PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Kontaktloses Busticket mit neuem Outfit

Von ZeitControl cardsystems GmbH

E-Ticket des ÖPNV Zur Nutzung des E-Tickets des öffentlichen Personen Nahverkehrs werden Chipkarten eingesetzt. ZeitControl bietet Schlüsselanhänger mit gleicher Funktion an.
Thumb

Neben dem von ZeitControl cardsystems GmbH entwickelten (((eTicket Deutschland in Form einer Plastikkarte ist dieses jetzt auch als Epoxy - Schlüsselanhänger erhältlich.
Die Schlüsselanhänger haben eine kompakte und robuste Bauform und sind somit einfach am Schlüsselbund zu tragen.

Das (((eTicket gibt es inzwischen in ganz Deutschland und wird erfolgreich in den öffentlichen Nahverkehrsmitteln (ÖPNV) eingesetzt. Der praktische Vorteil liegt klar auf der Hand: kein langes Warten mehr beim Einstieg in Bus und Bahn, der Schlüsselanhänger ist immer einsatzbereit.

Die 1990 geründete Firma ZeitControl cardsystems GmbH aus Minden in Deutschland ist in der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Produkten in dem Bereich Chipkartentechnologie tätig.
Einer der Produktschwerpunkte von ZeitControl ist die BasicCard- Die erste in BASIC programmierbare SmartCard. Mit der BasicCard ist jeder Programmierer in der Lage, in wenigen Stunden eine Smartcard-Anwendung zu entwickeln. Ein weiterer Schwerpunkt von Zeitcontrol liegt im Bereich der RFID-Technologie von Transpondern und Smart Labels über Lesegeräte, Antennen und Anwendungsunterstüzung.
Der Erfolg der ZeitControl GmbH beruht auf der Weiterentwicklung von Betriebssystemen und Terminals für Chipkartenanwendungen sowohl für den Geschäfts- wie auch den Privatkundenbereich.



Mehr Informationen finden Sie auf www.zeitcontrol.de.

Reprofähiges Bild:
http://www.transponder.de/download/keyfob-epoxy_e-ticket_3000x2000px_RGB.jpg



Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Kornelia Gramatte (Tel.: 0571-50522-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 212 Wörter, 1872 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!