info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LV 1871 |

LV 1871: Geschäftsjahr 2014 nachhaltig erfolgreich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München hat 2014 nachhaltig und erfolgreich gewirtschaftet: Die LV 1871 kann nach vorläufigen Zahlen ein Umsatzplus von 8,2 Prozent verzeichnen.

Die gebuchten Bruttobeiträge der LV 1871 belaufen sich im Jahr 2014 auf 647 Mio. Euro. Dabei steigen die laufenden Beiträge um zwei Prozent - ein deutlicher Hinweis auf die Nachhaltigkeit des Wachstums. So legen bei den Berufsunfähigkeitsversicherungen die Beitragseinnahmen um mehr als fünf Prozent zu. In diesem wichtigen Produktsegment beträgt der Anteil an den gesamten laufenden Beitragseinnahmen bereits mehr als 30 Prozent. Der Bestand nach Versicherungssumme liegt bei 26,1 Mrd. Euro; das sind 4,1 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Beitragssumme des Neugeschäfts beläuft sich auf rund 1,3 Mrd. Euro, was einer Steigerung um 7,8 Prozent entspricht.



Produkte, die Maßstäbe setzen



Wachstumstreiber waren 2014 neben biometrischen Produkten auch neu eingeführte Produkte: Bei fondsgebundenen Produkten besonders beliebt war die Expertenpolice. Mit ihrer neuen Rente Index Plus bewies die LV 1871 im abgelaufenen Geschäftsjahr, dass auch klassische Policen innovativ sein können. Auch die betriebliche Altersversorgung verzeichnet einen Zuwachs in Höhe von 4,4 Prozent. Hier hatte die LV 1871 im abgelaufenen Geschäftsjahr die vier flexiblen Auszahlungsoptionen in der Direktversicherung eingeführt - sie setzen bereits seit 2013 Maßstäbe in der Altersvorsorge.



Kapitalanlage trotzt Niedrigzinsumfeld



Erfolgreich war auch die Kapitalanlage der LV 1871, die im Jahr 2014 rund 5 Mrd. Euro im Bestand hatte. Die Nettoverzinsung liegt wie im Vorjahr konstant bei 4,4 Prozent. Die Bewertungsreservequote konnte mit 16,6 Prozent nahezu verdoppelt werden (Vorjahr: 9,1 Prozent). So hat die LV 1871 dem anhaltend schwierigen Kapitalanlageumfeld getrotzt und gleichzeitig ihre Risikotragfähigkeit nachhaltig gestärkt. Bester Beleg: die auch im Jahr 2014 sehr hohe Solvabilitätsquote von weiterhin über 200 Prozent. Erst im letzten Quartal 2014 hatte die internationale Ratingagentur Fitch Ratings die Finanzstärke der LV 1871 gelobt und ihr zum zehnten Mal in Folge das Finanzstärkerating A+ mit stabilem Ausblick bestätigt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Julia Hauptmann (Tel.: 089-55167-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2101 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LV 1871


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LV 1871 lesen:

LV 1871 | 19.06.2018

LV 1871 Unternehmensgruppe: Erfolgsmodell Gegenseitigkeit

Die Solvenzquote des Versicherers auf Gegenseitigkeit erreicht mit 367 Prozent ohne die vorgesehenen Hilfs- und Übergangsmaßnahmen einen Rekordwert. Ausgehend von einem sehr hohen Niveau zur Solvency-Day-one-Meldung vom 1. Januar 2016 hat die LV 18...
LV 1871 | 05.06.2018

LV 1871: Versicherer mit "höchster Reputation" im Deutschlandtest von Focus

Die LV 1871 erhält das "Prädikat herausragend" und ist nach Einschätzung des Magazins damit eines der "Unternehmen in Deutschland, die bei Kunden und Verbrauchern das höchste Ansehen genießen". Die Studie zeigt auch, "wer in welcher Branche Spi...
LV 1871 | 08.05.2018

Berufsunfähigkeitsversicherung: Bestnote für Golden BU Lösungen im Morgen & Morgen-Rating

Mit ausgezeichneten fünf Sternen zeigt die LV 1871 seit 1997 zum 21. Mal in Folge ihre herausragende Biometriekompetenz. Die LV 1871 hat im aktuellen Rating einmal mehr ihre BU-Kompetenz unter Beweis gestellt. Morgen & Morgen attestiert den Golden B...