel Wohnraum gewinnen, in dem man ein oder zwei Geschosse auf ein altes Haus draufsetzt. Auch ein Anbau ist eine häufig genutzte Methode, um den Wohnraum eines älteren Hauses zu vergrößern. Beides kann auch kombiniert werden, wie die Baufirma Keitel Haus an Ihrem Beispiel Haus Winnenden zeigt.

 

Wenn man einen Altbau auf den neusten Stand bringen möchte, sind in den meisten Fällen auch einige Umbauarbeiten nötig. Wichtig ist, dass Umbau, Anbau und Aufstockung gut miteinander kombiniert werden. So bekommt man letztendlich das beste Ergebnis.

 

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Regina Graf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 1959 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Keitel Haus GmbH

Häuser mit viel Glas
Stadtvillen & Landhäuser
Wintergartenhäuser
Bungalows / barrierefreies Wohnen
Doppelhäuser / Zweifamilienhäuser
Häuser für schmale Grundstücke
Varios - preisbewusster Bauen



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Keitel Haus GmbH lesen:

Keitel Haus GmbH | 13.06.2018

Silber für Keitel Haus beim Deutschen Traumhauspreis

  Der Deutsche Traumhauspreis wurde 2018 bereits zum siebten Mal von der Zeitschrift BELLEVUE und dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall verteilt. Der Bundesverbands Deutscher Fertigbau trat als Schirmherr bei der Preisverleihung auf. U...
Keitel Haus GmbH | 11.05.2018

Leben in Quadratmetern – Stadthäuser sind im Kommen

  In so gut wieder jede deutschen Stadt werden Bauplätze knapp. Zudem merkt man seit Jahren, dass auch die Grundstücke immer kleiner werden. In vielen Wohngebieten liegen übliche Größen für Bauplätze unter 200 qm. Das liegt zum Einen daran, d...
Keitel Haus GmbH | 22.02.2018

Die drei wichtigsten Bausteine für einen guten Fertighausanbieter

  Fertighaus ist nicht gleich Fertighaus. Paare und Familien, die auf der Suche nach einem geeigneten Anbieter für ihren Hausbau sind, sind oft bei dem großen Angebot an Baufirmen überfragt. Viele Menschen bauen nur einmal im Leben ein Haus. Sie ...