Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ringhotels e.V. |

RinghotelsCard feiert zehnjähriges Jubiläum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Vor zehn Jahren führten die Ringhotels erfolgreich ein eigenes Kundenbindungsprogramm ein. Das attraktive und transparente Prämiensystem sorgt für eine stetig wachsende Anzahl von Nutzern.

Die Ringhotels bieten ihren Mitgliedshotels neben einem gut aufgestellten Vertrieb auch Unterstützung im Marketing. Das vor zehn Jahren ins Leben gerufene Stammgastprogramm ermöglicht den Mitgliedshotels die Nutzung eines professionellen und attraktiven Kundenbindungssystems für ihre Gäste. Die Bindung des Hotelgastes an die Betriebe spielt gerade in der Privathotellerie eine große Rolle: "Stammgäste bilden neben der regelmäßigen Gewinnung von Neukunden bei privat und familiär geführten Hotels oft eine wichtige Grundlage. Hierfür ist ein entsprechendes Bonussystem sehr hilfreich, das von den Gästen aktiv genutzt wird. Als Anreiz zur Verwendung der RinghotelsCard dient neben einer breiten Auswahl an tollen Prämien auch ein transparentes Punktesystem", so Susanne Weiss, Geschäftsführender Vorstand bei Ringhotels e.V.

Der Hotelgast hat die Möglichkeit, vor Ort im Hotel oder auf der Website der Ringhotels kostenfrei eine RinghotelsCard zu bestellen. Je zehn Euro getätigtem Umsatz in einem der rund 130 Ringhotels werden dem Gast anschließend drei Ringe auf seinem Punktekonto gutgeschrieben. Die gesammelten Ringe können online oder telefonisch direkt gegen eine große Auswahl an Prämien eingetauscht werden. Dazu zählen beispielsweise hochwertige Sachprämien namhafter Hersteller oder auch Übernachtungen in den Ringhotels. Den Inhaber einer RinghotelsCard erwarten außerdem einige weitere Vorteile: Die Buchung spezieller Angebote, höhere Zimmerkategorie bei Verfügbarkeit am Anreisetag, vorzeitiger Check-in, später Check-out bei Verfügbarkeit sowie eine persönliche Reiseplanung im Ringhotels Servicecenter. Als besonderes Highlight gelten die regelmäßig statt findenden Stammgasttreffen. Die beliebten Events werden mittlerweile mehrmals im Jahr von Ringhotels e.V. organisiert. An verschiedenen Wochenenden in wechselnden Destinationen erwartet die teilnehmenden Stammgäste ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm.

Seit 2015 können RinghotelsCard-Inhaber sogar bei den kooperierenden Petit Hotels in Schweden und Finnland Ringe sammeln und einlösen.

Weitere Informationen unter www.ringhotels.de/ringhotelscard.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Simone Schlage (Tel.: +49 (0)89 45 87 03 - 12), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 281 Wörter, 2429 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Ringhotels e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ringhotels e.V. lesen:

Ringhotels e.V. | 12.06.2018

Ringhotels Heimat Genuss GmbH tritt zukünftig auch als Reiseveranstalter auf

Für Susanne Weiss, Geschäftsführender Vorstand des Ringhotels e.V. und Geschäftsführerin der Ringhotels HeimatGenuss GmbH, ist es wichtig, dass auch die Zukunft des Ringhotels e.V. sichergestellt wird. „Wir müssen uns immer wieder neuen Herau...
Ringhotels e.V. | 03.05.2018

Ringhotels e.V. stellt seinen Mitgliedern umfangreiches DSGVO-Startpaket zur Verfügung.

„Im Servicebüro der Ringhotels sind wir bestens für die Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet. Daher wissen wir auch, welcher intensive Erst-Arbeitsaufwand und Prozess dahinter steckt“, sagt Susanne Weiss, Geschäftsführender Vorstand der Ri...
Ringhotels e.V. | 19.04.2018

Präsidiumswechsel bei Ringhotels e.V.

Bernd Kanzow vom Ringhotel Schorfheide Tagungszentrum der Wirtschaft im brandenburgischen Joachimsthal ist neuer Präsident des Ringhotels e.V. Der ehemalige Vizepräsident, der seine Ausbildung in einem Ringhotel absolvierte und unter anderem das Ri...