Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

TomTom-Telematik für die Anforderungen der Abfallwirtschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hausner Logistik Service (HLS) entwickelte gemeinsam mit der Logistik Konzepte Software GmbH (LKS) eine branchenspezifische Plattform, mit der sich Tagestouren schneller planen lassen.



Leipzig, 10.12.2014. Damit die Müllwerker keine Tonne übersehen, wenn sie durch die Straßen fahren, benötigen sie einen detaillierten Tourenplan. Diesen aufzuzeichnen, kostet jedoch Zeit. Noch aufwändiger ist es, neuen Mitarbeitern die Tour beizubringen. Kündigt ein Stammfahrer, was angesichts der hohen Fluktuation in der Branche häufig vorkommt, gibt es oft niemanden, der seine Touren übernehmen kann.

 

Hausner Logistik Service (HLS) entwickelte daher gemeinsam mit der Logistik Konzepte Software GmbH (LKS) eine branchenspezifische Plattform, mit der sich Tagestouren schneller planen lassen. Die Basisfunktionen stammen von TomTom Telematics: Über eine offene Schnittstelle von WEBFLEET, der Software-as-Service-Plattform von TomTom, werden die Positionsdaten des Fahrzeugs nahtlos in die HLS-Plattform integriert. Das ermöglicht die Aufzeichnung kompletter Straßenreihenfolgen. Die Daten werden in Zeitabschnitten teilweise im 10-Sekundentakt auf Basis einer als Referenzroute gespeicherten Tour erhoben und an die Plattform übertragen. Die Disponenten können die Tour bearbeiten, speichern und an das Navigationsgerät im Müllwagen senden. Dann kann sie selbst ein neuer Mitarbeiter problemlos abfahren.

 

Eine große Hilfe ist dabei die Punkt-zu-Punkt-Navigation von TomTom, die detaillierte Informationen stichpunktartig ansagt: Nächste linke rückwärts, bei 17 hinter Garage so lauten die so genannten Wegpunkte.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 184 Wörter, 1505 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 12.12.2018

Ausschreibung für E-Autobahn beendet: Scania liefert 15 Hybrid-Lkw

Berlin, 11.12.2018. Scania wird alle Fahrzeuge für die drei E-Highway-Praxistests in Deutschland bereitstellen, die für nächstes Jahr geplant sind. Die Entscheidung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 10.12.2018

Automatisiertes Fahren: Knorr-Bremse übernimmt Geschäftsbereich von Hitachi Automotive Systems

München, 07.12.2018. Knorr-Bremse hat einen Vertrag über den Erwerb des Geschäftsbereichs Lenksysteme für Nutzfahrzeuge (IPS) von Hitachi Automotive Systems, Ltd. in Japan und Thailand unterzeichnet. Der Geschäftsbereich ist einer der füh...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 10.12.2018

Nachhaltige Reifen: Continental eröffnet Forschungslabor für Löwenzahnkautschuk

Hannover/Anklam, 07.12.2018. Continental hat sein „Taraxagum Lab Anklam“ genanntes Forschungs- und Versuchslabor in Anklam, Mecklenburg-Vorpommern, eröffnet und der Öffentlichkeit präsentiert. Nach dem Spatenstich im November 2017 is...